macOS High Sierra 10.13 Build 17A405 schließt Sicherheitslücken

5. Oktober 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von:

Kurz notiert: Nutzer mit macOS High Sierra sollten mal den Update-Mechanismus anwerfen, denn es wartet ein Update, welches auch potentielle Sicherheitslücken schließt. Zum Beispiel die, bei der ein lokaler Angreifer Zugriff auf ein verschlüsseltes APFS-Volume erlangen kann. Ebenso wird unterbunden, dass bösartige Anwendungen Zugriff auf den Schlüsselbund erlangen und so Passwörter abgreifen. Wer die aktuelle Beta von macOS High Sierra ausführt, der wird sich noch gedulden müssen, hier gibt es derzeit noch kein ergänzendes Update. Allen normalen Nutzern mit finaler Version von MacOS High Sierra sei das Update angeraten.

macOS High Sierra: Fehler kann für Anzeige von Passwörtern bei APFS-Images sorgen

5. Oktober 2017 Kategorie: Apple, Backup & Security, geschrieben von:

(Update! Der Fehler wurde bereits behoben mit einer OS-Aktualisierung) Bei Apple wird man wohl rasch ein Update für das System macOS High Sierra veröffentlichen. Anwender, die über das Festplattendienstprogramm einen geschützten APFS-Datei-Container erstellen, dabei sowohl Passwort als auch Merkhilfe eingeben, bekommen das Passwort im Klartext beim Mounten des Containers zu sehen, wenn sie ihre Merkhilfe eingeben. Hat man also einen Container erstellt, diesen mit einer Merkhilfe versehen, dann wird statt dieser das Passwort angezeigt:

Synology veröffentlicht DSM 6.2 als Beta, nennt EOL-Kandidaten

5. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, Software & Co, geschrieben von:

Solltet ihr zu den Menschen gehören, die gerne ausprobieren und ihr ein unterstütztes Synology-NAS euer Eigen nennen, dann ist jetzt wieder eure Stunde gekommen. Macht ein Backup und besorgt euch bei Interesse die frisch erschienene Version 6.2 des Synology DiskStation Managers, der mit vielen neuen Funktionen daherkommt.Aber denkt dran: Ihr könnt nicht downgraden. Synology nennt ein paar Highlights von DSM 6.2, darunter den „Speicher Manager“. 

Google Pixel 2: Kein unbegrenzter Google-Fotos-Upload für immer

5. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Die neuen Pixel-2-Smartphones sind da. Und wenn man was auf den DxO-Mark geben möchte (was ich nicht völlig tue), dann bekommt man mit dem Gerät eine ziemlich gute Kamera, momentan sogar „die beste“. Gründe gegen das Pixel 2 und einige Entscheidungen von Google kann man momentan recht leicht finden. Viele meckern über den Preis, andere lachen sich ins Fäustchen, dass beim Pixel 2 4K-Videoaufnahmen mit 60 fps nicht machbar sind, dass kein Wireless Charging unterstützt wird und selbst der Anschluss für den Kopfhörer als klassische 3,5er Klinke fehlt. Was haben wir alle über Apple gelacht. Auch Google selber.

Synology: Sicherheitslücken in DNSmasq und DHCPv6 Server schließt DSM 6.1.3-15152-6

4. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Der NAS-Hersteller Synlogy hat jüngst erst neue Geräte auf den Markt gebracht, darunter auch ein neues 4-bay-NAS namens DiskStation 418play, welches sich an ambitionierte Anwender richtet, die auch Medien streamen wollen. Wie viele Hersteller setzt auch Synology auf einen Linux-Unterbau mit zahlreichen Open-Source-Komponenten in den einzelnen Modulen, was dafür sorgt, dass man auch regelmäßig bekannt gewordene Sicherheitslücken flicken muss. Verglichen mit anderen Herstellern ist da Synology aus meiner Beobachtung heraus recht fleißig.

Yahoo-Hack: Alle Nutzer sollen betroffen gewesen sein

4. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, geschrieben von:

Ihr erinnert euch noch an den Yahoo-Hack? Das mittlerweile von Verizon übernommene Unternehmen kam 2016 in die Schlagzeilen, da man einen 2014 erfolgten Einbruch mit anschließendem Datendiebstahl genauer erklärte. Diesen hielt man erst klein, gab dann aber zu, dass 500 Millionen Benutzerkonten betroffen waren.  Yahoo gab damals an, dass man glaube, dass es sich damals um einen Angriff gehandelt habe, der durch Regierungskreise unterstützt wurde. Hinterher stieg die kommunizierte Kontenanzahl sogar auf 1 Milliarde.

Android Security Bulletin Oktober 2017 und Factory Images

2. Oktober 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Neuer Monat, neues Glück. Das Android Security Bulletin für den Monat Oktober ist da. Das Android Security Bulletin enthält Details zu Sicherheitslücken, die Android-Geräte betreffen. Die Sicherheits-Patches vom 5. Oktober 2017 oder später beheben all diese Lücken. Googles Partner werden mindestens einen Monat vor der Veröffentlichung über alle Sicherheitslücken informiert. 

Ring Protect: Smart-Home-Security-System vorgestellt

2. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Smart Home, geschrieben von:

Ring, das Unternehmen, welches mittlerweile auf dem deutschen Markt auch mit Sicherheitslösungen vertreten ist, hat neue Hardware vorgestellt. Hier sieht man den Weg, den zahlreiche Hersteller aus dem Bereich Smart Home gehen. Weg von den Einzellösungen, hin zu Komponenten, die sich über eine Zentrale verzahnen lassen und mehr bieten. Mehr bieten auch im Sinne von: Einnahmen, denn Cloud-Speicher für die Kamera und anderes lassen sich die Hersteller ja heute auch gerne mal monatlich oder jährlich bezahlen.

VMWare Workstation 14 Pro und VMware Workstation 14 Player veröffentlicht

1. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Software & Co, geschrieben von:

Die einen nutzen Parallels, die anderen VirtualBox – andere vielleicht VMware zur Virtualisierung ihrer Maschinen. Bereits im August kündigte VMware neue Produkte an, die nun erschienen sind. Sie hören auf dem Namen VMware Workstation 14 Pro und VMware Workstation 14 Player. Workstation 14 Pro baut auf der aktuellen vSphere Virtual Hardware Platform auf, die beispielsweise nun auch den Microsoft Device Guard und Credential Guard „Virtualization Based Security“ für Windows 10-Gäste unterstützt und ein neues Virtual-Trusted-Platform-Modul, das zur Verwaltung von Schlüsseln für Verschlüsselungsdienste wie BitLocker verwendet wird.

Ring: Smart-Home-Kameras arbeiten mit Amazon Fire TV und Amazon Echo Show

1. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Smart Home, geschrieben von:

Kleiner Tipp für alle, die eine Smart-Home-Kamera von Ring einsetzen. Da gibt es ja einige Lösungen, darunter die von uns getestete Video Doorbell. Die Kameras überwachen halt das Grundstück oder haben die Tür im Auge – und geben dann Alarm und / oder zeichnen auf. Nicht ungewöhnlich, so funktionieren viele der Smart-Home-Kameras. Mittlerweile hat man seitens Ring auch den Skill für die Überwachung via Amazon-Geräten auch nach Deutschland gebracht.

Google will seine Nutzer besser vor Cyberattacken schützen

1. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von:

Cyberattacken sind mittlerweile ein Thema, das jeden betreffen kann: Sei es das Durchsickern nackter Tatsache aus der Apple iCloud („The Fappening“), das Lahmlegen von Diensten wie Xbox Live, dem PlayStation Network oder auch politisch motivierte Angriffe. Google hat sich dazu offenbar Gedanken gemacht und will seine Dienste und Benutzerkonten besser absichern. Unter anderem soll Google an einer neuen Alternative zur aktuellen Zwei-Faktor-Authentifizierung basteln.

Darum entfernte Google NFC Smart Unlock aus Android

30. September 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von:

Firmen geben Funktionen, Firmen nehmen Funktionen. Neulich erst Google, die das Entsperren via NFC aus Android entfernt haben. Ärgerlich für alle, die die Funktion NFC Smart Unlock nutzten und sich vielleicht sogar extra Hardware zum Entsperren gekauft haben. Aber warum hat Google das Entsperren via NFC aus dem System entfernt? Darüber musste man erst spekulieren, mittlerweile hat sich aber ein Mitarbeiter im Issue Tracker zu Wort gemeldet.

Canary mit Veränderungen beim kostenlosen Abo

30. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Ich habe hier in meinen Blogpostings schon einiges zu den ganzen Diensten abgelassen, die Smart-Home-Kamera-Hersteller so anbieten. Die verkaufen für recht ordentliches Geld (im Sinne von: Nicht immer wirklich günstig) Kameras zur Überwachung eurer Bude. Die Inhalte sind überall abrufbar, bei Bewegungen gibt es Alarm. Da unterscheiden sich in der Grundidee die ganzen Hersteller nicht. Wohl aber in den Preisen, denn wer heute mehr will, der muss mehr zahlen.

Synology DiskStation DS418play vorgestellt

30. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

Bei Synology ist man fleißig. Im August brachte man erst die Synology DiskStation DS418j auf den Markt, stellte dann Mitte September noch fünf neue Modelle der XS-, Plus- und Value-Serie vor. Nun folgt der nächste Streich, der sich dann auch an Benutzer richtet, die sich so ein NAS nicht nur zu Sicherungszwecken holen, sondern vielleicht auch Videos auslagern und diese streamen wollen. Die Synology DiskStation DS418play – der Namen verrät es sicherlich – bietet vier Slots für eure Festplatten.

Google Fotos: Videos lassen sich schneller teilen

30. September 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von:

Google Fotos ist eines der besseren Produkte aus dem Hause Google. Ich kenne ganz viele, die dort ihre Bilder sichern, ich selber mag den Dienst auch, nutze ihn fast täglich, auch für die Bearbeitung von Bildern für das Blog. Nun hat Google die Version 3.6 veröffentlicht, die vielleicht für den einen oder anderen interessant ist, der oft Videos speichert und diese dort teilt. Bei Google Fotos bedeutet dies nun, dass man die Wartezeit verkürzt, indem man erst Kopien mit geringerer Auflösung zum Teilen hochlädt und diese erst später automatisch durch eine Version in höherer Auflösung ersetzt. Das dürfte für alle jene Sinn ergeben, die auch im Mobilfunknetz Videos machen und diese zum Teilen hochladen. Das Update wird bereits über den Play Store verteilt.