Twitter startet neue Funktion „Moments“

6. Oktober 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

artikel_twitter140 Zeichen, das ist das Limit, mit dem wir uns öffentlich bei Twitter plagen. Wobei – ich finde das Limit gut, dies ist schließlich der Grundgedanke von Twitter. Lang kann man ja mittlerweile in den Direct Messages werden. Aber es soll hier um die neue Funktion namens Moments gehen. Kurz gesagt will Moments erreichen, dass ihr ja nichts verpasst. Ganz egal wem ihr folgt – Moments will euch die besten Inhalte kredenzen. Jeden Tag werden auf Twitter hunderte Millionen Tweets und damit zig Inhalte geteilt – von Gesprächen zwischen Politikern und Berühmtheiten über Augenzeugenberichte von Ereignissen auf der ganzen Welt bis zu Live-Kommentaren von Sport-Events.

BBM für Android, iOS und BB10: Update ermöglich Geld senden per Paypal und mehr

5. Oktober 2015 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_bbmBBM – der BlackBerry Messenger – steht in einer neuen Version für Android, iOS und BB10 zur Verfügung. Das Update bringt einige größere Änderungen, weshalb vermutlich auch alle Apps relativ gleichzeitig das Update erhalten haben. Es ist nun nämlich auch möglich, über BBM Geld zu versenden. Realisiert wird dies über eine Kooperation mit Paypal. Man muss nur seinen Paypal-Account mit dem BBM-Account verknüpfen und schon kann es losgehen. BlackBerry weist allerdings auf die Möglichkeit hin, dass das Feature noch nicht überall sofort sichtbar ist. Das soll sich aber in den betroffenen Ländern sehr bald ändern. Zudem sollen weitere Finanzpartner folgen, sodass nicht mehr nur Paypal genutzt werden kann.

Snapchat: Sponsored Lenses als neue Einnahmequelle

5. Oktober 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_snapchatSnapchat hat mittlerweile wohl mehr oder weniger erfolgreich das Sexting-Tool-Image abgestoßen und ist zu einem etwas anderen Social Network mutiert und wird auch in meinem Dunstkreis immer beliebter. Das große Problem, das solche anfänglich kostenlosen Dienste immer haben, ist die Finanzierung. Snapchat probierte hier schon einige Dinge, zum Beispiel das Discover-Feature. Vor gut zwei Wochen führte Snapchat Lenses ein, mit diesen könnt Ihr Euer Selfie auf verschiedene Arten verändern. Laut Financial Times könnten diese Lenses bald dafür sorgen, dass bei Snapchat der Rubel rollt, es soll nämlich Sponsored Lenses geben. Diese dürften sicher mehr einbringen als die Nutzer, die einen Dollar für 3 Snapchat-Replays bezahlen sollen.

Telegram Messenger aktuell mit Problemen

3. Oktober 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Artikel_TelegramNutzer des Telegram Messengers haben es vielleicht schon bemerkt, der Dienst ist aktuell nicht erreichbar. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt, Telegram hat sich noch nicht geäußert. Möglich, dass es sich wieder einmal um eine DDOS-Attacke handelt, wie es schon im Juli mehrmals der Fall war. Aber sicher ist das natürlich nicht. Gegen eine DDOS-Attacke spricht, dass diesmal sehr viele Nutzer gleichzeitig abgetrennt wurden, bei den Attacken im Juli war es meist so, dass es bei manchen funktionierte und bei manchen nicht. So einen abrupten Abbruch gab es damals nicht. In solchen Fällen ist es immer recht günstig, den Dienst via Twitter zu beobachten, dort wird sich telegram hoffentlich bald zu der Störung äußern. Die Störung besteht seit ca. 12:15 Uhr.
telegram

Microsoft Outlook ab sofort mit Likes und Mentions

3. Oktober 2015 Kategorie: Social Network, Software & Co, Windows, geschrieben von: André Westphal

artikel_outlookMicrosoft stattet die Web-Version seines E-Mail-Clients Outlook mit neuen Funktionen aus: In einem Blog-Beitrag weisen die Redmonder auf die neuen „Likes“ und „Mentions“ hin. Genau wie in sozialen Netzwerken kann man in Zukunft Likes vergeben, wenn einem ein Thema gefällt bzw. man dem Inhalt einer Nachricht zustimmt. Die Mentions wiederum erlauben es, einer E-Mail-Konversation weitere Personen hinzuzufügen. Das erinnert sehr lose an Gruppen-Chats in sozialen Netzwerken. Es ist also recht offensichtlich, dass Microsoft sich in beiden Punkten von Facebook hat inspirieren lassen.

Tweetbot 4 für iOS mit 50 Prozent Einführungsrabatt veröffentlicht, unterstützt auch iPad

1. Oktober 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_tweetbotTweetbot ist so eine App, die kaufe ich, sobald sie erschienen ist, das Vertrauen hat sich der Entwickler über frühere Versionen erarbeitet. Tweetbot ist ein Twitter-Client für iOS, der einfach Spaß macht. Das sehen natürlich nicht alle Nutzer so, wäre ja auch langweilig, wenn jeder die gleiche App nutzen würde. Wie auch immer, es gibt eine neue Version von Tweetbot, die endlich auch das iPad unterstützt, bisher gab es hier eine eigene App, die äußerst stiefmütterlich behandelt wurde. Die neue Version kommt logischerweise auch mit neuen Features, denn auch das ist Tweetbot-Tradition, jede Major-Version muss neu gekauft werden.

Facebook Messenger für iOS erhält Quick Replies, auch für die Apple Watch

1. Oktober 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_fbmessengerDer Facebook Messenger hat in der iOS-Version wieder einmal ein Update erhalten. Dieses passt die App an iOS 9 an und bietet dadurch auch neue Funktionen, die sich auch auf die Apple Watch beziehen. War es bisher so, dass eine Apple Wtach-App vorhanden sein musste, wenn man auf Benachrichtigungen reagieren wollte, ist dies nun auch ohne extra App möglich. So kommen die Benachrichtigungen vom Messenger auf der Apple Watch an und man kann per vorgefertigtem Text, per Spracheingabe oder mit einem Emoji direkt von der Watch aus antworten. Auf dem iPhone oder iPad kann man mit der neuen Version nun ebenfalls schnell antworten, direkt aus den Benachrichtigungen heraus. Benachrichtigung in der Mitteilungszentrale von rechts nach links wischen, auf antworten tippen, Text eingeben, fertig.

Facebook mit neuer Profilansicht für Mobilgeräte, inklusive Profilvideos – zunächst US- und UK-only

30. September 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Pascal Wuttke

artikel_facebookFacebook ändert konstant die Ansicht unserer Profile. Meistens merken wir nicht einmal die Änderungen oder finden uns in dem klassischen „irgendwas ist doch anders?!?“-Moment wieder. Doch das neueste Update für die Facebook Profilansicht ist dieses mal etwas drastischer, sodass Facebook sich doch genötigt fühlte, die Neuerungen detaillierter auszuführen. Mobile Profile sollen etwas persönlicher werden als zuvor. Schließlich rufen Facebook-Nutzer weltweit insgesamt rund vier Milliarden mal am Tag Nutzerprofile von anderen Menschen auf. So zumindest die Statistik von Facebook selbst.

Twitter könnte Begrenzung von 140 Zeichen aufheben

30. September 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: André Westphal

artikel_twitterTwitter soll laut aktuellen Meldungen der normlerweise gut informierten Re/Code an einem „Produkt“ arbeiten, das Usern erlauben könnte Nachrichten mit mehr als 140 Zeichen zu versenden. Diese Angaben stammen laut den Kollegen von mehreren voneinander unabhängigen Quellen rund um das Unternehmen. Allerdings sei noch völlig offen, um was für ein „Produkt“ es sich denn nun konkret handeln solle. Die enge Begrenzung der Zeichen ist sowohl Twitters Markenzeichen als auch mittlerweile laut Meinung vieler Kritiker ein Expansionshindernis.

Threema 1.4.2 für Windows Phone mit Neuerungen veröffentlicht

30. September 2015 Kategorie: Social Network, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_threemaWindows Phone-Nutzer, die auf den Messenger Threema setzen, können ein neues Update installieren. Version 1.4.2 bereinigt einige Fehler, bringt aber auch Änderungen in der Nutzung. So ist es nun möglich, die Textgröße von Nachrichten einzustellen und Chats lassen sich im Querformat nutzen. Threema spricht im Changelog außerdem von erweiterten Privatsphäreeinstellungen, welche dies genau sind, kann ich mangels Nutzung allerdings nicht sagen. Die letzte Änderung betrifft das vollständige Löschen von Daten und der Threema-ID von einem Gerät. Das update steht ab sofort im Windows Store zur Verfügung.



Seite 17 von 188« Erste...151617181920...Letzte »