Threema: Messenger bekommt Umfrage-Funktion

12. Januar 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, Windows Phone, geschrieben von: caschy

threema

Kurz notiert: Threema, der nach eigenen Aussagen “sichere Messenger aus der Schweiz”, wird am heutigen Montag mit neuen Funktionen ausgestattet werden. Seitens Threema gab man bekannt, dass man heute mit dem Rollout einer neuen Funktion beginnen werde, die es den Nutzern erlaubt, Umfragen durchzuführen. Statt Kontakte zu fragen, in welche Kneipe man geht, definiert man in einer Umfrage einfach Auswahlmöglichkeiten, aus denen die Teilnehmer wählen dürfen. Das Ergebnis der Umfrage kann sowohl öffentlich angezeigt werden, alternativ können Nutzer geheim abstimmen. Sicher dürfte sein, dass Android ab heute mit der neuen Funktion ausgestattet wird, sobald wir genauere Informationen zum Update haben, werden wir euch informieren. Threema ist für iOS, Android und Windows Phone zu haben und ca. 80 Prozent der Benutzer kommen aus Deutschland.

Twitter will Werbung auch außerhalb des Netzwerks anzeigen, Auto-Play für Videos kommt

10. Januar 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Twitter ist ein Unternehmen, das Geld verdienen muss. Erst recht seit dem Börsengang im letzten Jahr. Werbung ist dafür ein gutes Mittel, vor allem, wenn man diese auch außerhalb des eigenen Netzwerks platzieren kann. Und genau das hat Twitter laut Wall Street Journal vor. Tweets werden bekanntlich nicht nur bei Twitter angezeigt, sondern auch in Webseiten integriert oder anderweitig dargestellt. Kurz: Es sehen mehr Menschen Tweets als das Netzwerk Nutzer hat. Das will Twitter nun für sich und Publisher ausnutzen und die extern angezeigten Tweets mit Werbung versehen.

twitter-590x287

WhatsApp hat 700 Millionen monatlich aktive Nutzer

7. Januar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

whatsapp-logo

Fast ein Jahr ist es her, da kaufte Facebook WhatsApp. Wir alle erinnern uns an die Aufregung der Nutzer, viele wollten ihr Konto löschen und WhatsApp den Rücken kehren. Aktuelle Zahlen aus dem Munde von WhatsApp-Gründer Jan Koum sprechen nun von einer Anzahl von 700 Millionen aktiven Benutzern monatlich, erst im August 2014 kommunizierte man 600 Millionen Nutzer. Neben der Anzahl von 700 Millionen Nutzern gibt es auch eine andere Zahl zu nennen, so verschicken die genannten Nutzer täglich über 30 Milliarden Nachrichten über WhatsApp. Nebulös kündigt Jan Koum zudem an, dass man 2015 weiterhin an einem großartigen Produkt arbeiten werde, um dieses noch besser zu machen. Dies könnte ja beispielsweise die Telefoniefunktion sein, die WhatsApp seit langem nachgesagt wird. (danke Henryk!)

Hangouts für iOS erhält Update mit Location-Sharing, neuen Stickern und Google Voice-Einsicht

6. Januar 2015 Kategorie: Google, iOS, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Messenger-App Hangouts schließt in Sachen Funktionen wieder zur Android-Version auf. Bereits Anfang Dezember erhielten Android-Nutzer die neue Version, die mit neuen Stickern und der einfachen Möglichkeit des Location-Sharings versehen ist. Jetzt können auch iOS-Nutzer ihre App updaten und erhalten die gleichen Neuerungen. Im Detail heißt dies: neue Sticker, Senden des Standortes, Festlegen einer Status-Nachricht, Finden von Freunden über Telefonnummer, Einsicht in SMS und Gespräche eines Google Voice-Kontos und Verbesserungen bei Videoanrufen. Sieht insgesamt schick aus, das Update und die 16 neuen Sticker-Packs sind natürlich ein großer Gewinn für die Menschheit.

ReTwit: Chrome-Erweiterung lässt Euch Aussehen der Twitter-Webseite anpassen

4. Januar 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wer Twitter im Browser nutzt, dem gefällt vielleicht das von Twitter zur Verfügung gestellte Design nicht. Über die Chrome-Erweiterung ReTwit kann man das Aussehen von Twitter anpassen und Elemente auf der Seite verschieben oder ausblenden. Auf diese Weise lässt sich eine ganz neue Twitter-Experience gestalten, vor allem kann man diese auch ganz einfach wieder rückgängig machen, wenn es einem dann doch nicht gefällt.

ReTwit

Instafall bringt Instagram im Tweetdeck-Stil in den Browser

4. Januar 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Instagram ist eines der populärsten Fotonetzwerke. Und das, obwohl man nur per App Bilder in das Netzwerk schießen kann. Ein Upload vom PC ist nach wie vor nicht möglich und vielleicht sorgt genau das für die Lebendigkeit des Netzwerks. Was am PC allerdings möglich ist, ist das Betrachten von Bildern. Instagram selbst bietet hier zwar auch eine Möglichkeit, diese ist aber alles andere als angenehm zu nutzen. Instafall macht das schon besser, hier können verschiedene Timelines erstellt werden, die dann in Spalten dargestellt werden.

Instafall_01

Fenix: Twitter-Client für Android jetzt mit GIF-Unterstützung

3. Januar 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Kurz notiert: Der durchaus beliebte Twitter-Client Fenix hat ein Update spendiert bekommen. Version 1.5.5, die ab sofort im Google Play Store verfügbar ist, bringt auch endlich die Unterstützung für GIF-Animationen bei Twitter. Hat auch nur fast ein halbes Jahr gedauert, im Juni 2014 wurden GIFs bei Twitter eingeführt. Außerdem verrät der Changelog, dass die Liste der favorisierten Nutzer nun eine Timeline ist (man sieht also die Tweets, nicht mehr die Nutzer). Allerdings kann man die favorisierten Nutzer immer noch in einer Liste ansehen.

Fenix for Twitter
Fenix: Twitter-Client für Android jetzt mit GIF-Unterstützung
Entwickler: mvilla
Preis: 4,75 €

Erste Details zu kommendem Video-Service von Twitter bekannt

3. Januar 2015 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gegen Ende 2014 gab Twitter einen Ausblick, was man 2015 von dem Microblogging-Dienst erwarten kann. Darunter ist auch ein nativer Video-Dienst, über den jetzt neue Details bekannt wurden. So wird der Dienst auch als Upload-Plattform dienen, man kann also nur Videos direkt hochladen, woanders gehostete Videos können nicht genutzt werden. Auch wird es in der ersten Version des Video-Service nicht möglich sein, ein Video zu bearbeiten oder diese für eine Veröffentlichung zu planen.

TC_Twitter_Video

Twitter mit While you were away-Funktion

1. Januar 2015 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Twitter schaltet gerade für viele Nutzer in der offiziellen App eine Funktion frei, welche dafür sorgt, dass ältere Tweets für euch noch einmal angezeigt werden. Die Funktion nennt sich “While you were away” und zeigt ausgewählte Tweets an, die man seit dem letzten Öffnen der App verpasst hat. Nicht genau klar ist, nach welchem Algorithmus Twitter die Tweets für die einzelnen Nutzer bereitstellt – vielleicht anhand der Retweets oder Favoriten. Das Ganze kommt nicht unangekündigt, bereits im November 2014 hatte man diese Funktion im Blog vorgestellt. Ob diese Funktion dafür sorgt, dass Twitter Nutzer zu mehr Interaktion und Nutzung des Dienstes bekommt, wird abzuwarten sein. Gerade die ausschließlich chronologische Ansicht ist für viele ein Plus von Twitter, schaut man sich nur die Genervten von Facebooks angepasstem Newsfeed an. (via The Guardian)

Falcon Pro: großes Update im Anmarsch

1. Januar 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

Falcon Pro, der Twitter-Client, dem die Token ausgingen, wird vielleicht bald wieder zu einem neuen Höhenflug ansetzen. Lange Zeit war Falcon Pro mein Favorit, wurde dann aber von Fenix abgelöst, da in Sachen Produktpflege leider nur wenig passierte. Nun wieder Hoffnung für die Fans des Clients: der Entwickler hat es sich als Vorsatz für das neue Jahr vorgenommen, die App wieder “zum Fliegen” zu bringen.

Mal schauen, was dort passiert. Wie ich bereits schon einmal schrieb: Auf der Android-Plattform ist die Nutzung von Twitter-Apps ein echter Sackgang. Nichts, womit ich wirklich mal zufrieden bin, irgendeiner der Clients hat immer Ecken und Kanten, an denen ich mich maßlos stoße und ärgere – Fenix zum Beispiel lädt meine Timeline zum Beispiel ab und an nicht. 10 Euro würde ich zahlen, für einen Client, der an Tweetbot herankommt, der leider  nur auf der iOS-Plattform zu finden ist. Mal schauen ob Falcon Pro den Phönix aus der Asche macht…(danke Alex!)



Seite 17 von 156« Erste...151617181920...Letzte »