Ge.tt: Filesharing direkt und ohne Wartezeit

26. Januar 2011 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Vorhin via Twitter von Robert Basic auf den Filesharing-Dienst Ge.tt aufmerksam gemacht worden. Was macht Ge.tt? Beispiel: Ihr wuppt 200 MB zu Ge.tt, könnt aber im Gegenzug schon den Download-Link bekommen, den ihr dann weitergeben könnt. Während ihr also noch am hochladen seid, kann auf der Gegenseite mit dem Download begonnen werden. Kennt man ja von früher, setzte aber eMule oder eDonkey voraus 😉 Ach so: ihr müsst euch für nix anmelden – das ist nett.

Die Datei könnt ihr dann 30 Tage verbreiten, danach (bzw. nach 30 Tagen ohne Download) verschwindet sie im digitalen Nirvana. Wer sich ein kostenloses Konto anlegt, der kann seine Files länger am Leben erhalten und sich Statistiken anzeigen lassen. In den Terms las ich, dass die aktuelle Dateigröße 2 GB nicht überschreiten sollte. Naja, mal sehen, was da noch geschieht: wir haben ja bestimmt schon ein paar Dutzend Dienste dieser Art kommen und gehen sehen…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.