„Es“: Neuverfilmung zum Roman von Stephen King im brandneuen Trailer

27. Juli 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Wir hatten das Thema „Es“ bzw. „It“ hier ja schon im Blog: Dabei handelt es sich um eine Neuverfilmung des dicken Wälzers von Stephen King. Ich habe das Buch bereits im Teenie-Alter gelesen und fand es damals richtig klasse. Die TV-Verfilmung aus den 1990er-Jahren mit Tim Curry als Horror-Clown Pennywise war nicht schlecht, unterschlug aber die mystischeren und gewagteren Elemente der Vorlage. Genau da könnte die neue Version Abhilfe schaffen, wie auch der nächste Trailer bestätigt.

Ist allerdings etwas irreführend betitelt: Warner Bros. hat den neuen Clip als „Official Trailer 1“ veröffentlicht, dabei gab es ja schon mehrere Trailer zum Film.

Aber so ist Hollywood halt, da gibt es Teaser, Trailer, Full Trailer, International Trailer, TV Spots… Manchmal meint man schon den halben Film gesehen zu haben, bevor er im Kino anläuft. Wobei sich der neue Trailer zu „Es“ da ganz gut abgrenzt und zum Glück nicht den Fehler vieler anderer Trailer macht, die quasi eine komprimierte Zusammenfassung der Filmhandlung zu sein scheinen. Allerdings ist die Stimmung im Trailer besonders beklemmend und zeigt, dass die Neuverfilmung eine ganze Ecke unheimlicher zu werden scheint, als die letzte Version.

Caschy zeigte sich jedenfalls schon vom neuen Material begeistert – wundert mich nicht, erinnert die Atmosphäre und Machart in einigen Punkten doch durchaus an eine seiner Lieblingsserien: „Stranger Things“. Doch auch mir gefällt das Material wieder überraschend gut. Denn ganz ehrlich, zunächst dachte ich, dass hier ein rotziges B-Movie-Projekt anstünde, bei dem nicht viel herauskommen dürfte. Doch bisher sieht „Es“ (2017) wirklich gut aus und könnte zu einer positiven Überraschung werden – wenn die Trailer halten, was sie versprechen.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2449 Artikel geschrieben.