Apps unter Windows 8.1 schließen

2. Juli 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Der Kurztipp zu Windows 8.1. Bei Twitter kam eben die Frage auf, ob man die Apps nicht mehr per Runterstreichgeste schließen kann, wie es unter Windows 8 der Fall ist. Knappe Antwort: nein und damit kann sich schon jeder die neue Vorgehensweise merken, wenn Windows 8.1 offiziell auf dem Markt erscheint.

Microsoft Surface - Windows 8 RT

Reichte es bislang, die App einfach oben mit der Maus „anzupacken“ und nach unten zu ziehen, darf man unter Windows 8.1 noch eine bis zwei Gedenksekunden warten, bis die App dann auch wirklich geschlossen ist – zu erkennen an der rotierenden App. Vielleicht tut ihr euch aber selber auch einen Gefallen und beobachtet euren Computer erst einmal ganz genau. Denn normalerweise sollten diese Apps nicht so auf die Performancebremse treten, dass ihr sie unbedingt schließen müsstet – so zumindest der Hintergedanke von Microsoft.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22902 Artikel geschrieben.