Apple Music: Automatische Verlängerung deaktivieren

30. Juni 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von:

abo-apple-music

Apple Music ist da – zum Zeitpunkt dieses Beitrages auf jeden Fall mobil, iTunes lässt noch auf sich warten. Erste Worte hielt ich hier fest. Drei Monate könnt ihr nun testen. Was aber, wenn ihr für euch feststellt, dass ihr eher zu Spotify, Deezer, Google Play Music & Co tendiert – oder das Streaming-Gelumpe gar nicht benötigt? Dann solltet ihr auf jeden Fall die Kündigung nicht vergessen, denn sonst wird nach Abschluss der Kostenlosphase das Guthaben automatisch belastet. Ihr wollt das vermeiden? Ganz einfach: In Apple Music oben links auf das Account-Symbol klicken (der Kopf). Danach auf „Apple-ID anzeigen“ gehen und in den Punkt „Abos verwalten“ springen. Hier kann dann die automatische Verlängerung deaktiviert werden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.