OnePlus Launcher: Update bringt einige neue Funktionen

10. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

OnePlus verlässt sich für Updates eigener Apps nicht mehr nur auf Updates von OxygenOS, sondern hat damit begonnen, einzelne Apps in den Play Store auszulagern. Das hat den großen Vorteil, dass neue Funktionen unproblematisch verteilt werden können, nicht jedes Mal ein komplettes System-Update nötig ist. Verfügbar sind bislang OnePlus Weather und der OnePlus Launcher, letzterer hat nun ein Update mit neuen Funktionen erhalten.

WhatsApp für Android: So könnt Ihr die Filter für Fotos jetzt schon nutzen

10. August 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

WhatsApp für Android hat in seiner Beta-Version zwei Updates kurz hintereinander erhalten. Das eine sorgt dafür, dass man die Fotofilter nutzen kann, das neuere entfernt diese Funktion dann wieder. Wer also auf dem normalen Beta-Zug sitzt, hat aktuell Version 2.17.298, die Version, die wieder ohne Filter daherkommt. Der Trick ist nun recht einfach, es genügt, die Version 2.17.297 wieder zu installieren. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob man vorher auf der Beta war oder nicht.

LG V30: Crystal Clear Lens soll für bessere Fotos sorgen

10. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 31. August wird das LG V30 offiziell vorgestellt, das hindert LG aber nicht daran, uns bereits im Vorfeld mit Informationshäppchen zu versorgen. Ist ja auch besser als der x-te Leak, bei dem man sich dann letztendlich doch nicht sicher sein kann, ob er echt ist oder nicht. Nachdem letztes Mal das Display an der Reihe war, geht es diesmal um die Kamera des LG V30. Zwei Besonderheiten wird diese aufweisen, die zusammen eine nette Auswirkung auf Aufnahmen haben dürften.

Super Photo Full für Android gibt es aktuell für 10 Cent

9. August 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der App Deal der Woche im Google Play Store – nicht zum ersten Mal gibt es eine App zur Bildbearbeitung für 10 Cent. Aber logisch, Alltagsfotografie findet heute zum großen Teil nur noch mobil statt, das ist natürlich ein riesiger Markt für entsprechende Apps, die ihr Glück versuchen möchten. Dazu gehört auch „Super Photo Full“, eine Bildbearbeitungs-App die mit hunderten Filtern und Effekten überzeugen möchte. Klappt nicht bei jedem, wenn man in die Rezensionen schaut, dennoch gibt es eine durchschnittliche 4,4 Sterne-Bewertung im Play Store.

Google Maps 9.59 Beta: Neuer Bereich für Fragen und Antworten, Bild-in-Bild-Funktion und mehr

9. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google Maps Beta für Android liegt in einer neuen Version (9.59) vor und hat auch diverse Neuerungen an Bord. Das vorherige Update hat einen Q&A-Bereich (Fragen & Antworten) bereits halbwegs angekündigt, dieser ist nun vorhanden. So kann man Fragen zu bestimmten Orten stellen oder eben auch gestellte Fragen beantworten. Zu finden ist dieser Bereich zwischen den Details und den Bildern zu einer Location, alles sehr einfach gehalten, warum sollte es auch anders sein.

Samsung Galaxy Note 8 soll mit „Force Touch“-Funktion kommen

9. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Am 23. August wird Samsung das Galaxy Note 8 enthüllen, zumindest was das Aussehen anbelangt konnte man sich schon das ein oder andere Bild von dem Gerät machen. The Investor will nun eine weitere Information haben, das Galaxy Note 8 soll nämlich mit einem Force Touch Display ausgestattet sein. Zum Einsatz kommt die gleiche Technik wie schon beim Galaxy S8, der Homebutton des Smartphones wird auf dem Display dargestellt, er reagiert erst auf tatsächlichen Druck.

Google App 7.9 für Android: Unter der Haube zeigt sich Bewegung

9. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google App für Android ist in Version 7.9 verfügbar. Wie so oft gibt es keine offensichtlichen Änderungen, die neue App-Version verrät aber bereits Details zu kommenden Funktionen in ihrem Code. Es handelt sich um unterschiedliche Dinge, auch welche, die bereits vorgestellt wurden, aber noch nicht zum Einsatz kommen. Android Police hat sich der Sache einmal angenommen und die APK aufgedröselt. Fünf Neuerungen wurden entdeckt, die in künftigen Versionen dann auch tatsächlich aktiv sein könnten.

NVIDIA Shield: Rückruf von Eurosteckern des Netzadapters (Universal, Tablets und TV)

9. August 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Eine Rückrufaktion gibt es von NVIDIA. Betroffen sind die Eurostecker des NVIDIA Shield Netzadapters für den Einsatz in Kontinentaleuropa. Es wurde festgestellt, dass der zweipolige Eurostecker brechen kann und dadurch die Gefahr eines Stromschlags gegeben ist. Der Austausch der Stecker erfolgt freiwillig. Das Austauschverfahren läuft recht unkompliziert ab. Man gibt auf dieser Seite einfach seine Daten ein, bestätigt, dass man den alten Stecker nicht mehr verwenden wird und schon macht sich der neue auf den Weg.

August 2017: Android-Verteilung global und bei uns

9. August 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Einmal im Monat veröffentlicht Google frische Zahlen. Sie zeigen, wie die globale Verteilung der einzelnen Android-Versionen auf den Geräten der Google-Play-Welt ist. Die Android-Zahlen werden immer zum Monatswechsel über einen Zeitraum von sieben Tagen über Besuche im Google Play Store erhoben, der aktuelle Zeitraum endete am 8. August 2017. Zwar befindet sich Android O (also Android 8.0) in der Beta und wird bald veröffentlicht, nutzen werden anfangs aber wahrscheinlich nur wenige Anwender das neue System. Schaut man auf die aktuelle Ausgabe, Android 7.0 und Android 7.1.x Nougat, so sieht man: Mittlerweile hat mehr als jedes zehnte Geräte die neue Version.

WhatsApp Payments: Android-Beta zeigt „Geld senden“-Funktion im Messenger

9. August 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Der WhatsApp-Messenger kann heute viel mehr als einfach nur günstig Nachrichten verschicken, auch wenn er nach wie vor hauptsächlich Kommunkationstool ist. Andere Messenger – sogar der von Facebook selbst – sind da schon ein bisschen weiter, bieten über Bots Funktionalitäten, die über Kommunikation hinausgehen. WhatsApp hat nun in der aktuellen Beta eine Funktion versteckt, die durchaus praktisch sein kann. Das Versenden von Geld über WhatsApp Payments.