Apple: Testflight akzeptiert nun bis zu 10.000 Beta-Tester

1. August 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

TestFlight ist Apples Methode für Entwickler, um Testversionen ihrer Apps an Nutzer zu verteilen. Bis zu 2.000 Menschen konnte man so mit Betas versorgen und hoffentlich auch wertvolles Feedback einsammeln. Entwicklern, denen das nicht genug ist, dürfte Apples aktuelle Mitteilung ganz gelegen kommen. Ab sofort kann man nämlich bis zu 10.000 Nutzer als Beta-Tester festlegen. Das praktische Ding an TestFlight: Nutzer erhalten die App-Betas super bequem und können auch ebenso bequem Feedback via TestFlight-App geben. Leider immer noch nicht von allen iOS-Entwicklern für Betas genutzt.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8879 Artikel geschrieben.