BitTorrent Sync soll unsere Rechner synchron halten

25. Januar 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

BitTorrent arbeitet anscheinend an einer eigenen Lösung für ein sehr bekanntes Problem: das Synchronisieren von eigenen Computern mit bestimmten Daten. Viele von uns greifen hierfür sicherlich zu einem der vielen Cloud-Anbieter, alternativ wird via Network Attached Storage oder per Hand im Netzwerk synchronisiert. Das Projekt Sync befindet sich in einer frühen Alpha, bereits jetzt kann man sich zum Test anmelden.

Bittorrent SyncLetzten Endes kann eine Synchronisation ohne Cloud nur erfolgen, wenn einer der Rechner zum Zeitpunkt der Synchronisation online ist. Aus dem Blogpost lässt sich relativ wenig entnehmen, sodass ich mich mal als Tester angemeldet habe, um mir selber ein Bild zu machen. Im Netz gibt es Berichte, dass die Software initial erst einmal für Windows, Mac und Linux erscheinen und die Übertragung mit 256 Bit AES  verschlüsselt erfolgen soll. Ebenfalls soll an einer Lösung für NAS-Geräte gearbeitet werden, was sich für mich nach dem anhört, was Synology schon mit der eigenen Cloud-Anwendung realisiert. Wenn es diesbezüglich etwas Neues gibt, gibt es einen neuen Beitrag, wenn ihr etwas habt, schreibt mir.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17644 Artikel geschrieben.