Drei Euro mehr: Base mit EU Roaming-Angebot

24. Januar 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Für sich oft im Ausland befindliche Menschen mit E-Plus-Vertrag gibt es derzeit interessante Nachrichten, die heute via Pressemitteilung ausgesendet wurden. Das Unternehmen führt eine EU Reise Flat für drei Euro im Monat zusätzlich ein. Nutzer der EU Reise Flat surfen und telefonieren künftig auch jenseits der Grenzen wie „zu Hause“. Den Beginn der „EU-Roaming-Offensive“ markiert die Tarifoption EU Reise Flat für Kunden mit BASE All in Tarifen.

BaseFür monatlich drei Euro zusätzlich fallen in den Ländern der Europäischen Union sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz keine weiteren Roamingkosten mehr an. Dies gilt sowohl für die Nutzung mobiler Datendienste, als auch für Telefonate nach Deutschland. Die Tarifoption EU Reise Flat deckt von Anfang an jene Länder ab, bei denen es sich um die häufigsten Reise- und Urlaubsziele der Deutschen handelt.

Im Rahmen des Tarifs können Kunden mailen, in fremden Städten navigieren und schnell Urlaubsinformationen via Internet oder Facebook, Twitter und Co. mit Freunden und der Familie austauschen, wie man seitens E-Plus mitteilt. Auch ankommende Anrufe im EU-Ausland sind mit der BASE EU Reise Flat kostenfrei. Das im Ausland zur Verfügung stehende ungedrosselte Datenvolumen richtet sich automatisch nach dem des vorhandenen BASE All in Tarifs. Einmal gewählt, gilt die Option EU Reise Flat für die aktuelle Laufzeit des bestehenden BASE Mobilfunkvertrages.

Sollte sich jemand für das Angebot interessieren, der kann hier auf die genauen Infos bezüglich Vertrag, Preis und Umfang zugreifen. Muss man halt gegenrechnen – ist in Verträgen zu 24 Monaten mit drin, kostet im Jahr also 72 Euro mehr.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22515 Artikel geschrieben.