Google Maps für Android und iOS: Frischer Wind dank Material Design (bereits als APK-Datei zu haben)

5. November 2014 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von:

Google ist gerade dabei, nach und nach alle Apps mit dem Material Design zu verteilen. Nachdem wir unter anderem die neue Gmail-App und die neue Kalender-App gesehen haben, geht es direkt weiter mit Google Maps.

The new Google Maps app

Die neue Google Maps-App bietet neben einem kompletten Redesign auch erweiterte Funktionalität. Google Apps zeigt euch ab sofort an wie lange es dauern würde, bis ein Uber-Fahrer euch abholen könnte und wie viel diese Fahrt kosten würde, dazu muss allerdings die Uber-App auf eurem Smartphone installiert sein und der Dienst im jeweiligen Land unterstützt werden.

Bildschirmfoto 2014-11-05 um 19.31.32

Bislang leider nur eine US-Funktion, aber hoffentlich auch bald bei uns verfügbar: Tischreservierungen direkt in Google Maps. Wer auf dem Weg zu einer Lokalität einen Tisch via OpenTable reservieren möchte, kann dies nun direkt aus der Infobox eines Restaurants machen.

Bildschirmfoto 2014-11-05 um 19.31.37

Wer sich für neue und interessante Orte interessiert, sollte sich mal das „more to explore“-Feature auf der Unterseite der Karte anschauen. Die neue Google Maps-App befindet sich derzeit im Rollout auf iOS- und Android-Geräte, wer nicht langer warten kann, der hat die Möglichkeit sich die APK auf sein Smartphone herunterzuladen.

Bildschirmfoto 2014-11-05 um 19.31.44


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Google Lat Long |

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.