Google I/O 2017 findet vom 17. – 19. Mai statt

25. Januar 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auf eine recht ungewöhnliche Weise hat Google den Termin und die Location für seine Entwicklerkonferenz I/O verraten. Man musste Rätsel lösen, um zu erfahren, dass die Google I/O dieses Jahr vom 17. bis 19. Mai im Shoreline Amphitheater in Mountain View stattfindet. Für das Lösen des Rätsels wurden einige auch belohnt, mit kostenlosen Tickets für die Veranstaltung. Wer sich selbst an des Rätsels Lösung probieren möchte, startet am besten an dieser Stelle, wer sich direkt die einzelnen Schritte anschauen möchte, wird bei Android Police fündig. Auf der I/O wird Google wieder einen Ausblick geben, was wir dieses Jahr in Sachen Android und den anderen Google-Produkten erwarten können.

Letztes Jahr wurde beispielsweise Daydream VR eingeführt, Allo und Duo vorgestellt und ein Ausblick auf Android 7.0 Nougat und Android Wear 2.0 gegeben. Google wird wohl bald mit den Details zur diesjährigen I/O aufwarten, manchmal kann man den Session-Plänen auch bereits eine gewisse Thematik entnehmen, die Google groß präsentieren wird. Vermutlich wird einer der Schwerpunkte auch dieses Jahr der Google Assistant sein, mal sehen, was sich Google sonst noch einfallen lässt.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9163 Artikel geschrieben.