Google I/O 2013: Chrome bekommt neue gestaltete Sprachsuche

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google Chrome hat eine neue Sprachsuche spendiert bekommen. Die Sprachsuche selber via Browser war schon lange Zeit möglich, mittlerweile hat man die Optik allerdings auf die mobile Variante angepasst, da sie anscheinend die Spracheingabe besser visualisiert. Nutzer können das Ganze bereits jetzt ausprobieren. Einfach die Google Suche besuchen und mittels Mikrofon-Symbol die Sprachsuche anwerfen. Hier sollte nun der pulsierende rote Punkt sichtbar sein, den viele auch aus der mobilen Google Suche kennen. Nach der Erkennung wird wie gewohnt auf die Suchergebnisseite gewechselt.

Chrome Sprachsuche


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Danke Norbert!

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25471 Artikel geschrieben.