Facebook Smartphone oder neue Android-Version? Facebook mit Event am 04. April

29. März 2013 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Kein verspäteter Aprilscherz: Facebook hat diverse Presse-Menschen zu einem Event am 04.April 2013 eingeladen, welches mit dem Thema “Come see our new home on Android” lockt. Dies gibt natürlich Anlass zu vielen, vielen Spekulationen. Facebook könnte natürlich wirklich einmal ein Smartphone auf den Markt bringen. Findet ihr das abwegig? Wir, die Social Network, Cloudspeicher, Mail und zig andere Sachen mehr von einem Suchmaschinenbetreiber nutzen? Wir, die Dinge des täglichen Lebens im Internet kaufen, eBooks, Musik und Filme auf einem Tablet genießen, welches von einem Buchhändler kommt? Ihr seht: alles ist möglich. Das Problem: für Facebook dürfte es zu spät sein, um im mobilen Bereich eine Lawine loszutreten.

facebookinvite

Schon in der Vergangenheit ging man eine Partnerschaft mit HTC ein, diverse Smartphones hatten dann eine eigene Facebook-Taste, die die App schnell öffneten. War nicht wirklich erfolgreich. Was denkbar wäre? Eine spezielle Version von Facebook, die dank HTCs Oberfläche Sense noch mehr in das System integriert ist, sodass sich Facebook nicht mehr nur anfühlt, wie eine eigene App. Facebook und eine eigene Version von Android? Kann ich nicht glauben. Ich würde sogar eher zur Aussage tendieren, dass man eher etwas an der Facebook-App für Android geschraubt hat, was mit dem Ausrollen des neuen Newsfeeds zu tun haben könnte. Aber abwarten, in ein paar Tagen sind wir alle schlauer. Habt ihr Vermutungen? (via)

»

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 15518 Artikel geschrieben.


14 Kommentare

Timo 29. März 2013 um 09:23 Uhr

Ich sag mal VoIP über die neue Android App…

Dominik 29. März 2013 um 09:23 Uhr

Eine neue und vor allem brauchbare android-APP wäre nötig

Tom Wagner (@bier_und_chips) 29. März 2013 um 09:30 Uhr

Vermutlich hat man es endlich geschafft, die Streitigkeiten mit Google zu beenden. Was bedeutet – der Kontakte-Sync mit Android-Smartphones ist endlich möglich! JUBEL!

Mike 29. März 2013 um 09:50 Uhr

Von der Gestaltung des Textes würd ich sagen “New Home on Android” ist die Kernaussage, daher würd ich mal auf einen eigenen Launcher mit entsprechenden Widgets und ev. einer eigenen Phone-App tippen.

Mir aber wurscht, bin nicht bei FB.

Lars 29. März 2013 um 09:51 Uhr

So toll die liebe neue Technikwelt 2.0 ist, je mehr Zeug auf den Markt kommt, desto weniger sinnvolles ist dabei. Falls das hier ein Facebook-Handy wird fällt es unter die Kategorie: Braucht kein Mensch. Vielleicht reservieren sie ja einen Teil des Screens für Werbung, dann merkt es auch jeder gleich.

micha 29. März 2013 um 10:13 Uhr

Da ja die Rede von “…new Home on Android” ist, kann ich mir nur schwer vorstellen, dass es sich nur um eine aktualisierte App handelt. Es könnte tatsächlich ein Smartphone von HTC gebaut worden sein, evtl. mit modifizierter Android-Version und Facebook-Integration. Zudem wurden letztes Jahr auch iPhone-Entwickler rekrutiert.

ulkfisch 29. März 2013 um 10:52 Uhr

Ich finde gerade “New home on Android” klingt nach neuer APP. Der Style von dem Aufmacher erinnert mich auch ein wenig ein den Google Now Style. “On Android” halte ich für zu unspezifisch, um ein bestimmtes Gerät zu meinen. Aber bevor ich Facebook wirklich gut finde, muss eh noch eine Menge am Dienst selbst geschehen, also egal…

kkklar 29. März 2013 um 11:04 Uhr

vor einem Monat oder so sagte der Herr Zuckerberg, das es KEIN Handy geben wird. Eine Neue App, die den Messenger integriert wäre eine Maßnahme ^^

Peter 29. März 2013 um 11:43 Uhr

Was wird es genau sein?

Ich könnte mich durchaus ein FB Smartphone der auf Basis von Andriod mit viele FB Features “aufgewertet” wird. Ähnlich wie beim Kindle Fire der im tiefen vom System eigentlich ein Andriod ist.

Ein vollkommen eigene Betriebssystem von FB? Kann ich mir nicht vorstellen .

Und einfach nur ein neue FB App?

Durchaus möglich, aber wenn diese nicht gerade der Kracher ist, wird es viel Spott für “Mr TShrit” (Zuckerberg) geben.

Rico Weigand 29. März 2013 um 13:09 Uhr

Come see our “new” home on android!!! Das bedeutet, es muss etwas existierendes aktualisiert worden sein, sonst macht nämlich das new im Satz keinen Sinn.

Mathias (@DrGimpfen) 29. März 2013 um 16:17 Uhr

dort wird einfach eine neue Version der Facebook App vorgestellt :)

Tobias Neuß 30. März 2013 um 20:35 Uhr

Es wird die neue “stalking app” vorgestellt. Was mich wieder einmal mehr überlegen lässt ob ich nicht doch von WP8 auf Android wechseln soll :O


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.