Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+: Vorstellung am 29. März 2017 in New York

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Viele Neuvorstellungen haben wir schon heute auf dem Mobile World Congress  in Barcelona gesehen und man munkelt, dass auch Sony und ZTE bald etwas auf der Pfanne haben. Wer eine Neuanschaffung in den oberen Preisregionen plant, der kann beim LG G6 oder auch dem Huawei P10 zuschlagen, alternativ auf den 29. März hoffen, denn da wird Samsung nach eigenen Aussagen das neue Galaxy S8 vorstellen. Die werden sich sicherlich etwas einfallen haben lassen, um den Kunden zu überzeugen. Samsung wird auch einen Livestream anbieten, Hardcore-Interessierte können sich schon einmal einen Termin anlegen, am 29. März 2017 um 11 Uhr am Vormittag Ortszeit will man das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8+ vorstellen. Das ist um 18 Uhr deutscher Zeit.

Samsung: Neue Gear VR inklusive Controller

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung hat heute nicht nur ein neue Android-Tablet und zwei Windows-Lösungen aus dem Hut gezaubert, die Koreaner haben auch eine neue Gear VR inklusive Controller vorgestellt. VR ist so ein Thema, welches Google durchdrücken möchte – bislang sind die Kunden aber noch nicht auf den Geschmack gekommen – was nicht nur an den Herstellern der VR-Lösungen liegt, sondern auch an der öden Software. Da muss noch mehr passieren. Doch zurück zu Samsungs neuer Gear VR, die kompatibel ist mit Galaxy S7, S7 edge, Note5, S6 edge+, S6 und S6 edge.

MWC 2017: Samsung stellt Galaxy Tab S3 und Galaxy Book in 10,6 bzw. 12 Zoll vor

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

In Barcelona gibt es gerade nur ein Thema: den Mobile World Congress 2017. Hier ist neben Sony, Nokia, ZTE oder Huawei auch das koreanische Unternehmen Samsung mit einigen neuen Geräten vertreten, die es vorzustellen gilt. Samsungs nun gezeigtes Portfolio besteht aus dem Galaxy Tab S3 und zwei Windows 10 Notebooks namens Galaxy Book 10,6″ und Galaxy Book 12″. Das Tablet basiert auf Android 7.0 Nougat und setzt beim Prozessor auf den Snapdragon 820 Quad Core mit 2,15 GHz + 1,6 GHz. Die hier ebenfalls verbauten 4 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Speicher sind inzwischen auch gewohnter Standard.

HUAWEI P10 oder P10 Plus vorbestellen, LEICA SOFORT gratis

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich weiss nicht, ob es der Grund ist, das Huawei P10 oder das P10 Plus vorzubestellen, aber ich wollte es euch wissen lassen. Vorbesteller bekommen auf der Huawei-Seite oder bei qualifizierten Fachhändlern (u.a. Media Markt & notebooksbilliger.de) bis zum 15.3.2017 eine Leica Sofort kostenlos. Hierbei handelt es sich um eine Sofortbildkamera, die der Hersteller Leica im letzten Jahr ins Sortiment aufgenommen hat.

Nokia stellt die Neuen vor: Nokia 3, Nokia 5 & Nokia 6

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Nokia. Der große Name in der Vor-Smartphone-Ära. Man verschlief Trends und machte wohl den größten Fehler in der Firmengeschichte, nämlich den Deal mit Microsoft. Nokia ist heute nicht mehr das Nokia von früher, man möchte aber mit dem noch immer klangvollen Namen Kasse machen. Man lässt unter dem Namen Nokia-Telefone und -Smartphones produzieren, verantwortlich hierfür zeigt sich hmd. Soll man sich nichts vormachen: Man kann nicht pauschal sagen, dass die nun nichts taugen, denn viele Hersteller lassen extern fertigen.

Huawei P10 und P10 Plus vorgestellt: Bunte Smartphones mit monochromer Porträt-Fotografie

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist so weit, Huawei hat seinen Nachfolger des P9 zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Genauer gesagt sind es zwei Nachfolger, denn es gibt ein P10 und ein P10 Plus. Die Geräte unterscheiden sich nicht nur in der Größe, sondern auch technisch, allerdings im Wesentlichen nur im Detail. Großen Wert legt Huawei erneut auf die Dual-Kamera. Diese hat diesmal ganz den Nutzer selbst im Fokus, er soll mit seinen Bildern aus der Masse herausstechen. Was eignet sich da besser als eine Kamera, die auf Porträt-Fotografie spezialisiert ist und auch noch in Zusammenarbeit mit Leica entstand.

LG G6: Finale Spezifikationen und Bilder

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Eine Menge Leaks zum LG G6 hat es gegeben und vor allem auch eine Menge Spekulationen um eventuelle Features und der verbauten Hardware. In einem unserer letzten Artikel zum Thema hieß es noch: „18:9-Format, viel Display, wenig Rand, dazu die mittlerweile bei vielen standardmäßig verbaute Dual-Cam. Unter der Haube soll dann ein Snapdragon 821 und 4 GB RAM schlummern, die das 5,7 Zoll große Gerät mit 3.200 mAh starkem Akku antreiben.“ Nun wurde das LG G6 auf dem MWC 2017 vorgestellt und bestätigt die meisten Angaben, lediglich die Kapazität des Akkus wurde um 100 mAh auf insgesamt 3.300 mAh nach oben korrigiert.

Qualcomm stellt sein Snapdragon 835 VR-Development Kit vor

26. Februar 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Qualcomm hat sein neues Virtual Reality Development Kit (kurz VRDK) auf Basis der Snapdragon 835 Mobile Platform vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Head-Mounted-Display (HMD), welches Entwicklern frühzeitig ermöglichen soll, ein mit dem Snapdragon 835 kombiniertes HMD für die VR zu nutzen und darauf aufzubauen. Man stünde einer neuen Generation der virtuellen Realität bevor, die noch energiefressender und vor allem performancelastiger sein wird als zuvor. Der Snapdragon 835 soll genau hier für Abhilfe sorgen und sogar ausreichen, um HMDs komplett ohne Lüfter oder Kabel ausliefern zu müssen.

Sony Xperia 2017: Vier Smartphones im Bild

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Am 27. Februar sollen auf dem Mobile World Congress in Barcelona von Sony neue Smartphones vorgestellt werden. Das Flaggschiff soll sich schon gezeigt haben. Es hört auf den Namen Sony Xperia XZ Premium und setzt auf einen Qualcomm Snapdragon 835. Doch das ist nicht das einzige Gerät, welches Sony zeigen will, stattdessen hat man gar insgesamt vier Geräte im Angebot. Diese zeigt Evan Blass, aka @evleaks jetzt in guter Auflösung, quasi ein Pressebild, welches sich wohltuend von den typischen Bildern anderer Leaks abhebt. Evan Blass hat nur das Bild geteilt, sodass man nicht viel mehr weiss als das bisher auch bekannte.

LG G6: Qualcomm leakt das Gerät in Bildern

26. Februar 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Manchmal kommen Leaks aus dunklen Quellen, die keiner kennt – manchmal aber auch aus offizieller Quelle. Bei Qualcomm hat jemand offensichtlich zu früh auf das Knöpfchen gedrückt, oder die Social Media-Software falsch bedient. Das Ergebnis ist ein Tweet, der Bilder für das LG G6 beinhaltet. Als technisch interessierter Menschen schaut man a natürlich noch einmal drauf – und bloggt auch darüber. Damit dürfte das LG G6 zumindest einen Preis sicher haben: Mehr Leaks sah mal wohl von kaum einem Gerät, welches auf dem Mobile World Congress das Licht der Welt erblickt. Um 12 Uhr geht es am Sonntag offiziell mit der Vorstellung los, perfekt für nach dem Kirchgang oder das späte Frühstück. Gestreamt wird über YouTube.