Android Wear: LG offenbar mit zwei neuen Smartwatches am 9. Februar

17. Januar 2017 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Smartwatches: Irgendwie in der letzten Zeit in der Gunst vieler meiner Bekannten gesunken. Doch das kann sich ja unter Umständen bald wieder ändern, wenn man sich keine Apple Watch kaufen möchte. Die letzten Gerüchte sprachen davon, dass Android Wear 2.0 final am 9. Februar erscheinen soll. Und dann war da ja auch noch das Gerücht, dass Google mit zwei neuen Modellen den Markt betreten soll. Diese sollen von LG kommen, keinem Unbekannten in Sachen Android Wear-Smartwatch. Die beiden Modelle sollen auf den Namen LG Watch Sport und LG Watch Style hören.

Android Wear 2.0 soll am 9. Februar veröffentlicht werden

17. Januar 2017 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android Wear 2.0 wurde bereits im Mai letzten Jahres vorgestellt, bisher wartete man aber vergeblich auf die nächste Generation von Googles Smartwatch-Betriebssystem. Es gab diverse Developer-Previews und auch eine Meldung, dass sich Android Wear 2.0 verzögern würde. Neulich wurde dann bekannt, dass es im Februar so weit sein soll. Der für gewöhnlich gut informierte Evan Blass hat nun einen genauen Termin genannt, der 9. Februar soll es werden. Das ist nicht mehr allzu lange hin. Unklar ist weiterhin, welche bestehenden Smartwatches mit Android Wear 2.0 versorgt werden. Allerdings wurden bereits neue Wearables angekündigt, die mit dieser Version erscheinen werden. Und da wären ja auch noch Googles eigene Smartwatches, die im ersten Quartal erscheinen sollten.

Android Wear 2.0 kommt im Februar 2017

12. Januar 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal

Google hat mittlerweile offiziell bestätigt, dass Android Wear 2.0 endlich im Februar die Smartwatches dieser Welt beglücken wird. Ein genaues Datum nennt Google zwar noch nicht, das Update soll aber eben im Verlauf des nächsten Monats alle in Frage kommenden Wearables erreichen. Entwickler, deren Apps noch nicht zu Android Wear 2.0 kompatibel sind, erhalten jedenfalls bereits von Google Hinweise darauf, dass nur noch wenig Zeit verbleibt die Anwendungen zu optimieren. Google weist auch nochmals darauf hin, dass mit Android Wear 2.0 ein „On-Watch-Play-Store“ eingeführt wird.

New Balance bringt Audio-Wearable PaceIQ und Smartwatch RunIQ

12. Januar 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von: André Westphal

New Balance haut in Zusammenarbeit mit Jabra einen neuen Bluetooth-Sportkopfhörer namens PaceIQ raus. Zudem kommt eine neue Smartwatch mit Android Wear, RunIQ, auf den Markt. Letztere konnte ich auch auf der CES 2017 selbst in Augenschein nehmen. Laut dem Unternehmenssprecher soll das Gerät in Deutschland ab dem 1. Februar 2016 in Deutschland zu haben sein und 375 Euro kosten. Übrigens sagte man mir auf der CES 2017 das Wearable werde auch ein Update auf Android Wear 2.0 erhalten, was schonmal vielversprechend klingt. Im RunIQ steckt ein SoC von Intel. Zudem betonte man auf der CES 2017 die Vernetzungsmöglichkeiten mit Strava. Wie der Name bereits verrät, sind Jogger die Zielgruppe für RunIQ.

Einkaufstour geht weiter: Fitbit übernimmt Vector

10. Januar 2017 Kategorie: Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Strategische Zukäufe, so nennt man das wohl, was Fitbit aktuell macht. Erst kürzlich übernahm Fitbit den Smartwatch-Pionier Pebble, nun folgt ein weiteres Smartwatch-Start-Up: Vector. Anders als bei Pebble, wo es anfangs etwas Verwirrung um den Support bestehender Smartwatches und die Auslieferung noch nicht fertig gestellter Produkte gab, gibt Vector in der Ankündigung der Übernahme klare Auskunft darüber, wie es künftig weitergehen wird. Garantieansprüche können auch in Zukunft geltend gemacht werden, die Smartwatches werden sogar noch weiter verkauft. Allerdings wird es keine neuen Funktionen geben, die Apps sollen aber so weit Updates erhalten, dass sie weiterhin genutzt werden können.

Apple und Zeiss arbeiten angeblich an Augmented Reality-Brille, soll dieses Jahr präsentiert werden

10. Januar 2017 Kategorie: Apple, Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

CES ist, wenn es auch Gerüchte entstehen, die mit Unternehmen zu tun haben, die gar nicht auf der Messe ausstellen. Das sind nicht viele, Apple gehört aber traditionell dazu. Gut, dass es Partnerfirmen gibt, die dann auch noch auskunftsfreudig sind, was die Zusammenarbeit angeht. Erzählt man über diese dann auch noch in Gegenwart von Robert Scoble, ergibt sich daraus ein handfestes Gerücht. Robert Scoble hat sich bei Zeiss umgesehen, die ihren Messestand im AR-Bereich hatten, obwohl sie keine AR-Produkte ausstellen. Ein Mitarbeiter von Zeiss soll ihm gegenüber bestätigt haben, dass die beiden Unternehmen an einer Augmented / Mixed Reality-Brille arbeiten.

Fossil Group: Mehr als 300 Wearables von Marken wie Armani, Diesel und anderen für 2017 geplant

9. Januar 2017 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Markt für Wearables soll laut diversen Analysten nicht gerade groß sein. Gerade Smartwatches tun sich noch schwer, Gründe reichen von schlechten Akkulaufzeiten bis zur allgemeinen Aussage, dass man die Funktionen ja bereits mit dem Smartphone hätte. Das stört allerdings nicht alle Hersteller von Wearables. Gerade im Fashion-Bereich wird es 2017 eine wahre Flut geben. Fossil kündigte mit der Misfit Vapor bereits eine neue Smartwatch an, allerdings wird dies nur eines von sehr vielen Wearables, die von Fossil dieses Jahr kommen werden. 300 sollen es nämlich mindestens sein.

Jetzt aber echt: Samsung Gear S2, Gear S3 und Gear Fit 2 mit iOS-Geräten nutzbar

8. Januar 2017 Kategorie: Hardware, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gab die Tage schon einmal eine offizielle Information von Samsung, dass einige Wearables nun auch mit iOS nutzbar seien, die Gear S2, Gear S3 und Gear Fit 2 sollen sich fortan auch mit iPhones nutzen lassen. Musste Samsung leider berichtigen, denn so ganz fertig war es noch nicht. Allerdings dürfte es sich lediglich um eine verzögerte Verfügbarkeit der Apps handeln, denn diese sind nun endlich im App Store verfügbar. Bedenkt man, dass es erste Gerüchte zu einer iOS-Kompatibilität bereits 2014 gab, hat es doch noch eine ganze Weile gedauert. Welche Funktionen genutzt werden können, hängt sowohl vom verwendeten Samsung-Wearable als auch vom verwendeten iOS-Gerät ab, wie Samsung mitteilt.

Vapor: Misfit kündigt Smartwatch mit Fitness-Ambitionen an

7. Januar 2017 Kategorie: Android, iOS, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Misfit ist bekannt für seine Fitnesstracker, die zu den genaueren zählen. Selbst eine Art Smartwatch gibt es von Misfit mit Phase bereits, bald kommt aber eine „echte“ Smartwatch hinzu. Misfit Vapor wurde sie getauft, sie ist die erste Smartwatch im klassischen Sinn von Misfit. Ausgestattet ist sie mit einem 1,39 Zoll Display (rund, kein „Plattfuß“), einem Android Wear 2100 SoC von Qualcomm und einem Akku, der für zwei Tage Laufzeit sorgen soll – trotz Herzfrequenzmessung und GPS an Bord der Smartwatch, die übrigens auch ohne Verbindung zum Smartphone eingesetzt werden kann.

Kurztipp: Mi Band / Mi Band 2 als alternatives Pokémon Go Plus-Armband verwenden

7. Januar 2017 Kategorie: Games, Wearables, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Soeben wurstelte ich ein wenig in den Settings meiner Mi Fit-App herum, um mein Tages-Schritte-Ziel neu zu definieren und generell mal ein paar mehr Benachrichtigungen zu aktivieren, da fiel ich fast vom Glauben ab. Was mir nämlich vollkommen entgangen war ist, dass man nun auch für Pokémon GO einen Vibrationsalarm aktivieren kann, wenn sich in der Nähe des Trägers ein entsprechendes Pokémon zeigt. Dazu muss die App natürlich auf dem Handy gestartet sein und sich bestenfalls im Stromsparmodus befinden. Solange wie das Gerät nun mit dem Mi Band (bei mir ein Mi Band 2) gekoppelt ist, vibriert dieses auch hervorragend und spürbar. Es fehlt zwar die Option, per Tap aufs Display einen Ball zu werfen und auch werden PokéStops nicht vermeldet, aber für einige dürfte der reine Pokémon-Alarm schon reichen.



Seite 1 von 9712345678910...Letzte »