LG zeigt seinen ersten OLED-TV mit 88 Zoll und 8K

1. Januar 2018 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

LG hat sich bisher bei seinen OLED-Fernsehern auf eine maximale Bilddiagonale von 77 Zoll beschränkt. Schon das ist alles andere als klein. Auf der CES 2018 in Las Vegas wird LG aber nun den ersten OLED-TV mit nicht nur 88 Zoll, sondern auch einer nativen 8K-Auflösung vorführen. Es handelt sich also bei diesem Fernseher um den bisher größten und auch hochauflösendsten OLED-TV des Unternehmens. Leider schweigen die Südkoreaner aktuell jedoch zu den weiteren technischen Daten. Ich gehe auch davon aus, dass es sich hier entweder um ein Proof-of-Concept-Gerät handelt oder aber der Fernseher zunächst nur zu hohen Preisen in Asien auf den Markt kommen dürfte.

Angeschaut: tizi Tankstation und Anker PowerPort+ 5

31. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Wenn man häufig unterwegs ist, dann hat man vielleicht so seine Zusatz-Gadgets. Wenn ich unterwegs bin, dann meistens im Auftrage des Blogs und da habe ich oft alles doppelt und dreifach dabei, es könnte ja mal ein Kabel oder Smartphone defekt sein. Zu meiner Ausstattung gehört auch immer das reine Netzteil des Notebooks und dazu ein weiteres Netzteil mit ein paar USB-Anschlüssen, damit ich mit nur einem Netzteil mehrere Geräte aufladen kann. Einzel-Netzteile schleppe ich nicht mehr mit mir herum.

Ultimate Ears Megablast und Blast – Angehört und weggeblasen

31. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, Streaming, geschrieben von:

Mitte Oktober hat Ultimate Ears, seit 2008 eine Tochter von Logitech, die beiden drahtlosen Lautsprecher Blast und Megablast veröffentlicht. Beide Speaker sind mobil und relativ wetterfest – nach Schutzklasse IP67. Außerdem ist neben Bluetooth auch Wi-Fi an Bord. Ich habe mir die beiden Krawallmacher mal angehört, die sogar hands-free Amazon Alexa unterstützen. Der Ultimate Ears Megablast ist der laut Hersteller aktuell mächtigste, sprich lauteste, Speaker des Unternehmens.

LG gibt Ausblick auf sein Lautsprecher-Lineup für die CES 2018

28. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

LG wird auf der CES 2018 auch neue Lautsprecher präsentieren. Dabei verspricht der Hersteller, so wie es nunmal bei Neuvorstellungen üblich ist, „einen wärmeren und natürlicheren Klang als bisher„. Dabei nutzt LG zudem die jüngst intensivierte Kooperation mit Meridian Audio, um dessen Techniken zur Verbesserung der Audio-Qualitäten einzuspannen. Ins Angebot von LG wandern neue Soundbars mit Dolby Atmos, Bluetooth-Lautsprecher und auch Smart Speaker. Besonders hebt LG dabei seine neue SK10Y Soundbar mit 550 Watt Leistung hervor. Sie kann euch mit 5.1.2-Sound beschallen.

OnePlus 5T: OxygenOS 4.7.6 bringt Google-Patch und Verbesserungen

28. Dezember 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Interessante Geschichte da bei OnePlus. Da kündigte man am 27.12 am Nachmittag deutscher Zeit ein nachweihnachtliches Geschenk an, welches sich in Form einer Android 8.0 Oreo Open Beta manifestieren sollte. Passiert ist bisher nichts, die zahlreichen neugierigen Nutzer warten noch auf die Möglichkeit, die offene Beta für das neuste System aus dem Hause Google zu testen.

Kontaktloses Laden über Distanz: Energous erhält für WattUp Zertifizierung der FCC

27. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Kabelloses Laden ist mittlerweile bei Smartphones ein alter Hut, selbst Apple unterstützt die Technik mittlerweile. Die nächste Herausforderung heißt kontaktloses Laden – und das ist vielleicht gar nicht mehr so weit weg. Strom über eine Distanz zu liefern, schon Tesla hatte seinerzeit seine Vorstellung davon, wie wir heute aber wissen, wird Strom immer noch über Kabel verteilt. oder eben via Qi kabellos über sehr kurze Distanzen im Zentimeter-Bereich.

Huaweis Roadmap für 2018 enthält das P20

27. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Auf einem Event in Israel hat ein Vertriebspartner von Huawei offenbar die Roadmap des Herstellers für 2018 ausgeplaudert. Wenig überraschend sollen etwa die Huawei Mate 10 Pro / Lite ab dem ersten Quartal des nächsten Jahres in mehr Ländern verfügbar sein. Außerdem sind für das Frühjahr mit „Maya“ und „Salina“ zwei neue Einstiegs- / Mittelklasse-Smartphones geplant. Spannend sind aber vor allem Hinweise auf die P20-Serie.

Kindle Oasis: Neuer eBook-Reader ausprobiert

26. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Mitte Oktober stellte Amazon die zweite Generation seines Kindle Oasis vor, der seit November auch ausgeliefert wird. Das Top-Modell der Amazon eBook-Reader kommt auf dem Papier ganz gut weg: Ein hochauflösendes Display, wasserdicht, lange Akkulaufzeit, Audible-Integration und Co. versprechen viel, doch bringt der Reader die PS auch auf die Straße? Ich habe versucht, das in einem mehrwöchigen Test herauszufinden.

Samsung CHG90 ist der erste Monitor mit DisplayHDR 600

26. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Ich hatte bereits über den neuen VESA-Standard DisplayHDR gebloggt. Es handelt sich dabei quasi um Mindestanforderungen für Monitore und Notebook-Displays, welche dann nach drei Stufen eine Zertifizierung erhalten können. LG hat bereits für die CES 2018 seine ersten Monitore in Aussicht gestellt, die mit DisplayHDR 600 aufwarten werden. Samsung ist aber noch schneller zur Stelle und hat sich die bereits im August 2017 veröffentlichten Monitore CHG90 und CHG70 nachträglich mit DisplayHDR 600 zertifizieren lassen.

Xiaomi Mi Mix 2 im Test: Die Rückkehr des Trendsetters

26. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Xiaomi hat mit dem ersten Mi Mix 2016 eine Art Pionier-Gerät veröffentlicht: Das Smartphone begründete den Trend hin zu möglichst rahmenlosen Designs und setzte auf das ungewöhnliche Format von 17:9. Mit dem Nachfolger, dem Xiaomi Mi Mix 2, hat der chinesische Hersteller im September 2017 sozusagen die (fast) perfekte Evolution geliefert. Das neue Smartphone setzt auf die handlichere Diagonale von 5,99 statt 6,4 Zoll und wendet sich hin zum Format 18:9. Der Rahmen ist noch schmaler geworden, die Technik im Inneren mit einem Qualcomm Snapdragon 835 sowie 6 GByte RAM dafür noch mächtiger. Ich nutze das Xiaomi Mi Mix 2 privat seit einigen Wochen als täglichen Begleiter und kann euch über meine Erfahrungen mit dem Smartphone berichten.

Jaybird Run und Freedom 2 ausprobiert

25. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von:

Der US-Hersteller Jaybird, seit 2016 eine Tochter von Logitech, hat sich auf Bluetooth-Kopfhörer für Sportler spezialisiert. Vor einigen Wochen habe ich mit dem PR-Team des Herstellers in Hamburg am St. Pauli X-Mass Run teilgenommen. Dadurch hat sich mir die Chance eröffnet, für euch einmal die noch recht frischen Jaybird Run sowie die Freedom 2 sowohl beim Lauf selbst als auch im Nachhinein zu testen. Da ich selbst privat großer Fan der Jabra Elite Sport bin, hat mich der Vergleich zu den ebenfalls komplett kabellosen Jaybird Run natürlich sehr interessiert.

Rhinoshield MOD-Case + Zusatzlinsen für das iPhone X ausprobiert

25. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Wer meinen Erfahrungsbericht zum iPhone X gelesen hat, der sollte es mitbekommen haben: Ich bin kein großer Freund von Smartphone-Hüllen. Dennoch gibt es Momente, in denen ich mein Smartphone in eine Hülle stopfe, nämlich dann, wenn die Hülle einen zusätzlichen (über Schutz hinaus) Nutzen mitbringt. Das kann ein zusätzlicher Akku sein – oder auch Kamera-Linsen, die sich über ein Case aufschrauben lassen. Diese habe ich nun von Rhinoshield ausprobiert.

Zolo Liberty im kurzen Hörtest

24. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von:

Die Marke Anker hat sich vor einiger Zeit neu aufgestellt. Hier hat man verschiedene Teil-Marken aus der Taufe gehoben, die die jeweilige Sparte repräsentieren. Und bei Kopfhörern hat man da die Marke Zolo parat. Die kam in die Medien, da die doch recht große Firma Anker der Meinung war, dass man eine Kickstarter-Kampagne für die Zolo Liberty+ ins Leben rufen müsse. Das war dann auch erfolgreich, im Januar 2018 soll die Plus-Variante erscheinen. Ich konnte schon ein Ohr auf die Zolo Liberty werfen, die man derzeit für um 100 Euro bei Amazon kaufen kann.

Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL jeweils 200 Euro günstiger

24. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

(Update 24.12: Nun auch wieder bei Saturn um 200 Euro reduziert!) Text vom 30:11: Die Kinderkrankheiten und negativen Berichte über das Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL haben euch das Gerät noch nicht madig gemacht? Ihr plantet eine Anschaffung? Offenbar will Google mit seinem Partner Media Markt das Gerät den Kunden schmackhaft machen. Man verkauft das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL jeweils 200 Euro günstiger. Allerdings kann ich bei Media Markt nur die 64-GB-Version sehen – sollte euch die nicht reichen, dann sieht es schlecht aus, denn der Speicher kann nicht erweitert werden. Media Markt zieht die 200 Euro direkt im Warenkorb ab – macht 599 Euro für das Pixel 2 und 739 Euro für das Pixel 2 XL. Ich kenne beide Geräte und wir hatten auch beide im Test – mein Favorit ist optisch und von der Haptik her das Pixel 2 XL…

CES 2018: Samsung stellt neue Soundbar vor

23. Dezember 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Wer sein Heimkino aufrüsten möchte, hat mittlerweile eine Menge Auswahl, wenn es um Sound geht. Neben den klassischen Surround-Systemen greifen immer mehr Nutzer zu Sounddecks bzw. -bases oder Soundbars. Aus letztgenannter Kategorie hat Samsung gestern ein neues Modell für die im Januar stattfindende CES 2018 in Las Vegas vorgestellt.