Amazon Prime Video: Ab sofort ist der Discovery Channel für die Amazon Channels buchbar

27. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Abonnenten von Amazon Prime Video können ab sofort den Discovery Channel über den Zusatzdienst Amazon Channels live und on-Demand hinzu buchen. Dies gilt für alle Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich und kostet 3,99 € monatlich. Wie gehabt wird es dafür weiterhin keine Paketbindung oder einen anderen langfristigen Vertrag geben und der Channel bleibt monatlich kündbar. Benutzen lässt sich der Channel ohne Umwege über sämtliche Prime Video-unterstützten Geräte wie dem Fire TV, Android- und iOS-Geräte, etc.

Amazon Fire TV 2017 unterstützt externe Geräte via USB OTG

27. Oktober 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

Der neue Amazon Fire TV 2017, mit dem sich Caschy ja bereits befasst hat, unterstützt bereits ab Werk USB OTG (On the Go). Auch bei den aktuellen Fire Stick ist jenes übrigens der Fall. Noch bei der allerersten Generation konnte man diese Funktionalität damals nur über Root-Rechte freischalten. Anno 2017 ist das somit deutlich einfacher. Warum Amazon USB OTG überhaupt aktiviert hat? Man benötigt das Feature, damit der Ethernet-Adapter sowohl am neuen Fire TV 2017 als auch den Fire Stick der jüngsten Generation funktioniert. Da die Geräte aber ab Werk auf USB-Anschlüsse verzichten, benötigt ihr natürlich etwas Zubehör.

Android 8.1. erlaubt Netflix Bild-in-Bild

27. Oktober 2017 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von:

Sicherlich eine Nischen-News. Warum? Nun ja: Android 8.1 ist gerade erst frisch als Betaversion veröffentlicht worden und sicherlich werden die meisten Android-Nutzer noch ewig warten müssen, bis sie die Version nutzen können – des Weiteren muss man sich fragen, ob man die Funktion überhaupt nutzen will. Die aktualisierte Netflix-App erlaubt jetzt auch den Bild-in-Bild-Modus. Bedeutet, dass ihr Netflix starten und Inhalte schauen könnt, während ihr dann beispielsweise im Netz surft.

Amazon Freitag Filmeabend: Diese 120 (!) Filme gibt es für je 99 Cent

27. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Freitag. Mindestens einmal im Monat gibt es da den Amazon Freitag Filmeabend. Für gewöhnlich gibt es da 12 Filme für jeweils 99 Cent zum Ausleihen. Nicht so heute. Amazon lässt es richtig scheppern. EINHUNDERTZWANZIG Filme stehen da zur Auswahl. Im Rahmen von Halloween hat man da natürlich eine Menge Auswahl – die Filme sind aus dem Bereich des Phantastischen oder des Horrors. Sind natürlich viele Klassiker bei, Stephen Kings Es, Nightmare On Elm Street, Evil Dead, Halloween, Hostel, Psycho, Poltergeist (Geeeeh nicht ins Liiicht!), Chucky und weitere.

Netflix Preiserhöhung: Bestandskunden werden informiert

27. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Netflix hat seine Preise erhöht. Das ist nicht die neuste Nachricht, denn darüber berichteten wir bekanntlich bereits. Zuerst traf es die Neukunden, die mehr zahlen müssen. So steigt der Preis des Standard-Abos von 9,99 auf 10,99 Euro, während das Premium-Abonnement von 11,99 auf 13,99 Euro erhöht wurde. Die Preise für Neukunden greifen bereits seit dem 5. Oktober, im Rahmen der Preiserhöhung teilte Netflix mit, dass die Bestandskunden noch informiert werden.

Vodafone Red und Young: Spotify nun kostenlos per Music-Pass streamen

26. Oktober 2017 Kategorie: Mobile, Streaming, geschrieben von:

Spotify und Vodafone kooperieren ab sofort in derselben Form wie es die Telekom bereits mit ihrem StreamOn-Tarif anbietet: Kunden von Vodafone mit einem Red- oder Young-Tarif können von nun über den extra buchbaren Music-Pass auch Spotify Free und -Premium streamen, ohne dabei ihr Datenvolumen belasten zu müssen. Zu beachten ist hierbei, dass der erste gebuchte Pass noch kostenlos ist. Sollte man zwischendurch dann irgendwann einmal die Pässe wechseln wollen, werden Gebühren fällig.

Kodi 17.5.1 behebt Fehler mit Android-Boxen

25. Oktober 2017 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von:

Kurz nachgelegt: Kodi ist in Version 17.5.1 erschienen. Und dieses Update ist nicht ganz unwichtig zu erwähnen. Ganz frisch erschien ja Kodi 17.5 mit einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, sorgte aber vor allem bei Android-Nutzern für große Probleme, sodass auf manchen Boxen Kodi nicht mehr wie gewünscht funktionierte. Während Kodi über den Play Store bereits als fehlerbereinigte Version 17.5.1 bereitgestellt wird, sollten alle anderen, die manuell installieren, die aktuelle Version von Kodi installieren.

Netflix: Darauf könnt ihr euch im November 2017 freuen

25. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Amazon hat seine Neuerscheinungen für den Monat November 2017 bereits bekannt gegeben, nun folgt auch Netflix. Die haben ebenfalls interessanten Content im kommenden Monat im Angebot, eine Übersicht des Ganzen habe ich euch hier einmal zusammengefasst. Vielleicht ist ja was für euch dabei, sodass ihr euch zeitig einen Eintrag im Kalender machen könnt. Ich selber werde auf jeden Fall beim Punisher mal reinschauen, da ist ja Termin und finaler Trailer veröffentlicht worden.

Kodi & Fire TV 2017: Kurzer Hinweis zur Installation

24. Oktober 2017 Kategorie: Smart Home, Streaming, geschrieben von:

Ich habe an dieser Stelle bereits einen kurzen Blick auf den neuen Fire TV 2017 geworfen, der nicht nur 4K-Auflösung beherrscht, sondern auch HDR. Solltet ihr euch einen bestellen oder bestellen wollen, so möchte ich euch hier auf etwas hinweisen, was mir aufgefallen ist. Ich weiss, dass hier fortgeschrittene Anwender mitlesen, doch möchte ich einfach nicht, dass ihr die Zeit vertrödelt, die ich eingesetzt habe. Der neue Fire TV wird mit Android 7 Nougat ausgeliefert, die Vorgänger laufen noch auf Android 6.

Amazon Fire TV 2017 4K und HDR: Ein erster Blick

24. Oktober 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

Ende September hat Amazon neue Hardware aus dem Hut gezaubert. Neue Echo-Geräte, dazu die Aussage, dass der Echo Show mit seinem Display nach Deutschland kommt. Für viele unserer Leser aber wesentlich spannender: Der neue Fire TV 2017. Der gab natürlich Grund zur Diskussion. Warum? Das geht bei der Bauform los. Viele mochten den Fire TV als Kiste, den man irgendwo hinstellt. Alternativ griff man zum Fire TV Stick, der im HDMI-Port Platz findet. Nur: Der kann im Gegensatz zur Box kein 4K.

Magine TV: Comfort HD und Deluxe HD lösen alte Pakete ab, mehr HD auch für Free-Nutzer

24. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Wir haben gestern bereits über Neuerungen bei Magine TV berichtet. Neue Pakete bringen neue HD-Inhalte, Nutzer von Alt-Paketen müssen aber darauf verzichten, ihnen wird die neue – meist teurere – Version vorgeschlagen, wenn sie die Sender der Pro7-Gruppe ebenfalls in HD sehen möchten. Das betrifft sowohl die Pakete Magic als auch Deluxe, die bislang eigentlich alles enthalten haben. Irgendwie logisch, dass die alten Pakete nicht aufgewertet werden, allerdings werden ja keine Sender entfernt, sodass hier kein Nachteil entsteht.

Amazon Prime Video: Neue Amazon Pilot Season ab 10. November

24. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Amazon startet am 10. November eine neue Amazon Pilot Season. Kennen einige vielleicht. Amazon produziert für Amazon Prime Video ein paar Pilotfolgen und am Ende sind Amazon-Kunden eingeladen, sich die neuen Pilotfolgen anzusehen, zu bewerten und dadurch dabei zu helfen, die nächsten Amazon Original Serien für Amazon Prime Video auszuwählen. Das Feedback von Amazon-Kunden hat bereits dabei geholfen, einige der beliebtesten Serien zu erschaffen, darunter der mehrfache Golden-Globe- und Emmy-Gewinner Transparent, der mehrfache Golden-Globe-Gewinner Mozart in the Jungle und die weltweit meist gestreamte Amazon-Original-Serie aller Zeiten, Emmy-PreisträgerThe Man in the High Castle.

STAR TREK: DISCOVERY: Zweite Staffel von Netflix bestätigt

23. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Überraschend ist es nicht, aber nun zumindest offiziell. Netflix hat die zweite Staffel von STAR TREK: DISCOVERY bestätigt. Die ersten sechs Folgen von Star Trek: Discovery sind bereits auf Netflix verfügbar. Abonnenten des Streaming-Anbieters, die sich außerhalb von Nordamerika befinden, können sich die neuen Folgen immer wöchentlich montags ansehen. Wie bereits verkündet, wird Star Trek: Discovery in zwei Kapitel aufgeteilt. Die letzte Folge des ersten Kapitels wird am Montag, den 13. November ausgestrahlt. Die übrigen sechs Folgen sind dann im zweiten Kapitel ab Januar 2018 verfügbar.

Sonos & Spotify mit dem Google Assistant steuern

23. Oktober 2017 Kategorie: Android, Google, Streaming, geschrieben von:

Kommen wir zu einem kleinen Nischen-Beitrag. Sonos kann seit neustem via Amazon Alexa gesteuert werden. Erfordert ein an Amazon Alexa angebundenes Gerät oder einen neuen Sonos One, den ich in diesem Testbericht schon vorgestellt habe. Der Google Assistant soll offiziell noch später folgen und so den Nutzern auch zur Verfügung stehen. Es gibt allerdings einen Workaround, den unser Leser Reicci nutzt. Den wollte ich kurz niederschreiben, denn vielleicht ist das ja was für euch. Es ist wie folgt: In Verbindung mit Spotify kann ein Sonos-Lautsprecher als Spotify-Connect-Lautsprecher dienen.

Magine TV: Private Sender nun in HD, Pro7-Gruppe in HD setzt neues Abo voraus

23. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von:

Neues vom Streaming-Anbieter Magine TV. Der hatte im Dezember letzten Jahres ausgesagt, dass man die Privatsender in diesem Jahr in HD anbieten wolle. Offenbar ist dies nun passiert, denn die Kunden finden nun private Sender in HD vor. Diese eigentlich gute Nachricht wird getrübt von der neuen Option, die offenbar für Bestandskunden Pflicht wird, wollen sie denn die neuen komplett Möglichkeiten ausschöpfen. So werden Kunden des alten Deluxe-Paketes für 11,99 Euro und auch Magic-Paket-Kunden derzeit darauf hingewiesen, dass sie doch das neue Paket nutzen sollen, wenn sie denn die Sender der Pro7-Gruppe in HD sehen wollen. Prinzipiell haben die Leute die Wahl, Comfort HD für 10 Euro oder Deluxe HD für 20 Euro. Oder man bleibt einfach bei den alten Paketen, so lange diese weiter funktionieren. Die letzte Preiserhöhung fand im Juni 2017 statt.