Google+: großer Rundumschlag in Sachen Design

11. April 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Na das sind ja mal News in Sachen Google+. Mein Lieblings-Netzwerk für technische Themen und Gespräche macht einen mächtigen Frühjahrsputz. Nicht hier und da mal ein paar Änderungen, sondern richtig, richtig viel. So wird man eine Navigationsleiste vorfinden, deren Inhalte man nach eigenem Gusto anpassen kann. Wer wie ich nicht spielt, der kann das eben ausblenden. Das Video zeigt es ganz gut, denke ich:

Auch sieht man, dass die Chatleiste mehr in den Fokus rückt – sie findet sich auf der rechten Seite wieder. Hier einmal ein Screenshot dessen, was wir erwarten dürfen:

Öffentliche und besonders populäre Hangouts werden immer sichtbar sein, dies allerdings auf einer separaten Seite.

Weiterhin will es uns Google+ leichter machen, interessante Menschen und Dinge zu entdecken. Auf der neuen Seite, der Explore-Seite, wird man sehen können, was gerade so angesagt ist. Die Änderungen sollen in den nächsten Tagen ausgerollt werden und ich kann es ehrlich gesagt nicht abwarten, das sieht schon verdammt lecker aus, nicht wahr? Simpler, effektiver und vor allem schöner. Guter Job, Google! (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.