Google Publisher Plugin für WordPress veröffentlicht

16. Januar 2014 Kategorie: WordPress, geschrieben von:

Kleine Nachricht für WordPress-Nutzer: Google hat wohl mitbekommen, dass es WordPress-Seiten gibt und den vielleicht nicht so technisch Versierten will man mit dem Google Publisher Plugin das Leben auf zwei Arten vereinfachen. Einmal ist das aktivierte und authentifizierte Google Publisher Plugin gleich die Eintrittskarte in die Webmaster-Tools von Google. Hier kann man sich zum Beispiel anschauen, wie die eigene Seite performt und wie es in Sachen Indexierung und Sicherheitsproblemen aussieht. Der wahrscheinlich entscheidende Punkt für Google: man macht es Nutzern des Google Publisher Plugins unfassbar einfach, Google Adsense zu platzieren. Das Plugin analysiert die Seite und schlägt euch Werbeformate vor, die ihr dann per Klick – ohne Codeeingaben oder sonstiges  – in Windeseile aktivieren könnt. Den Beitrag mit Anmerkungen von Google findet ihr hier.

google-publisher
google-publisher
Entwickler: Google
Preis: Kostenlos

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.