Threema für iOS erhält kleineres Update mit neuen Funktionen

11. Februar 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Messenger Threema, der besonderes Augenmerk auf Sicherheit legt, hat in seiner iOS-Version ein kleines Update erhalten. Nutzer können mit der neuen Version nun auch Nachrichten an andere Gruppen oder Personen weiterleiten. Außerdem lassen sich Umfragen nach Beendigung jetzt löschen. Das Umfrage-Feature wurde erst im Januar eingeführt, ist also noch relativ neu. Eine weitere Änderung betrifft die Generierung der Nutzer-IDs. Bei Erstellung dieser wird nun auch die Bewegung des iPhones mit einbezogen, was quasi zu noch zufälligeren Zahlen führen soll. Fehler wurden mit dem Update auch wieder korrigiert, außerdem wird eine verbesserte Gruppen-Administration für das nächste Update angekündigt.

Threema
Threema für iOS erhält kleineres Update mit neuen Funktionen
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 1,99 €

Facebook: „An- und Verkauf“-Gruppen erhalten neue Funktionen

10. Februar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Facebook wird in den nächsten Tagen eine neue Funktion für die beliebten An- und Verkauf-Gruppen des sozialen Netzwerks verteilen. Verkäufer können mit der neuen Funktion Angebote direkt mit einer „Verkaufen“-Aktion erstellen, mit Angabe des Preises und des Abholorts. Wurde ein Gegenstand verkauft, kann der Status von verfügbar auf verkauft geändert werden. So sollen Verkäufer den Überblick über ihren Warenbestand behalten.

FB_Gruppen_Verkauf

Skype 5.10 für iOS: Update bringt alte Funktion

9. Februar 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch das ist eine Möglichkeit, ein App-Update auszuliefern. Man nimmt einfach wieder eine Funktion auf, die es früher bereits gab, die zwischenzeitlich aber wieder entfernt wurde. Im Fall der iOS-App von Skype heißt dieses Feature URI-Support. So lassen sich in der neuen Version der App wieder Skype-Chats oder -Anrufe von Webseiten oder anderen Apps heraus starten, da die Skype-App entsprechend angesprochen wird, wenn man einen Skype-Namen oder eine Nummer auswählt. Verbessert wurde auch das Kontaktemanagement über den Dialer. Hier lassen sich nun Nummern aus der Anrufliste oder eingetippte Nummern abspeichern. Auf diese Weise lassen sich auch neue Kontakte anlegen.

Skype für iPhone
Skype 5.10 für iOS: Update bringt alte Funktion
Preis: Kostenlos

WhatsSpy Public zeigt, wie irrelevant WhatsApp Datenschutz-Einstellungen sind

9. Februar 2015 Kategorie: Backup & Security, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WhatsApp und Datenschutz, unzählige Debatten gab es zu dem Thema. Berechtigt, denn WhatsApp fällt immer wieder durch Mängel in diesem Bereich auf. Da helfen auch die schicken Datenschutzeinstellungen innerhalb der App wenig, wie Maikel Zweerink mit seinem WhatsSpy Public-Projekt zeigt. Ist das Tool einmal installiert (Raspberry Pi/Server/VPS), kann man von beliebigen Nutzern die WhatsApp-Aktivitäten tracken, unabhängig von den getätigten Einstellungen des „Überwachten“.

WhatsSpyPublic_01

WhatsApp MD nach Kontakt mit WhatsApp-Anwälten eingestellt

8. Februar 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Schlechte Nachrichten für alle Android-Nutzer, die auf die WhatsApp-Alternative WhatsApp MD gesetzt haben. Nachdem WhatsApp aktiv gegen Alternativ-Clients vorging, brüstete sich WhatsApp MD mit einem Ban-Schutz, der es WhatsApp unmöglich machen sollte, Nutzer eines nicht autorisierten Clients zu erkennen. Allerdings hatte der Macher von WhatsApp MD bis dahin auch noch keinen Kontakt zu den WhatsApp-Anwälten. Dies änderte sich und somit stirbt nun das nächste Projekt, das eine bessere WhatsApp-Erfahrung auf dem Smartphone verspricht.

WA_MD

Twitter-Quartalszahlen: 288 Millionen monatlich aktive Nutzer

6. Februar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter hat frische Quartalszahlen veröffentlicht – doch nicht nur um das reine Geld ging es da, sondern auch um die Nutzerzahlen. Diese sind – wie bei Facebook beispielsweise auch – immer mit Vorsicht zu sehen. Dienste geben gerne monatlich aktive (MAUs) und täglich aktive (DAUs) Benutzer an, schlüsseln aber seltenst auf, wie sich diese Zahl genau zusammensetzt.

Twitter_logo

Google und Twitter kooperieren erneut, um Tweets in Echtzeit bei Google anzuzeigen

5. Februar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat einen neuen Deal mit Google abgeschlossen. Durch diesen wird es der Fall sein, dass Tweets praktisch in Echtzeit über die Google-Suche auffindbar sind. Ermöglicht wird dies durch einen direkten Zugang zu den Tweets der über 284 Millionen Twitter-Nutzer, wie Bloomberg berichtet. Ebenfalls werden diese Daten Bing und Yahoo zur Verfügung gestellt. Die Sichtbarkeit von Tweets soll dadurch erhöht werden, was wiederum steigende Nutzerzahlen zur Folge haben sollte, wenn es nach den Plänen von Twitter geht.

twitter-590x287

WhatsApp für iOS-Update bringt Anruf-Funktion, aber nicht komplett

5. Februar 2015 Kategorie: iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

whatsapp-logo

Eine Telefonie-Funktion für WhatsApp ist seit langer Zeit im Gespräch, kürzlich tauchten dann erste Screenshots der Android-Version mit diesem Feature auf. Das heutige Update der iOS-App bringt ebenfalls eine Telefonfunktion, allerdings wird diese aktuell noch nicht über WhatsApp realisiert. In Einzelchats sieht man oben neben dem Namen nun einen Telefonhörer, der logischerweise einen Anruf auslöst. Dieser wird aber über das Mobilfunknetz gestartet, nicht als VoIP-Anruf über WhatsApp direkt. Eine entsprechende Warnung erhält man, wenn man den Hörer antippt.

Tweetbot 2 für OS X Yosemite wird als kostenloses Upgrade kommen

4. Februar 2015 Kategorie: Apple, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Erfreuliche Nachrichten für Nutzer der OS X-Version von Tweetbot, einem sehr beliebten Twitter-Client. Lange war es still um die Mac-Version, nun scheint ein Update kurz bevorzustehen. Via Twitter vermeldet man, dass das Update mehr Arbeit als erwartet war, aber Tweetbot 2 für Yosemite kommen wird – als kostenloses Update. Sicher keine leichte Entscheidung der Entwickler, wenn man die Umstände bedenkt, mit denen Drittanbieter-Clients zu tun haben.

Tweetbot2

Twitter startet Werbung für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland

4. Februar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter startet heute Twitter Ads für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, dies gab das US-Unternehmen heute per Pressemitteilung bekannt. Seitdem die Twitter Werbeplattform in 28 Ländern verfügbar ist, setzen laut Twitter bereits viele Kleinunternehmer und Mittelständler die Kreativ-, Mess- und Targeting-Tools ein, um ihre Unternehmensziele zu erreichen.

twitter-590x287



Seite 17 von 161« Erste...151617181920...Letzte »