Facebook Messenger dank APK unter Android auch wieder direkt in der Facebook-App nutzbar

15. November 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Als Facebook die Nutzung des Messengers über eine separate App zur Pflicht machte, machte sich Unmut über diese Gängelung breit. Für Facebook ist diese Entkopplung dennoch positiv, immerhin konnte man so vor ein paar Tagen vermelden, dass der Facebook Messenger 500 Millionen aktive Nutzer pro Monat hat. Wer Android nutzt und nicht auf zwei Apps angewiesen sein will, um Facebook komplett inklusive Messenger zu nutzen, kann sich nun eine APK installieren, die den alten Funktionsumfang der Facebook-App zurückbringt.

Facebook-Logo

Bevor Ihr die APK aus dem XDA-Developer-Forum installiert, müsst Ihr zunächst den Facebook Messenger von Eurem Android-Smartphone entfernen. Die APK wird dann per Sideload installiert. Sie wird kein Icon hervorbringen oder irgendwie anders aufrufbar sein, sie sorgt lediglich dafür, dass die Facebook-App nicht mehr mit dem Installations-Hinweis für den Messenger nervt. War die Installation erfolgreich, solltet Ihr über die Facebook-App auch wieder den Messenger nutzen können.

Der Facebook Chat Enabler kann an dieser Stelle heruntergeladen werden. Er sollte auf allen Geräten mit Android 2.3 und höher, sowie den beiden neuesten Versionen der Facebook-App funktionieren. Künftige Updates der Facebook-App könnten die Funktionalität wieder sperren, man hat aber dann immer noch die Möglichkeit, auf eine kompatible Version downzugraden und den Chat Enabler erneut zu nutzen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.