Deezer: neuer Look für den Streamingdienst

1. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Deezer ist mit 16 Millionen monatlichen Nutzern einer der größeren Musikstreaming-Anbieter. Im Browser sieht der Dienst nun anders aus, soll sich durch das Redesign auf das fokussieren, was wichtig ist: die Entdeckung von Musik. Gleichzeitig sind aber eigene Musiksammlungen nie weit entfernt, dafür sorgt die neue Sidebar. Die Entdeckungsfunktion heißt bei Deezer Flow und bietet auf den Nutzer zugeschnittene Musik-Vorschläge.

Deezer_01

Ab heute können Nutzer von Deezer das neue Design wählen, wenn sie die Webseite aufsuchen, um Musik zu hören. Folgende Design-features nennt Deezer zum Redesign:

Deezer

Sieht schon gut aus, erinnert aber auch irgendwie an einen gewissen anderen Streaming-Dienst. Fand ich persönlich ja immer gut, dass man gerade in Sachen Design bei den unterschiedlichen Diensten eine größere Auswahl hatte, jeder hat ja andere Vorlieben. So wird es, wie in so vielen Bereichen, zwar durchaus strukturiert, aber irgendwo auch langweilig.

Deezer_02


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9386 Artikel geschrieben.