Android-Smartphones: LG Q6+, Q6 und Q6a vorgestellt

11. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

LG hat neue Smartphones vorgestellt. Hierbei stellt man gleich eine neue Familie vor, bestehend aus LG Q6+, Q6 und Q6a. Hiermit möchte LG offensichtlich das Feeling des Flaggschiffes LG G6 auch in die Mittelklasse bringen. Das sieht man vor allem in der Optik, denn wer von vorne drauf schaut, der sieht beim Q6 viel Display und wenig Rahmen, eine Sache, die mir beim Test des LG G6 richtig gut gefallen hat. Hier einmal die Kernspezifikationen des LG Q6+, Q6 und des Q6a:

OnePlus 5: 10 Tipps und Tricks für Einsteiger, Part II

11. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Ich habe mal wieder ein paar Kniffe für OnePlus-5-Einsteiger in einem Beitrag verarbeitet. Dieses gesellen sich zu den 10 Tipps & Tricks für Einsteiger, die sich ein OnePlus 5 zugelegt haben. Vielleicht für den Einsteig nicht ganz verkehrt, wenn man weiss, was machbar ist. Wie im anderen Beitrag habe ich ein paar Worte dazu geschrieben, das Ganze zudem zur besseren Visualisierung mit Bildern oder einem GIF versehen. Sagt ja oftmals mehr als 1000 Worte. Fühlt euch ruhig eingeladen, eure Tipps und Tricks zum OnePlus 5 in den Kommentaren zu hinterlassen.

OnePlus 5: 10 Tipps und Tricks für Einsteiger

10. Juli 2017 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Smartphones von OnePlus spalten seit jeher die Gemüter. Die einen feiern die Geräte ab, die anderen finden nichts an ihnen. Frisch auf dem Markt ist nun das OnePlus 5 (hier unser ausführlicher Testbericht), welches das auch derzeit teuerste Gerät darstellt. Rund 500 Euro kostet die Variante mit 64 GB Speicher und 6 GB RAM, 559 Euro werden es, wenn man zu 128 GB Speicher und 8 GB RAM greift. Hier muss man vorher gut überlegen, denn der Speicher lässt sich nicht mittels microSD-Karte erweitern.

Moto Z2: Diesmal zeigt Lenovo das Smartphone mit Moto Mods und Dual-Kamera selbst

10. Juli 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Lenovo wird am 25. Juli neue Geräte vorstellen, Teil davon soll auch das Moto Z2 sein. Nicht zu verwechseln mit dem Moto Z2 Play, das ja bereits offiziell vorgestellt wurde. Auch das Moto Z2 ist durch diverse Leaks nicht wirklich unbekannt, ein 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit Snapdragon 835 wird es werden. Nun hat Motorola selbst die Hüllen des Gerätes fallen lassen, auf einer Seite, die sich um Moto Mods dreht. Wohl ein Versehen, denn das Bild ist schon wieder weg.

Google Maps: Google bestätigt Anzeige von Höchstgewschwindigkeiten, breitere Verteilung folgt

10. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Anzeige von Geschwindigkeitsbegrenzungen während der Navigation, eine sehr praktische Funktion, die in Google Maps auch nach all den Jahren noch auf sich warten lässt. Aber es gibt Hoffnung, denn in zwei Städten werden via Google Maps nun auch Geschwindigkeitsbegrenzungen angezeigt. Im Android Auto Forum wird dies von Google bestätigt, in Rio de Janeiro sowie der San Francisco Bay Area werden diese Informationen angezeigt.

Android: Diese 5 Icon Packs gibt es gerade kostenlos

10. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android-Nutzer haben zum Start der Woche wieder einmal vergleichsweise günstig die Möglichkeit, das Erscheinungsbild Ihres Samrtphone-Systems anzupassen. Fünf an der Zahl gibt es aktuell kostenlos, eventuell auch noch mehr. solltet Ihr weitere entdecken, gerne in die Kommentare damit. Die Icon Packs kosten in der Regel zwischen einem und zwei Euro, gerade mal für ein schnelles Ausprobieren, ob der Style vielleicht zum Smartphone passt, sind die Kostenlos-Aktionen auf jeden Fall nett.

Google Allo für Desktop-Geräte kommt „in einigen Wochen“

10. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Bei Googles Messaging-Optionen durchzublicken, ist gar nicht so einfach: Da wären die alten Haudegen wie der Google Messenger, Hangouts und dann die Neulinge wie Duo und Allo. Letzterer soll bei Google in Zukunft im Fokus stehen, denn er bindet auch den Google Assistant ein.  Bisher steht Allo aber nur für mobile Endgeräte zur Verfügung, dabei war auch eine Web- bzw. Desktop-Version geplant. Jene soll wohl „in einigen Wochen“ erscheinen.

Für Android kostenlos: PAW Patrol: Welpen heben ab

10. Juli 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: caschy

Momentan bekommt ihr für Android „PAW Patrol: Welpen heben ab“ kostenlos. Was? genau – vor ein paar Jahren hätte ich mir die Frage auch noch gestellt. Aber: Mittlerweile bin ich Vater von Max, der dreieinhalb Jahre ist. Der ist nicht nur knallharter Fan von Feuerwehrmann Sam, sondern auch von Paw Patrol. Sind ein paar Hundewelpen, die in Trickfilmform (auch Amazon Prime Video) Abenteuer erleben. Für die kleineren Kiddies eher. 

Amazon Prime Video vom Smartphone starten und auf dem Fire TV schauen

10. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Kleiner Nischentipp, den viele vielleicht kennen, einigen aber neu sein könnte. Nutzt man einen Fire TV, so kann man diesen nicht nur über die Fernbedienung oder die offizielle Fernbedienungs-App steuern, im Falle von Android kann man auch gerne zur Prime Video-App greifen. Diese erlaubt bekanntlich das Abspielen von Videos auf dem Smartphone, man kann sie aber auch nutzen, um im Haushalt befindliche Fire-TV-Geräte anzusteuern.

Super Shortcut: App-Icon-Schnellstarter

9. Juli 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Solltet ihr unter chronischem Platzmangel auf eurem Android-Startbildschirm leiden, dann kann euch die App Super Shortcut vielleicht helfen. Sie nutzt die neuen Möglichkeiten, die Android 7.1 bietet. Hier lassen sich bekanntlich App-Funktionen über Shortcuts aufrufen – quasi ein Kontextmenü einer App-Verknüpfung auf eurem Display. Der Google Play Store bietet so Schnellzugriff auf den Bereich eurer Apps, des Weiteren gibt es im Google Kiosk die Newsanzeige über diese Funktion. Und was macht Super Shortcut?