Google Inbox: Invite-Verteilung ausgeweitet, Tausch-Thread

24. Oktober 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Google verteilt gerade weitere Invites für Google Inbox. Im Bereich, in dem man E-Mails verfassen kann, befinden sich die “goldenen Tickets”. Drei Einladungen hat man pro Person, also ladet bei Interesse fleißig Leute ein. Packt eure Mail-Adressen bitte nicht in die Kommentare, ich habe keine Lust später die ganzen Kommentare wieder zu löschen. Ich habe eine Google-Tabelle aufgemacht. Tragt euch ein, wenn ihr einen Invite sucht. Habt ihr Invites zu verteilen, dann löscht die Adressen, denen ihr einen Invite schicktet. Seid fair, habt Geduld und wenn ihr einen Einstieg braucht: hier ist ein Einsteiger-Leitfaden zu Google Inbox.

Watchever an Ex-Kunden: los, probiert es noch einmal 30 Tage

24. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Nach dem Start von Netflix und Amazon Instant wird man bei Watchever nervöser. Schon lange werden dem Video on Demand-Anbieter finanzielle Schwierigkeiten nachgesagt, Vivendi soll seit längerer Zeit nach einem Käufer suchen – zudem ist nach Differenzen die bisherige Geschäftsleitung gegangen.

Bildschirmfoto 2014-10-24 um 19.32.03

Google Inbox: der Einsteiger-Leitfaden

24. Oktober 2014 Kategorie: Google, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Seit ein paar Tagen gibt es die Google Inbox, Googles Versuch, Mail zu verbessern. Inbox soll aber nicht Gmail ersetzen, sondern tatsächlich als auf Gmail aufbauender Dienst funktionieren. Ich habe in diesem Beitrag meine erste Meinung zum Dienst kundgetan, die immer noch Bestand hat. Inbox ist Beta, Inbox fehlt noch einiges. Dennoch ist Inbox spannend.

inboxiphone

Motorola verteilt Android 4.4.2 Kitkat-Update für RAZR HD

24. Oktober 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Während sämtliche Nexus-Besitzer dem Rollout von Android 5.0 Lollipop entgegenfiebern, haben sich in der Zwischenzeit auch Hersteller wie Sony oder Motorola zum Status Quo der Update-Verfügbarkeit für Bestandsmodelle geäußert. Und während man bei Motorola zumindest weiß, dass Lollipop auf beide Generationen Moto G und Moto X sowie das Moto E gelangen wird, warten Besitzer eines Motorola RAZR HD und RAZR i seit langem, um überhaupt in den Genuss von Android 4.4 KitKat zu gelangen. Doch das Warten hat zumindest für RARZ HD-Besitzer nun endlich ein Ende.

Motorola Razr

LG setzt erstmals auf eigenen Prozessor für Mobilgeräte

24. Oktober 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Diverse Hersteller setzen mittlerweile auf Eigenproduktionen in Sachen Prozessoren und auch LG ist keine Ausnahme. LG Electronics präsentiert aktuell seinen ersten Anwendungsprozessor für Mobilgeräte. Der Prozessor verfügt über eine Acht-Kern-Architektur und ist für LTE-A Cat.6 Netze ausgelegt.

Bildschirmfoto 2014-10-24 um 09.36.05

Cloud: Auch Bitcasa bricht Versprechen, kein unendlicher Speicherplatz mehr

24. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Machen wir uns nichts vor: es ist eine verdammt harte Zeit für Anbieter von Cloud-Speicher. Dropbox, Amazon, Microsoft, Google und selbst Apple machen den vermeintlich kleinen Herstellern die Hölle heiß. Erst gestern berichteten wir hier im Blog über das nachträgliche Abändern von Pressemitteilungen und Brechen von Versprechen des Anbieters Wuala (gehört zu LaCie und damit zu Seagate).

Bildschirmfoto 2014-10-24 um 08.58.09

Offiziell: Microsoft Lumia löst Nokia Lumia ab

24. Oktober 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: caschy

greenimage3

Erst Gerücht, nun bestätigt: nach dem Aufkauf des Firmenteils Nokia Devices & Services durch Microsoft wird das fast schon lieb gewonnene Nokia Lumia der Vergangenheit angehören. In den kommenden Wochen und Monaten will man seitens Microsoft alles von Nokia Lumia auf Microsoft Lumia umstellen. In einem Interview mit Tuula Rytilä (Senior Vice President of Marketing for Phones bei Microsoft) heißt es, dass man bald damit rechnen könne, das erste “richtige” Microsoft Lumia-Smartphone zu sehen. Dennoch wird Microsoft weiterhin die aktuellen Geräte vertreiben, die noch auf dem Markt sind. Aber: Nokia ist als Geräte-Hersteller nicht weg vom Fenster, wie es weiter im Interview heißt. Man wird weiterhin Nokia-Geräte von Microsoft sehen, diese aber im Low-End-Bereich – das Nokia 130 wäre dabei als Beispiel genannt.

SwiftKey mit Tastatur-Themes im Material Design

23. Oktober 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Alternative Tastaturen haben auf der Android-Plattform eine lange Tradition und sind für mich die Apps, die auf jedes neue Smartphone gehören. Menschen haben diverse Vorlieben, ich selber schwanke zwischen Swype und der SwiftKey-Tastatur, an deren Beta-Programm ich teilnehme. Nachdem man neulich bei SwiftKey Halloween-Themes auf den Markt brachte (SwiftKey wechselte vom Pay- zum Free-System, Tastaturen kosten), so gibt es nun Themes, die auf Basis von Googles neuem Material Design erstellt wurden. Material Dark und Material Light heißen die beiden Themes, die sich optisch schon einmal auf Android L einschießen, aber eben die SwiftKey-Technologie mitbringen. Die beiden Themes sind ab sofort im SwiftKey-Store zu haben – kosten dann allerdings.

montage

Testflight: Offen für alle Entwickler, bis zu 1000 Betatester möglich

23. Oktober 2014 Kategorie: iOS, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2014-10-23 um 21.12.59

Gute News für alle App-Entwickler auf der iOS-Plattform. Der damals von Apple aufgekaufte Dienst Testflight, der für das bequeme Bereitstellen von Apps an Tester sorgte, ist nun offen für alle. Sofern du also App-Entwickler bist, kannst du nun bis zu 1000 Testern via E-Mail über iTunes Connect eine Einladung zu einem Betatest zukommen lassen. Sobald die Eingeladenen zugesagt haben, bekommen sie die App via Testflight-App eingespielt, inklusive etwaiger Updates und einer Möglichkeit, dem Entwickler Feedback zu geben. Apps, die via des Programms verteilt werden, müssen nichtsdestotrotz den Anforderungen des App Stores entsprechen und eine Pre-Beta-Review durchlaufen, man kann sich also nicht eben registrieren und eine App mit nicht erlaubten Funktionen an bis zu 1000 Freunde schicken. (danke Lauro!)

Google stellt Android Wear-Neuerungen vor

23. Oktober 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von: caschy

Bereits in den letzten Tagen verteilte Google die Software-Version 4.4W.2 auf Smartwatches von LG oder auch Motorola. Bislang war nicht ganz offensichtlich, welche Neuerungen offiziell in das System eingeflossen sind, nun hat Google aber einen Beitrag veröffentlicht, welcher aufklärt. Mit der aktuellen Version unterstützt Android Wear nun auch Smartwatches, die über einen separaten GPS-Sensor verfügen – die Sony Smartwatch 3 ist zum Beispiel eine dieser Uhren.

LG G3 LG G Watch



Seite 1 von 1.737123456...Letzte »