Galaxy Tab S3: Bilder zeigen Tablet mit Metallgehäuse

21. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das Galaxy Tab S3 wird von Samsung wohl am 26. Februar offiziell vorgestellt, es soll in mehreren Varianten kommen. Wie es aussehen wird, verrät nun die taiwanische Zulassungsbehörde NCC. Durch sie gibt es einen Blick auf die Front und die Rückseite des kommenden Tablets. Sieht aus, wie so ein Tablet halt aussieht, vorne Glas, hinten Metall (gut, das ist bei Samsung in dieser Form allerdings neu), zu sehen ist ein schwarzes Modell des Tablets. Das Display ist von einem relativ breiten Rand umrahmt, allerdings sorgt dies bei Tablets eben auch dafür, dass sie sich besser greifen lassen.

Technisch gesehen gibt es immer noch die gleiche Kost wie aus den Leaks, das Tablet soll mit einem 9,7 Zoll Display (Auflösung: 2048 x 1536 Pixel) ausgestattet sein, einen Snapdragon 820 verbaut haben sowie mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher kommen. Rückseitig gibt es zudem eine 12 Megapixel-Kamera, auf der Vorderseite eine mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Bei der NCC wurde nur das WLAN-Modell vorstellig, ob dies bedeutet, dass es nur eine Variante geben wird oder eben nur die eine Variante in Taiwan verkauft wird, bleibt abzuwarten.

(via SamMobile)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8650 Artikel geschrieben.