Google: neues Nexus-Tablet soll von HTC kommen

21. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Laut einem Bericht der Digitimes will Google für das neue Nexus-Tablet auf HTC als Partner setzen. Das neue Nexus-Tabet soll demnach nicht von ASUS kommen, stattdessen sollen Quellen aus der Zulieferer-Branche von HTC als Hersteller für das 8 Zoll große Gerät berichten. Nachdem Google für die beiden ersten Nexus-Modelle im 7 Zoll-Bereich auf ASUS als Partner setze, wechselt man nun also – und bereits im dritten Quartal 2014 soll das Nexus 8 von HTC erscheinen.

Nexus 8

Die Quellen berichten weiterhin davon, dass Google mit dem Nexus 8 nicht mehr so aggressiv auftreten wolle wie bisher, da Android bereits stark genug im Tablet-Markt sei. Hier gibt es bereits genügend Geräte, die auch das Nexus-Tablet preislich unterbieten. Beobachter vermuten gar, dass dieses Nexus 8 das letzte Tablet sein könnte, welches Google in Partnerschaft mit einem Hersteller auf den Markt bringt. Dann schauen wir mal, was im dritten Quartal passiert und ob sich das HTC-Gerücht bestätigt. Laut anderen Gerüchten müsste das HTC-Tablet übrigens mit Intel-Chip kommen. Zu bedenken bleibt: bei der Digitimes muss man mehr als vorsichtig sein, erst im Februar vermutete man das Nexus 8 für Ende April.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.