Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Postbank: Finanzassistent-App unterstützt ab sofort Zahlungen per NFC

24. September 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kunden der Postbank wird ab sofort ein neues Bezahl-Feature in Verbindung mit einem Android-Smartphone geboten. Bereits seit geraumer Zeit bietet die Postbank mit der Finanzassistent-App eine eigene mobile Lösung für ihre Kunden an. Die App unterstützt ab sofort auch das Zahlen per NFC, insofern die Kunden über ein Android-Smartphone ab Android 4.4 und eine Postbank VISA Kreditkarte verfügen. Die App prüft im Vorfeld des Bezahlvorgangs, ob überhaupt eine entsprechende Kreditkarte hinterlegt ist. Ist das nicht der Fall, steht die neue Bezahlfunktion auch nicht zur Verfügung.

Google+ bietet G Suite-Administratoren nun bessere Möglichkeit, Inhaltsbeschränkungen einzurichten

24. September 2017 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Unternehmen, die auf G Suite setzen ermöglichen ihren Mitarbeitern dadurch auch den Zugang zu anderen Google-Diensten. So auch zu Google+, was der Arbeit sicherlich dienen kann, auf der anderen Seite aber auch genügend Ablenkungspotential zu bieten hat, schaut man mal abseits der Unternehmens-internen Seiten. Hier kommen die G Suite-Admins ins Spiel, die nun innerhalb von Google+ deutlich umfangreichere Möglichkeiten haben, Inhalts- und Zugriffsbeschränkungen für verschiedene Benutzergruppen (bei Google „organizational units“ genannt) einzurichten.

Howto: PDF-Dokumente kostenlos unter Windows per Stempel-Werkzeug unterzeichnen

24. September 2017 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Vielen von euch geht es sicher ähnlich: Das heimische Büro soll so weit wie möglich papierlos geführt werden können und dafür habt ihr bereits so einige Tools und Apps in eure Sammlung aufgenommen, die euch beispielsweise wichtige Dokumente einscannen und digital ablegen lassen. Doch immer wieder erreichen einen diverse PDF-Dokumente, die zur Beantwortung einer Unterschrift bedürfen. Oder aber man muss selbst von sich signierte PDF-Dateien versenden und will dazu nicht unbedingt auf kostspielige Programme oder komplizierte Umwege zurückgreifen. Mit der Software PDF-XChange Viewer für Windows könnt ihr das ganz simpel kostenlos erledigen.

 

Android: Mit „Zero-touch enrollment“ sind Firmen-Smartphones in Windeseile eingerichtet

23. September 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Moderne Unternehmen statten ihre Mitarbeiter heutzutage oft mit firmeneigenen Smartphones aus, auf denen diese nicht nur erreichbar sind und sich für Projekte untereinander koordinieren können. Oftmals wird dort auch spezielle Software installiert, mit der die Mitarbeiter während der Arbeit hantieren müssen. Jedes einzelne Gerät muss bisher nach dem Erwerb durch das Unternehmen einzeln eingerichtet werden, was je nach Mitarbeiterzahl zum Mammutprojekt ausarten kann, gerade wenn ein neues Geräte-Rollout ansteht. Google möchte diesen Prozess nun aber mit seinem „Zero-touch enrollment“ deutlich vereinfachen.

iFixit verpasst dem iPhone 8 einen Repairability Score von 6/10

23. September 2017 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Das Team von iFixit hat sich direkt nach dessen Veröffentlichung das iPhone 8 geschnappt und es fachmännisch in einem „Teardown“ zerlegt. Warum man das macht? Ganz einfach: Um herauszufinden, wie gut sich das Gerät tatsächlich im Falle eines Falles reparieren lässt und natürlich um sich die einzelnen verbauten Komponenten noch einmal genauer anzuschauen und bisherige eventuell noch bestehende Unklarheiten zu beseitigen. Auf der Bewertungsskala von iFixit hat das iPhone 8 einen Score von 6 von 10 Punkten erhalten. 

Android: Nachrichten-App verliert den Floating Action Button, Teardown verrät kommende Features

23. September 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Auch wenn sie in Zeiten von WhatsApp, Telegram und Co. inzwischen wohl recht wenig benutzt werden dürfte – die SMS-App Android Messages von Google wurde jüngst auf Version 2.5 aktualisiert. Das Team von Android Police hat sich die neue APK wieder einmal vorgenommen und in einem Teardown nach kommenden Features durchsucht. Das allererste was direkt auffiel war dabei der fehlende FAB (Floating Action Button), der neue Konversationen starten ließ. Dieser ist nun als kleines „+“ oben in der Titelleiste zu finden.

Pokémon-Spielhaus: Pokémon-Minispiele für die Jüngsten (Android)

22. September 2017 Kategorie: Android, Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Ohne großartige Vorankündigung hat The Pokémon Company ein neues Spiel für mobile Endgeräte mit Android-Betriebssystem veröffentlicht. Bei Pokémon-Spielhaus kann man aber schon halbwegs dem Namen entnehmen, dass es sich hierbei um einen Titel für die jüngere Generation handelt. So kann auch der Nachwuchs spielend ins Franchise eingeführt werden 😉 Allerdings sei schon jetzt lobend hervorgehoben, dass das Spiel nicht nur kostenlos ist. Es ist auch komplett werbefrei und beinhaltet keinerlei In-App-Käufe oder ähnliches. Nicht einmal Nutzerdaten will die App erfassen.

10 Cent-Deal: Zombie Gunship und Babyphone 3G für Android im Angebot

21. September 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Zwei Apps, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, sind aktuell im Google Play Store für jeweils 10 Cent zu bekommen. Hierbei handelt es sich zum einen um das Game „Zombie Gunship“ sowie zum anderen um die Babymonitor-App „Babyphone 3G“. Wem Begriffe wie AC-130 oder 105 mm-Geschütz bekannt sind, der kann sich auch schon denken, wie das Gameplay um Zombie Gunship aufgebaut ist. Als Schütze solch eines fliegenden Eierwerfers muss der Spieler die wild gewordenen Zombiehorden in Schach halten.

Minecraft: Das Better Together Update ist final – Plattform-übergreifendes Bauen möglich

21. September 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Togetherness ACTIVATED! heißt es ab sofort für alle Fans von Minecraft. Und das unabhängig davon, auf welcher Plattform sie den von Mojang erdachten und von Microsoft übernommenen Titel am Ende zocken. Dies umfasst immerhin Spielkonsolen, Mobilgeräte, VR-Systeme und Windows 10-Rechner. Denn ab sofort befindet sich das Better Together Update nicht mehr im Beta-Status. Es handelt sich um die bislang größte Erweiterung für Minecarft, bringt sie neben 34 neuen Features nämlich auch direkt Millionen Spieler zusammen. Damit ist Minecraft auch der erste Titel, der diese Crossplay-Funktion über all diese Plattformen anbietet.

Facebook testet dedizierten WhatsApp-Button in seiner Android-App

21. September 2017 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Wieder einmal gibt es Neuigkeiten aus dem Hause Facebook zu berichten. Dieses Mal scheint der Social Media-Riese einen dedizierten Button innerhalb seiner Facebook-App für Android zu testen. Dies berichteten laut thenextweb nun bereits mehrere Nutzer. Das ist nicht unbedingt neu, immerhin gab es einen ähnlichen Button testhalber bereits vorher schon einmal für Instagram, das andere Tochterunternehmen von Facebook. Die Nutzer berichten, dass ein Tap auf den WhatsApp-Button direkt die entsprechende App öffnet, ohne dass man dazu Facebook schließen müsste.

Andromeda OS: Microsofts Ansatz für ein allumfassendes Betriebssystem

21. September 2017 Kategorie: Windows, Windows Phone, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Microsoft ist ein Name, den heutzutage wohl wirklich jeder kennt. Hauptgrund hierfür dürfte eindeutig dessen Betriebssystem Windows sein, das mittlerweile seit über 30 Jahren auf unseren heimischen Rechnern zu finden ist, sofern man nicht auf macOS usw. setzt. Leider hat es das Betriebssystem in der heutigen Zeit alles andere als leicht, sich bei neuer Hardware zu etablieren. Bestes Beispiel hierfür sind wohl die Smartwatches. Windows ist – egal in welcher Version – einfach zu überladen für solche Devices. Inzwischen setzt man auf Windows 10 Home, Windows 10 Pro, Windows 10 S, Windows 10 Mobile, Windows Server, Windows 10 IoT, um nur mal die aktuellsten Versionen zu benennen.

Samsung könnte schon bald Android 8.0 Oreo-Beta für Galaxy S8 und S8+ veröffentlichen

21. September 2017 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Kurz notiert: Laut sammobile arbeite man im Hause Samsung anscheinend bereits unter Hochtouren an der Beta-Version von Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 und das S8+. Demnach seien dem Team von sammobile in der letzten Zeit des Öfteren die beiden Oreo-Firmware-Version „G950FXXE1ZQI7″ und „G955FXXU1ZQI7″ vor die Linse gekommen. Hervorgehoben habe ich an dieser Stelle das „Z“ im Namen, da es sich bei mit Z-gebrandeten Firmwares generell um Beta-Software handeln soll.

Google Play Musik: Version 7.12 hindert ab sofort externe Geräte an der automatischen Wiedergabe von Musik

20. September 2017 Kategorie: Google, Streaming, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google legt aktuell serverseitig nach und nach für jeden Nutzer von Play Musik in Version 7.12 den Schalter für ein neues Feature um, das vielerorts so einige Herzinfarkte vermeiden helfen könnte. Bisher ist es wohl so, dass sobald man ein externes Gerät mit seinem Smartphone verbunden hat, jenes Gerät sofort laut und ungebremst mit der Wiedergabe von Musik loslegt. Hauptangeklagter hier sei laut Android Police wohl vorrangig die App von Google Play Musik. Die neue Funktion soll dem Problem aber nun den Riegel vorschieben.

 

Amazon soll an eigener Smart Glass-Lösung und Smart Home-Überwachungskamera werkeln

20. September 2017 Kategorie: Hardware, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Einem Bericht der Financial Times nach zu urteilen, scheint Amazon an einer eigenen Version einer smarten Brille zu arbeiten. Diese soll – an ein Smartphone gekoppelt – mit Amazons Alexa kooperieren, in welchem Umfang das allerdings funktionieren soll ist derzeit noch unklar. Denkbar wäre sicherlich ein Einsatz im Businessbereich oder aber man lässt sich unterwegs per Sprachbefehl seine nächsten Termine vorlesen und direkt ins Display einblenden. Alexa kann hat bekanntermaßen einen recht großem Funktionsumfang erreicht.

Pokémon GO: Doppelter Sternenstaub und mehr beim Sonnenwende-Event

20. September 2017 Kategorie: Android, Games, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Die Sonnenwende steht an! Bei Niantic ist man alles andere als untätig wenn es darum geht, die Spieler von Pokémon GO mit In-Game-Events zu unterhalten. Mit dem kommenden Fest erwartet die Trainer wieder einmal ein sehr willkommener Bonus: doppelter Sternenstaub beim Fangen von Pokémon und beim Ausbrüten der Eier. Das Event beginnt am 22. September um 22 Uhr und endet am 02. Oktober ebenfalls um 22 Uhr.