Fernwartung mit Google Chrome: Chrome Remote Desktop

8. Oktober 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Ui, das wird für einige Menschen immens praktisch sein: Google hat mit Chrome Remote Desktop eine kostenlose Fernwartungs-Software zur Verfügung gestellt, für die man einzig und allein Google Chrome benötigt. Chrome Remote Desktop steht im Chrome Web Store jedermann als kostenlose Version zur Verfügung.

Die Benutzung ist denkbar einfach und erinnert an TeamViewer und Co: will man seinen Computer für die Fernwartung freigeben, so muss man dem Gegenüber einen Code mitteilen, der vorab generiert wird. Die Software läuft völlig im Browser, Zugriff habt ihr aber auf das komplette System. Die Datenübertragung läuft verschlüsselt ab und arbeitet mit eurem Google-Benutzerkonto zusammen. Ziemlich cool, funktioniert der Spaß doch unter Windows, OSX, Linux und Chrome OS. Wie schnell & gut Chrome Remote Desktop funktioniert, werde ich mal später ausloten, momentan habe ich nur einen Rechner zur Hand. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.