Microsoft Quartalszahlen: 4,4 Millionen Office 365 Abonnenten

24. April 2014 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Alle Techfirmen veröffentlichen dieser Tage ihre Quartalsergebnisse und auch Microsoft aus Redmond bildet da keine Ausnahme. Interessant sind hier nicht nur die Einnahmen, sondern auch die Nutzerzahlen gewisser Dienste. Microsofts Quartal endete am 31. März 2014. Der kurze Zahlen-Zauber: Microsofts Office 365 Home hat mittlerweile 4,4 Millionen Abonnenten, 1 Million diese Neukunden kamen in den letzten drei Monaten hinzu. Das Abomodell ist interessant für Firmen, für viele Nutzer aber nicht. Die wollen Summe X zahlen und die Software 5 Jahre nutzen. Microsoft verkaufte ferner 2 Millionen Xbox-Konsolen, von denen 1,2 Millionen zur neuen Generation, der Xbox One gehören. Genau Zahlen zum Microsoft Surface nannte man nicht, Microsoft teilte lediglich mit, dass der Umsatz auf rund 500 Millionen Dollar gewachsen ist. Da nur Bares Wahres ist: 20,40 Milliarden Dollar Umsatz, 5,66 Milliarden Dollar Gewinn.

microsoft_logo

Synology verteilt Update auf DSM 5.0-4482, schließt auch Sicherheitslücken

24. April 2014 Kategorie: Backup & Security, Mobile, geschrieben von: caschy

Heute schon im Backend eures Synology NAS gewesen? Wer sein Network Attached Storage auf aktuellem Stand wissen will, der sollte dies aber tun, denn Synology verteilt das Update auf den DiskStation Manager 5.0-4482, zudem hat man einige App-Aktualisierungen am Start. Während man den Heartbleed-Bug bereits vor zwei Wochen fixte, geht man nun andere Bereiche an, so wurde zum Beispiel die Stabilität des iSCSI Taget Services und die des Transfers von Daten via AFP (Apple File Protocol) verbessert.

Bildschirmfoto 2014-04-24 um 21.26.32

Aber auch Sicherheits-Updates werden mit diesem Update eingespielt, so behebt man unter anderem die Lücke, die Angreifern den Zugriff über den Windows File Service erlaubte, die Firewall hat zudem GeoIP-Funktionen bekommen, so kann man IP-Adressen aus bestimmten Ländern blocken. Das komplette Changelog könnt ihr zum Beispiel hier einsehen. Schaut auch in die Paket-Verwaltung, hier müssten Updates von Perl, der Photo Station und der Video Station warten. (danke Mario!)

eBay aktualisiert mobile Apps

24. April 2014 Kategorie: Android, iOS, Windows Phone, geschrieben von: caschy

Nutzer des virtuellen Handelsplatzes eBay finden ganz aktuell einige Verbesserungen in den mobilen Apps vor, hier hat man gleich einmal den großen Rundumschlag gemacht und sowohl iOS, als auch Android und Windows Phone aktualisiert. Unter iOS hat man zum Beispiel den aktualisierten Startbildschirm, der „Beobachtete Artikel”, „Feed” und „WOW! Angebote” zeigt, weiterhin gibt es die sofortige Bezahlung, das automatisches Wiedereinstellen eurer nicht verkauften Artikel und eine schnellere App, eBay scheint da die Performanceschraube etwas gedreht haben zu können.

ebay

Humble Weekly Sale: unter anderem mit Limbo

24. April 2014 Kategorie: unsortiertes, geschrieben von: caschy

Spiel gegen Spende – das Motto des Humble Bundles ist bekannt. Manche Spiele gibt es tatsächlich für den Preis eurer Wahl, manche nur, wenn man eine feste Summe oder mindestens den Durchschnittspreis zahlt. Durch die Häufigkeit der Bundles ist es mittlerweile so, das sich oft Spiele wiederholen und auch dieses Weekly Bundle macht da leider keine Ausnahme. Dennoch sei gesagt: die Spiele, die im Paket sind, lohnen sich, mein persönliches Highlight ist dabei Limbo, ein ziemlich atmosphärisches Spiel, welches schon recht kniffelig ist, aber unfassbar viel Spaß macht. Aber genug der Sabbelei, kommen wir zu den Spielen. Für den Preis eurer Wahl gibt es Thomas was alone, Puzzle Bots, Dustforce, VVVVV und Cace Story+, ab 6 Dollar bekommt ihr besagtes Limbo, Reus, Cthulhu saves the world, Mutant Mudds Deluxe, Lone Survivor und Element 4l. Bonus: für 10 Dollar gibt es noch Teslagrad dazu.

Bildschirmfoto 2014-04-24 um 20.18.38

Google+ Chef Vic Gundotra nimmt seinen Hut

24. April 2014 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: caschy

Eine überraschenden Abgang muss Google verschmerzen. Heute gab Vic Gundotra bekannt, dass er nach 8 Jahren Google seinen Hut nimmt. Gundotra war bis zuletzt der Google+ Kopf und einer der wohl charismatischsten Google+-Köpfe, der durch seine vielen Informationen an die Community und seine Art sehr gut ankam. Nach einem Unfall in der Familie stellte sich Gundotra die Frage nach dem “und dann?”. Er sei sehr dankbar über die Zeit bei Google und er wird viele Erfahrungen mitnehmen – was er genau in Zukunft machen wird, das ließ Gundotra allerdings offen. Hier der komplette Text:

USA: Google Glass geht in den freien Verkauf

24. April 2014 Kategorie: Wearables, geschrieben von: caschy

Neulich erst rief Google einen speziellen Explorer-Tag aus, an dem man in den USA eine Google Glass Datenbrille käuflich erwerben konnte. Nun aber scheint die Brille in den freien Verkauf gelangt zu sein, im Glass Shop sind keine Einladungen mehr nötig, um sich eine der smarten Brillen für den Preis von 1500 Dollar zu kaufen. Ich habe das Ganze mal ausprobiert: ja, funktioniert definitiv, zumindest, wenn man mit einer US-IP den Glas Shop besucht. Ein Versand außerhalb der USA ist leider nicht möglich.

Bildschirmfoto 2014-04-24 um 18.38.03

Microsoft Surface Mini: Debüt im Mai?

24. April 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Schaut man sich derzeit die Tablet-Vorstellungen an, dann sind es die kleinen Tablets, die verstärkt auf den Markt kommen. Doch kurioserweise überschwemmen uns gerade nicht die Android-Tablets, sondern die Windows 8-Tablets – und die sind teilweise extrem günstig, wenn man sich vor Augen hält, dass man ein potentes Betriebssystem mit der passenden Konnektivität in Sachen Anschlüssen bekommt.

Bildschirmfoto 2014-04-24 um 17.06.11

Facebook kauft Fitness-App Moves

24. April 2014 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Gestern noch Quartalszahlen bekannt gegeben – heute schon wieder auf Einkaufstour – das Social Network Facebook. Getroffen hat es im konkreten Falle die Fitness-App Moves. Die App zählt nicht nur Schritte, sondern konnte auch – nun kommt es – Bewegungsprofile erstellen. So wusste man zum Beispiel dass man sich 30 Minuten mal wieder im Gratis WLAN bei Starbucks rumgetrieben hat. Einen Preis gibt es bisher nicht zu sehen, man teilte aber bereits jetzt mit, dass Moves weiterhin eigenständig bleibt und dass man die Daten nicht mit Facebook verknüpfen wolle. (danke Sascha G.!)Facebook-Logo

Sony Vaio Flip 11: Sony mit Programm zum Akkutausch

24. April 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Service-Beitrag: Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass Akkus des Sony Vaio Flip 11 überhitzen können und dies im schlimmsten Fall zur Entzündung des Computergehäuses führen kann. Sony warnte vor dem Einsatz der Geräte und heute hat man für die Nutzer eine Lösung präsentiert. Zusammen mit einem Drittanbieter will man nun den Austausch der Akkus im Mai 2014 beginnen. Sollte man ein Modell aus der betroffenen Reihe sein Eigen nennen, dann möge man den Support kontaktieren, damit dieser die erforderlichen Schritte einleiten kann. Alle weiteren Infos findet ihr hier.Bildschirmfoto-2014-04-11-um-11.14.12-590x361

Opera Coast ab sofort auch für das iPhone

24. April 2014 Kategorie: Internet, iOS, geschrieben von: caschy

Opera Coast hatten wir euch hier im Blog schon einmal vorgestellt. Ein sehr visueller, auf Webkit basierender Browser aus dem Hause Opera, der seine Anhänger auf dem iPad finden sollte. Seit heute ist die Version 3.0 zu haben und die größte Neuerung dürfte wohl die Verfügbarkeit für das iPhone sein, ebenfalls kommt ein vereinfachter Startscreen zum Einsatz, der genau für den Einsatz auf Touch-Geräten optimiert ist.opera coast



Seite 1 von 1.553123456...Letzte »