Apple übernimmt Workflow: Automatisierungs-App ab sofort kostenlos verfügbar

23. März 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Workflow ist eine Automatisierung-App, die selbst dem geschlossenen iOS-System ein paar Tricks beibringt, die von den Nutzern gerne gesehen sind. Einfach einen Ablauf starten und schon werden eine Reihe an Hebel in Bewegung gesetzt, um das auszuführen, was man vorher festgelegt hat. Im Prinzip wie IFTTT, nur direkt auf dem Gerät. Ich habe Workflow mehrmals ausprobiert, zuletzt als die Unterstützung für die Apple Watch kam, so richtig warm wurde ich mit dem – zweifelsohne sehr mächtigen – Tool aber nicht.

Workflow wurde nun von Apple übernommen, in seiner Gesamtheit, inklusive Team und App. Die App wurde gleichzeitig kostenlos gemacht, sodass nun jeder ausprobieren kann, ob er mit dem Automatisierungstechnik-Tool glücklich wird. Apple bestätigte den Kauf, zeigt sich vor allem von den Accessibility-Funktionen der App begeistert.

Ist man nämlich auf Voice Over angewiesen, erledigt Workflow, trotz seiner Komplexität in den Aktionen, diese Sprachausgabe vorbildlich. Das wurde auch an mehreren Stellen anerkannt. Und zu guter Letzt erhielt Workflow 2015 auch einen Apple Design Award. Den hat sich Apple nun praktisch wieder zurückgekauft, Details zur den Geldern, die bei der Übernahme flossen, liegen allerdings nicht vor.

Das Workflow-Team hat schon von Anfang an eng mit Apple zusammengearbeitet, in einem Statement sagt Mitgründer Weinstein dazu:

“We are thrilled to be joining Apple. We’ve worked closely with Apple from the very beginning, from kickstarting our company as students attending WWDC to developing and launching Workflow and seeing its amazing success on the App Store. We can’t wait to take our work to the next level at Apple and contribute to products that touch people across the world.”

Man wird sehen, wie sich Workflow nun weiterentwickelt, automatische Abläufe, die dann auch noch von Menschen genutzt werden können, die eventuell eine Einschränkung haben, das passt schon gut zu Apple, so etwas lässt sich ja durchaus auch vermarkten.

Workflow
Workflow
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot
  • Workflow Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8894 Artikel geschrieben.