Facebook: Videos lassen sich über AirPlay und Google Cast auf anderen Geräten schauen

14. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_facebookVideos bei Facebook beschränken sich nicht nur auf Livestreams, auch andere Inhalte gibt es dort zu finden. Was seit August bereits mit der iOS-App möglich ist, gibt es nun offiziell, auch im Browser und bald für Android: Videos per AirPlay oder Google Cast auf diverse Geräte (Apple TV, Chromecast oder andere Cast-Empfänger) streamen. So eine Ice Bucket Challenge eines Freundes kann man sich dann auch abseits des kleinen Smartphone-Displays anschauen. Mir fällt spontan kein Grund ein, ein Facebook-Video auf dem TV sehen zu wollen, was allerdings auch daran liegen könnte, dass mir als Nicht-Nutzer von Facebook gar keine Videos auf der Plattform unterkommen.

Flychat: „Chat Heads“ für komplette Unterhaltungen über zahlreiche Android-Messenger

12. Oktober 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_flychatEs gibt eine neue Android-App, die sich an alle richtet, die eventuell mehrere Messenger nutzen oder nicht ständig zwischen diesen hin- und herwechseln möchten. Sie stammt vom gleichen Entwickler wie Notifly und scheint auf den ersten Blick auch in ihrer Funktionalität nicht groß anders zu sein. Allerdings bietet die App nicht nur die Möglichkeit, Nachrichten einfach zu beantworten, sondern sie öffnet direkt ein Chatfenster, indem man die ganze Unterhaltung nachvollziehen kann. Sollten bei einem Messenger mehrere Konversationen aktiv sein, kann man einfach über Tabs zwischen diesen wechseln.

Facebook führt nach und nach Ads in Facebook Groups ein

11. Oktober 2016 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

fb-groups-icon-150Die Funktion der Facebook-Gruppen war eines der ersten Features des Dienstes. Ende 2014 bekam Groups dann sogar seine eigene separate App, damit die zu dem Zeitpunkt mehr als 700 Millionen Nutzer der Funktion noch besser miteinander kommunizieren und sich über gleiche Interessen austauschen konnten. Irgendwann begann Facebook, einige weitere Bereiche seines Netzwerks mit Werbung auszustatten, um die Finanzen hoch zu halten. Instagram, der Newsfeed, der sein maximales „Werbe-Level“ Mitte 2017 erreicht haben soll, das jetzt weltweit veröffentlichte Pay-per-User-Tool Workplace und und und. Nun teste Facebook aber auch nachweislich geschaltete Werbung innerhalb von Groups aus.

Workplace by Facebook jetzt weltweit verfügbar – neues Kommunikations-Tool für Teams und Kollegen

11. Oktober 2016 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

worklplace-by-facebook-iconWorkplace by Facebook – vormals „Facebook at work“ – wird vom Social Media-Riesen nun weltweit für Organisationen und Unternehmen verfügbar gemacht. Dabei handelt es sich um ein separates Tool von Facebook, welches vor allem zur Kommunikation zwischen Kollegen und Teams auf aller Welt gedacht sein soll und in der Form bereits seit über einem Jahr zusammen mit verschiedenen Unternehmen getestet worden sei. So sollen es mittlerweile über 1.000 Organisationen weltweit sein, die inzwischen fast 100.000 Gruppen innerhalb es Tools eröffnet haben. Konzerne wie Starbucks, Booking.com oder auch Danone und Oxfam sollen demnach begeisterte Nutzer von Workplace sein.

Google+ ändert Anzeige der Community-Beiträge, Nutzer ärgern sich

9. Oktober 2016 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: André Westphal

google-plus-newGoogle hat in seinem sozialen Netzwerk Google+ eine bereits sehr umstrittene Änderung eingeführt. Sie betrifft die Anzeige der Community-Posts. Danielle Buckley, Produktmanager bei Google, bewirbt die Änderung damit, dass sie helfen solle attraktive Beiträge mehr hervorzuheben – auch wenn jene bereits etwas älter seien. Dadurch sollen Nutzern Posts nicht mehr so schnell entgehen. Wenn ihr nämlich ab sofort eine Community aufsucht, sollen als Standard erstmal die beliebtesten bzw. relevantesten Beiträge oben prangen. Zuvor standen oben immer die aktuellsten Posts. Falls euch die Veränderung stört, könnt ihr in den Benutzereinstellungen jedoch auch wieder zur chronologischen Ansicht zurückgehen.

Facebook Event-App veröffentlicht (USA & iOS)

7. Oktober 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

artikel_facebookDas Social Network Facebook hat es schon mit vielen Apps versucht – und ist auch schon sehr häufig gescheitert. Nun nimmt man erneut Anlauf, initial auf iOS und erst einmal nur in den USA. Dieses Mal richtet man sich an alle „busy people“, die eine dedizierte Event-App brauchen. Hier findet man Events in der Nähe, kann diese planen und / oder verwalten. Der Nutzer sieht seine Freunde und die Events, an denen diese interessiert sind. Auch Events von Seiten, die man „liked“, sind hier vorzufinden.

Giphy Cam lässt Dich eigene GIFs aus Videos oder Burstshots erstellen

6. Oktober 2016 Kategorie: Android, Internet, Social Network, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

giphy_logo_square_socialGiphy kennt man mittlerweile wohl überall, ist es doch die wohl bekannteste und größte GIF-Plattform im Netz und lässt jeden entsprechende animierte Bildchen für jede Lebenslage und Reaktion finden. Und wieder einmal veröffentlichen die Damen und Herren des Dienstes eine eigene App, die die bunte Welt der GIFs noch weiter streuen soll. Im Google Play Store wurde sie gesichtet, war dort aber als „unreleased“ gelistet und ist nun bereits wieder offline. Womöglich sollte die App einfach noch gar nicht zu erreichen sein, auch ein Eintrag im APKmirror stand erst noch aus, da die *.apk auf den Status „approved“ wartete. Den Link dazu findet ihr am Ende des Posts.

Threema für Windows Phone erhält Update mit lokalen Backups

5. Oktober 2016 Kategorie: Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_threemaKurz notiert: Windows Phone-Nutzer mitlesend? Der Messenger Threema hat ein Update erhalten. Solltet Ihr also auf die sichere Kommunikation über den Messenger setzen, stehen Euch nun neue Funktionen zur Verfügung. Ok, etwas übertrieben, es ist nur eine Neuerung. Es können nun lokale Backups durchgeführt oder eingespielt werden. Die zweite Änderung werdet Ihr hoffentlich während der Nutzung merken, es wurden nämlich Hintergrundprozesse bezüglich Bild-Uploads und Benachrichtigungen verbessert. Also zusätzlich zu den obligatorischen Fehlerbehebungen und Optimierungen. Version 1.6.1.3 ist ab sofort im Windows Store verfügbar.

Facebook Messenger: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nun für alle verfügbar

5. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook Messenger Artikel LogoVor rund zwei Wochen begann Facebook damit, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Messenger für Nutzer freizuschalten. Ab sofort ist die Funktion nun für alle verfügbar. Während solche Chats den Vorteil der Verschlüsselung bieten, können sie aber auch nur auf dem Gerät genutzt werden, auf dem sie initiiert wurden. Um einen solchen geheimen, verschlüsselten Chat zu starten, wählt Ihr einfach einen Kontakt aus und findet dann rechts oben einen „Geheim“-Button. Nutzt Ihr diesen könnt Ihr im Anschluss einen Kontakt auswählen und mit diesem dann verschlüsselt kommunizieren.

WhatsApp: Android-Beta verschickt nun GIFs

4. Oktober 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

whatsapp artikel logoKurz notiert: Nutzer der Android-Beta von WhatsApp können endlich auf eine Funktion zurückgreifen, die seit gefühlten Jahren immer wieder gefordert wird. Die Unterstützung für GIFs. Die animierten Bildchen erhalten bei der Auswahl von „Datei senden“ einen eigenen Tab (siehe Screenshot), über den man sie auswählen kann. Gesendet werden können sie auch an iOS-Empfänger und auch Android-Nutzer, die die Stable-Version von WhatsApp nutzen, können die GIFs betrachten und auch weiterleiten. Nur selbst senden noch nicht, das dürfte nun aber auch nicht mehr so lange dauern. Ja, sicher wieder mehr Spielerei als nützlich, aber so sind Messenger nun einmal, viele Funktionen, auch wenn sie nicht für jeden immer nützlich sind.