Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Amazon-Wunschliste.

Talon: Twitter-Client für Android erscheint in Version 4.0.0

8. Februar 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy

artikel_talonIch schrieb es bereits einige Male: ich würde locker 10 Euro für eine Lösung wie Tweetbot ausgeben, wenn ich diese auf der Android-Plattform denn finden würde. Tue ich aber nicht, weshalb ich in Summe schon mehr für einzelne Clients ausgegeben habe. Momentan auf meinem Nexus 6P im Einsatz: Fenix. Aber auch Talon war einige Zeit mein Begleiter in der Twitterwelt und sein Entwickler, Luke Klinker, hat heute die Version 4.0.0 in die Freiheit entlassen. Zu den großen Highlights gehört die Ansicht von zwei Timelines bei Tablets im Landscape-Modus, Schnellaktionen für Tweets und schnelleres Wechseln von Accounts.

Samsung Galaxy S7: Weiteres Bild und Infos zur Kamera

8. Februar 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

samsung galaxy s7Neues vom Samsung Galaxy S7. Es geht in die Vollen, das Gerät soll pünktlich zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden. Dem russischen Brancheninsider Eldar Murtazin ist offenbar eines der Geräte in die Finger geraten und so findet man bereits weitere (eigene und zusammengetragene) Informationen vor – wenn auch recht dünne Informationen, wenn man bedenkt, dass man Zugriff auf ein Gerät hatte. Samsung setzt demnach im Galaxy S7 auf eine Eigenentwicklung in Sachen Kamera; einen BRITECELL-Sensor mit 24 Megapixeln und f/1.7 Blende.

Edge Launcher 2.0 ist da: Zusatz-Launcher für Android

8. Februar 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Edge LauncherDer Edge Launcher 2.0 ist erschienen. Hierbei handelt es sich um einen Zusatz-Launcher für euer Smartphone. Grundsätzlich erinnert die Software an den Easy App Switcher, den ich hier bereits vorstellte. Der Edge Launcher gibt euch per flottem Wisch Zugriff auf bereits geöffnete Apps und eure Favoriten-Apps. Dies unterscheidet ihn also nicht vom Easy App Switcher. Ihr könnt in den Einstellungen des Edge Launchers Apps definieren, die ihr starten wollt. Die Liste dieser Apps erscheint, wenn ihr am vorgegebenen Punkt in den Bildschirm wischt. Neben euren Favoriten-Apps sind auch die Apps gelistet, die zuletzt geöffnet waren.

Safer Internet Day 2016: Google verschenkt 2 GB Drive-Speicher, wenn Ihr den Sicherheitscheck macht

8. Februar 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

artikel_Google DriveGoogle wiederholt eine Aktion, die es schon im letzten Jahr gab. Zum Safer Internet Day 2016 fordert man die Nutzer auf, die eigene Kontosicherheit zu überprüfen. Stimmt die Backup-Mailadresse? Sind nur Geräte aktiv, die man kennt? Muss man all den Apps wirklich Zugriff auf das Konto geben? Wer den Spaß bereits im letzten Jahr durchlaufen hat, der kennt es ja bereits. Für Menschen, die selten einen Blick in den Account werfen, ist die jetzige Erinnerung sicherlich gut. Google hat auch ein kleines Bonbon für euch parat – 2 GB dauerhaften Google Drive-Speicher zusätzlich.

InstaBro: Instagram Downloader für den Mac

8. Februar 2016 Kategorie: Apple, Social Network, geschrieben von: caschy

artikel Instagram-LogoViele Menschen teilen ihre Fotos auf Instagram. Die letzten Zahlen sprachen von einer Summe von 9 Millionen Menschen, die alleine in Deutschland aktiv sind. Von den insgesamt 400 Millionen Nutzern weltweit sollen immerhin 200 Millionen täglich aktiv sein. Insgesamt wurden bereits mehr als 40 Milliarden Bilder geteilt und täglich kommen weitere 80 Millionen Bilder und mehr als 3,5 Milliarden Likes hinzu. Im Web gibt es verschiedene Dienste, die den Download der eigenen Instagram-Bilder anbieten, beispielsweise Pick & Zip.

Amazon Fire TV Stick im Bundle mit Braun und Oral-B

8. Februar 2016 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2016-02-08 um 07.54.11Auf ein nicht alltägliches Bundle bei Amazon hat uns unser Leser Matze hingewiesen. Amazon fährt gerade zusammen mit Braun und Oral-B eine Aktion. In dieser Aktion kauft man eines der ausgesuchten Produkte von Braun oder Oral-B und erhält dann den Fire TV Stick gratis dazu. Sicherlich kein Angebot, welches Schlägereien auslösen kann, wie der damals noch aktive Sommerschlussverkauf in diversen Geschäften – aber vielleicht für all jene was, die eh einen Rasierer oder die Zahnbürste aus der Aktion kaufen wollten. Dennoch weist Amazon darauf hin, dass das Angebot nur gilt „solange Vorrat reicht“. Dennoch könnt ihr euch Zeit lassen: „Aktionszeitraum vom 01. 02. 2016 bis 31. 03. 2016 „. Über den Fire TV Stick verliere ich dann nun mal nicht mehr Worte – darüber ist hier im Blog eh schon das Wichtigste zu finden.

Mit Webheads: Chromer 1.6 erschienen

8. Februar 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

ChromerSeit einigen Wochen sorgt die App Chromer für Aufsehen, bislang haben 50.000 – 100.000 Android-Nutzer die App installiert und diese mit 4,8 Sternen bewertet. Chromer will das schnellere Aufrufen von Webseiten erlauben. Es nutzt das Custom Tabs-Feature von Chrome, welches es Apps erlaubt, Inhalte in der Chrome-Engine darzustellen ohne dabei den kompletten Browser zu laden. So kann man Chromer als Standardbrowser setzen und Links in anderen Apps werden dann flott in einem Chromer-Tab geöffnet.

Google: Cardboard-Nachfolger noch dieses Jahr

7. Februar 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: caschy

artikel_cardboardLaut einem aktuellen Bericht der Financial Times will Google seine Bemühungen im Bereich Virtual Reality weiter ausbauen. Die günstige Papp-Lösung Cardboard ist jedem ein Begriff, nun soll das Ganze qualitativ hochwertiger werden. Der Bericht spricht von einer Lösung, die der Samsung Gear VR ähnlich ist, sprich: ein Gehäuse aus Kunststoff, in welches das Smartphone eingespannt wird. Die Virtual Reality-Brille verfügt dabei über eigene Bewegungssensoren.

Kodi 16.0 “Jarvis”: Release Candidate 3 ist da

7. Februar 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_kodi15Kurz notiert für unsere Streaming-Affinen, die gerne mal ausprobieren. Kodi 16 geht in die Zielgerade, aktuell ist die Version Release Candidate 3 erschienen. Das auf vielen Plattformen zu findende Mediacenter bekommt in dieser Phase keine neuen Funktionen mehr, stattdessen setzen die Entwickler auf ein Eliminieren von Bugs. So auch die Version Release Candidate 3, die beispielsweise etwaig auftretende Probleme bei der Darstellung von DVD-Menüs beheben soll. Auch das Auswählen von mehreren zusammenhängenden ISO-Dateien (movie.disc1.iso, movie.disc2.iso, movie.disc3.iso etc.) soll nun wieder wie gewünscht funktionieren. Das komplette Changelog und den Download für die Gefahrensucher unter euch, die Release Candidates einsetzen, findet ihr im Kodi Blog.

Fontmania für iOS derzeit gratis

7. Februar 2016 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2016-02-07 um 10.53.18Fontmania für euer iPhone ist derzeit kostenlos zu haben. Die App bietet eine große Sammlung von Schriftarten, mit denen ihr eure Bilder aufpeppen könnt. Kennt ihr sicherlich: schickes Foto schießen, Text drauf – teilen. Dies alleine wäre vielleicht kein Grund, die App zu erwähnen. Sie verfügt über eine große Anzahl an Filtern und Stilen, mit denen ihr Text und Bild noch einmal verfeinern könnt. Gehört in ihrem Bereich zu den beliebtesten Apps und vielleicht ist Fontmania ja etwas für euch, falls Adobe Post oder die derzeitige App der Woche, Over, nichts für euch ist. Da Fontmania kostenlos ist, kann man ja schmerzfrei ausprobieren, ob die App die eigenen Wünsche erfüllt.



Seite 1 von 2.100123456...Letzte »