Fonero Blockade

20. Februar 2007 Kategorie: Internet, Privates, geschrieben von:

Tja, da dachte ich mir heute mal: Nutzte mal deine Einladung zu Fonero, meldest dich an, greifst die kostenlose La Fonero ab – und bietest anderen Foneros die M?glichkeit ?ber deine Leitung zu surfen – um im Gegenzug f?r lau an anderen Fonero-Punkten surfen zu k?nnen (’n paar gibts ja in Bremerhaven – oder falls man mal unterwegs ist).

Die Idee dahinter existiert ja schon l?nger – und ich fand sie wirklich beeindruckend.

Die Registrierung verlief etwas holprig – denn unter Adresszusatz muss man zumindest ein Leerzeichen eingeben – obwohl es kein Pflichtfeld ist. Dies erschloss sich mir erst nach einiger Zeit der Forensuche.

Nun bin ich zwar drin – warte aber schon seit Mittags auf meine Best?tigungsmail. Nicht einmal wiederholte Versuche brachten mir eine Email um meinen Account letztendlich zu aktivieren. Finde ich h?chst unprofessionell. Auch Einladungen, die ich nun anderen Leuten schicken kann, kommen entweder nicht an – oder werden mit einem „System Error“ quittiert.

Abwarten und Tee trinken – und morgen noch einmal versuchen, vielleicht handelt es sich ja nur um tempor?re St?rungen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25453 Artikel geschrieben.