AVM: Labor für die FRITZ!Box 7490 bringt Captive Portal

12. März 2016 Kategorie: Internet, Smart Home, geschrieben von: caschy

artikel_avmWochenend und Sonnenschein – und dann mit der FRITZ!Box ganz allein? Dann könnt ihr ja mal wieder den Gefahrensucher spielen, denn mittlerweile gibt es wieder eine neue Labor-Version für die FRITZ!Box 7490, die ich persönlich auch im Einsatz habe. Laut AVM gibt es verbesserte Stabilität durch diverse Bugfixes und eine erweiterte grafische Zeitschaltung für den WLAN-Gastzugang. Noch interessanter dürfte da aber die Captive Portal genannte Lösung sein, die neue Funktionen für die Betreiber eines WLAN-Hotspots erlaubt, Stichwort Vorschaltseite mit eigener Grafik und Text.

Bildschirmfoto_2016-03-12_um_11_09_13

Zu finden ist das Ganze im Gastzugang, hier kann die eigene Grafik und der Text hinterlegt werden. Der Text kann beispielsweise Nutzungsbedingungen enthalten, die erst akzeptiert werden müssen, bevor es losgeht.

fritz



Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22129 Artikel geschrieben.

26 Kommentare

rowi 12. März 2016 um 15:38 Uhr

Das Capive Portal ist auch schon in der normalen 6.50 enthalten (zumindest für die 7362), allerdings nicht konfigurierbar was Text und Logo angeht. Es erscheint dann nur ein generischer Text, dass man den Bedingungen des Betreibers zustimmt.
Dürfte noch weniger Relevanz haben als ohnehin schon, da man diese Bedingungen halt nicht sieht. Von daher ist diese Konfigurierbarkeit sehr nötgig.

Mario 12. März 2016 um 15:58 Uhr

Gibt es irgendwo vorgefertigte Texte, die man da einfügen kann, um rechtlich abgesichert zu sein?

Juərgən (@DeuxMilles) 12. März 2016 um 15:58 Uhr

mit der 7360SL (1&1 Homeserver) ist man irgendwie immer hintendran, derzeitiger Stand 6.30, Laborversionen gibt’s nicht.

Ich überlege ernstlich, das Ding in die Bucht zu setzen und mir eine 7490 zuzulegen.

Marc 12. März 2016 um 16:01 Uhr

in Sachen WLAN-Anmeldung gibt es ja für Android einen QR-Code – wie wurde das für iOS gelöst? aktuell noch manuell oder gibt es zwischenzeitlich ein iOS-WLAN-Profile

Marc 12. März 2016 um 16:05 Uhr

@Mario – ist doch fertig korrekt von AVM hinterlegt
@Juərgən – naja Hauptsache es kommt, bei anderen Herstellern würde es nach Kauf keine Updates (abgesehen von security) geben.

Selch 12. März 2016 um 16:06 Uhr

… Und wie ist die Verbindung in dem fall dann dann verschlüsselt?

Mattias 12. März 2016 um 16:31 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe auch eine 7490 von willytel. Aktuell ist 06.51 drauf und das Gast-WLAN stellt auch schon das Captive Portal bereit, nur nicht konfigurierbar.
Eine Frage an Euch: Wenn ich das Gast-WLAN aktiviere und auf dem Mac WiFi Monitor anmache (gibt es im AppStore, geniales Tool!), dann sehe ich, dass fortlaufend die Gast-SSID in unregelmäßigen Abständen (wenige Sekunden) an und aus geht. Das passiert aber nur im 5Ghz-Band.
Habt ihr ähnliche Probleme?
Also ständig geht 5Ghz Gast aus und an in unregelmäßigen Abständen..2,4Ghz Gast bleibt an und 2,4 und 5Ghz normales WLAN bleibt ebenfalls an und funktioniert..
Danke Euch fürs Nachsehen und Testen und eventuelle Tipps..habe schon viel durch. Werkseinstellungen, SSIS ändern, WPA/ WPA2/ … – alles ohne Erfolg.

Patrick 12. März 2016 um 16:33 Uhr

Two Girls, One Router 😀 😀 😀

Marc 12. März 2016 um 16:45 Uhr

@Mattias
siehe changelog – wurde gerade in der aktuellen Labor einiges behoben – Diskussion ua. http://www.ip-phone-forum.de/s.....p?t=284754

Marc 12. März 2016 um 16:47 Uhr

@Mattias
WPA – solltest generell deaktivieren, wenn nicht von alter Hardware benötigt
(nur WPA2 aktiv lassen)

Mario 12. März 2016 um 16:48 Uhr

@Marc: laut rowi steht da nur ein englischer Text, dass man den Bedingungen des Betreibers zustimmt. Damit müsste ich dem Gast ja auch noch die Bedingungen aushändigen. Wäre doch sinnvoller wenn die genau schon drin stehen (natürlich rechtlich abgesichert)

Marc 12. März 2016 um 16:52 Uhr

@Mario
siehe foto (smarphone) von caschy
a.) das englische ist individuell – „personalisiert“
b.) darunter findest du den rechtlichen Standard-Text „Bitte stimmen Sie uns..“

Tito 12. März 2016 um 17:21 Uhr

Ich hatte letztens festgestellt, dass der Gastzugang leider nur funktioniert, wenn die FB den Internetzugang selber herstellt. Ich betreibe die Box hinter einem Unitymedia-Kabelmodem. Da bekomme ich kein Gastwlan hin. Sehr ärgerlich und irgendwie auch ne Einschränkung bei der ich den Hintergrund nicht wirklich nachvollziehen kann…

Michael 12. März 2016 um 17:22 Uhr

Hallo Leute,

bitte entschuldigt, wenn ich da einfach so daherplatze, aber vielleicht hat ja jemand Lust, mir ein wenig unter die Arme zu greifen? Bei der Caschy-Familie fühle ich mich nämlich stets sicher und in guten HÄnden. 🙂

Habt Ihr allgemein für mich einen guten Tipp, welchen Router man sich derzeit anschaffen sollte? Ich ziehe bald um und es gibt dort DSL6000. Laut Telekom wird dieses Kaff aber bald mit einer Geschwindigkeit mit bis zu 50000 ausgerüstet werden. Angeblich mit Glasfaser.
Ich kenn‘ mich mit Routern und dem ganzen Gedöns überhaupt nicht aus, habe aber gehört, dass man den von der Telekom angebotenen Rotuer W724V besser nicht nehmen soll. Die Informationsflut von Routern und den ganzen dazugehörigen Kürzeln und Bezeichnungen überfordern mich total. Im Fachgeschäft habe ich immer das Gefühl, dass der Verkäufer mir das teuerste Gerät andrehen möchte.

Der Router sollte mind. 4 Geräte mit LAN versorgen können, WLAN sollte stabil arbeiten und ich muss damit telefonieren können. Ansonsten brauche ich nicht viel Schnick-Schnack.

Habt Ihr einen heissen Tipp für mich?

Danke Euch allen von ganzem Herzen und ein schönes Wochenende wünche ich Euch!

Danke,

Michael

Marc 12. März 2016 um 17:25 Uhr

@Tito
og. beta drauf machen, dann im Routerbetrieb konfig. und dann erst umstellen auf AP, dann müsste es auch bei UM funktionieren

Dieter 12. März 2016 um 18:28 Uhr

Habmir gerade die Laborversion installiert, aber:
Von Protokoll bis untereinander kommunizieren fehlt das was im Bild von Caschy zu sehen ist??
Die letzte Zeile bei mir ist: Gastzugang nach Zeitplan abschalten.
Genau wie schon in der 6.51
Danach kommt QR-Code

Gibts da noch nen geheimen Trick?

Marc 12. März 2016 um 18:34 Uhr

Ansicht unten links von Standard auf Erweitert gestellt?

Dieter 12. März 2016 um 18:38 Uhr

ja hab ich

leachimus 12. März 2016 um 18:46 Uhr

Hoffentlich kommt das auch für die 7390. Bei dieser gibt ja noch nicht mal die 6.50 Final.

Marc 12. März 2016 um 19:20 Uhr

@Dieter anderen Browser (IE bpsw)
@leachimus neuste labor schon probiert http://www.avm.de/labor

Lucas 12. März 2016 um 19:38 Uhr

Kann man dort die LED wieder ein- und ausschalten? In der bisherigen 6.50 wurde die entsprechende .lua leider entfernt…

Vsnap 12. März 2016 um 20:57 Uhr

@tito: hat die box die public ip bekommen oder ist da nochmal ein nat drin? Ich hab ein Cisco Modem und dahinter ne 7490 – geht einwandfrei mit dem Gastzugang. Bin gerade sogar darüber verbunden.

Dieter 13. März 2016 um 20:04 Uhr

@Marc: Danke aber das wars auch nicht

Marc 14. März 2016 um 14:11 Uhr

@Dieter
Box mal kurz stromlos machen + Browser-Cache löschen


Kommentar verfassen



Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.