Portal: Neue App der PushBullet-Macher soll Datei-Sharing zum Android-Gerät vereinfachen

16. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die Macher von PushBullet haben eine neue App veröffentlicht. Mit dieser wollen sie das Sharing von Dateien zwischen Android und PC vereinfachen. Die App hört auf den Namen Portal und setzt eigentlich nur einen Browser auf dem Rechner und ein Smartphone voraus.

ImageJoiner-2015-06-16 at 6.01.20 nachm.

Google startet Security Reward Program für Android

16. Juni 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Seit 2010 gibt es von Google ein Programm, das Entdecker von Sicherheitslücken in bestimmten Programmen belohnt. Letztes Jahr zahlte Google über 1,5 Millionen Dollar für Sicherheitslücken aus, die in Chrome oder anderen Google-Produkten gefunden wurden. Ende Januar wurde das Security Reward Program bereits um Android-Apps von Google erweitert, jetzt gibt es ein eigenes Security Reward Program für Android.

android-beitrag

Fairphone 2 vorgestellt

16. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Fairphone2-Assembled

Den Begriff Fairphone hat vielleicht der ein oder andere schon gehört. Es handelt sich hier um ein Smartphone, das unter humanen Bedingungen aus fair gehandelten Rohstoffen gefertigt wird. Bereits seit 2010 arbeitet man an der Serie, 2013 konnte man die erste Ausgabe vorbestellen – nun hat man den Nachfolger namens Fairphone 2 vorgestellt. Im Vergleich zum Erstling, der 60.000 Mal gekauft wurde, hat man noch eine ordentliche Schüppe Hardware-Leistung draufgelegt.

Neues Humble Mobile Bundle mit 8 Android Games, E3 2015 Digital Ticket Bundle für Desktops

16. Juni 2015 Kategorie: Android, Games, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Falls Ihr Euer Pulver nicht schon beim Steam Summer Sale verschossen habt, könnt Ihr bei Humble Bundle aktuell noch zwei Bundles abgreifen. Eines davon bietet Android Games von BulkyPix, das andere viele Spiele und ein Twitch-Special anlässlich der gerade stattfindenden Spielemesse E3. Beide Bundles sind natürlich wieder zu einem sehr niedrigen Preis erhältlich, der Euch gegenüber des Einzelkaufes ein bisschen sparen lässt, während Ihr gleichzeitig noch etwas Gutes tut.

HumbleBulkyPixBundle

Adobe veröffentlicht neue Android-Apps und startet mit Adobe Stock einen integrierten Bilderservice

16. Juni 2015 Kategorie: Android, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Adobe hat gestern nicht nur neue Apps für Android vorgestellt, sondern mit Adobe Stock auch gleich noch einen neuen Dienst für Stock-Fotos ins Leben gerufen, der direkt in die Adobe-Apps integriert ist. Erfahrung hat Adobe mit Stock-Fotos bereits, Anfang des Jahres wurde der Stock-Foto-Service Fotolia übernommen. Bei Adobe Stock können Bilder entweder im Einzelkauf oder als Abo bezogen werden. Der Vorteil ist natürlich, dass man sich die Bilder direkt in den Adobe-Apps suchen kann, die man gerade auf dem Desktop nutzt. Man kann mit ihnen arbeiten (inkl. Wasserzeichen) und erst dann das Bild auch wirklich kaufen, wenn man mit seinem Werk zufrieden ist.

Adobe_Stock

Facebook Moments: Neue App will Teilen gemeinsamer Fotos vereinfachen

15. Juni 2015 Kategorie: Android, iOS, Social Network, geschrieben von: caschy

Moments-Photographic

Würde man alle Apps aus dem Hause Facebook auf dem Homescreen des Smartphones platzieren, dann wäre dieser schon gut bestückt – und nun kommt mit Facebook Moments die nächste App für Android und iOS auf den Markt. In Kurzform: was macht Facebook Moments genau? Grob kann man sich Moments wie einen Ort für Fotos vorstellen: Menschen können gemeinsam Fotos teilen, an einem Ort – der eben die App Moments ist.

Apps2Fire: Apps via Android auf Amazon Fire TV oder Fire TV Stick installieren

15. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: caschy

Der Amazon Fire TV und der Amazon Fire TV Stick: Nicht nur nette Hardware, um Netflix und Amazon Prime Instant Video und Inhalte aus diversen Mediatheken zu schauen, man kann bekanntlich auch Apps installieren. Die kommen aus dem Shop für Apps, den Amazon gleich auf die Kiste packt, aber auch das Installieren über Sideloading ist möglich.

apps2fire

LG G4: manche Geräte sollen Probleme mit dem Touchscreen haben

15. Juni 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das LG G4 ist mit seiner genähten Lederrückseite das etwas andere Flaggschiff-Modell im Bereich der Smartphones. Nun häufen sich die Meldungen, dass der Touchscreen der Geräte nicht immer so funktioniert, wie es der Nutzer vielleicht gerne hätte. Bei den XDA-Developers wurde die Foren-Einträge dazu sogar so zahlreich, dass man nun eine Umfrage gestartet hat. Diese fragt Nutzer, ob sie Probleme mit dem Touchscreen ihres LG G4 haben. Verschiedene Antwortoptionen ergeben bisher, dass die Mehrheit (der an der Umfrage teilnehmenden Personen) tatsächlich Probleme mit der Erkennung von Eingaben haben.

G4_Touch

Mediacenter: Kodi ab sofort im Google Play Store

15. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

2015-04-05 11.54.04

Seit April 2015 gibt es für Gefahrensucher die Möglichkeit, das Mediacenter Kodi für Android via Play Store zu laden. Hier standen dann allerdings nur die Versionen der Alpha- und Beta-Entwicklung über spezielle Google Communitys zur Verfügung (denen man beitreten musste), alle anderen Ausgaben mussten via Sideload – also als APK – auf euer Smartphone oder Android-Tablet gebracht werden. Erst gestern erschien die zweite Betaversion von Kodi 15.0, Codename Isengard, mit vielen Neuerungen auf der Plattform Android. Zeitgleich haben Nutzer von Android nun auch die Möglichkeit, Kodi direkt via Google Play Store zu installieren, ohne dass man den Alpha- oder Beta-Communitys beitritt. Die Verteilung via Google Play Store hat nicht nur einen reinen Bequemlichkeitsvorteil für Smartphone- und Tablet-Nutzer, sie bringt auch Nutzern eines Android TV die Möglichkeit mit, ohne viel Frickelei die Software zu nutzen.

Kodi
Mediacenter: Kodi ab sofort im Google Play Store
Entwickler: XBMC Foundation
Preis: Kostenlos

Plex für Android: Version 4.0.0.369 bringt jede Menge Bugfixes und ein paar Neuerungen

15. Juni 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Android-Version von Plex hat diese Tage ein Update erhalten. Version 4.4.0.369 der App beinhaltet zahlreiche Bugfixes, nicht nur, aber vor allem auch für Android TV, kommt aber auch mit ein paar Neuerungen für die Nutzer. So unterstützt das TV Layout nun Plex Home für das User-Management und den schnellen Nutzerwechsel. Android TV betrifft auch eine Änderung der Homescreen-Inhalte. Hier können jetzt Inhalte aus „Später sehen“ und „Empfohlen“ abgelegt werden und es wurde die Unterstützung für Channels hinzugefügt. Die Liste der Bugfixes ist ungleich länger, den kompletten Changelog gibt es im Plex Forum. Ihr könnt Plex entweder aus dem Google Play Store laden oder direkt von der Herstellerseite. Die Nutzung der App direkt von Plex erfordert einen Plex Pass.

Plex for Android
Plex für Android: Version 4.0.0.369 bringt jede Menge Bugfixes und ein paar Neuerungen
Entwickler: Plex, Inc.
Preis: Kostenlos


Seite 11 von 653« Erste...91011121314...Letzte »