Dropbox Paper: Raus aus der Beta

30. Januar 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Dropbox macht nicht nur Cloudspeicher, man hat auch schon erfolgreich eine Mail-App und eine Foto-Lösung in den Sand gesetzt. Ein anderer Streich ist Paper, eine Art Office-Lösung, die bisher nur als Beta nutzbar war. Paper ist eine Art Google Docs mit bislang recht überschaubaren Fähigkeiten, welches im Web nutzbar ist, aber auch Apps für Android und iOS stehen zur Verfügung. Laut Dropbox ziele man hier auf die Zusammenarbeit von Teams ab, während der Beta hätten Nutzer „Millionen von Dokumenten“ erstellt.

Nun habe man das Schild „Beta“ entfernt, Dropbox Paper zu einer offiziellen Software gemacht. Paper steht nun in 21 Sprachen im Netz zur Verfügung, zudem werde man bald auch offline Zugriff unter Android und iOS haben. Ob Paper Erfolg haben wird? Schwer zu sagen, könnte sicherlich bei Dropbox Business-Nutzern Interesse wecken.

(via dropbox)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23930 Artikel geschrieben.