Apple Music: Automatische Verlängerung deaktivieren

abo-apple-music

Apple Music ist da – zum Zeitpunkt dieses Beitrages auf jeden Fall mobil, iTunes lässt noch auf sich warten. Erste Worte hielt ich hier fest. Drei Monate könnt ihr nun testen. Was aber, wenn ihr für euch feststellt, dass ihr eher zu Spotify, Deezer, Google Play Music & Co tendiert – oder das Streaming-Gelumpe gar nicht benötigt? Dann solltet ihr auf jeden Fall die Kündigung nicht vergessen, denn sonst wird nach Abschluss der Kostenlosphase das Guthaben automatisch belastet. Ihr wollt das vermeiden? Ganz einfach: In Apple Music oben links auf das Account-Symbol klicken (der Kopf). Danach auf „Apple-ID anzeigen“ gehen und in den Punkt „Abos verwalten“ springen. Hier kann dann die automatische Verlängerung deaktiviert werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. New Joerg says:

    Vielen Dank für den Hinweis!

  2. mein name says:

    blöd nur, dass ich für das probeabo bereits 9,99 guthaben auf dem konto haben oder eine kreditkarte o.ä. hinterlegen muss…da wird denen, die evtl. vergessen zu kündigen direkt eine falle gestellt…dann sollte man es eher so machen, dass das testabo vor ablauf fragt ob man es in die kostenpflichtige version umwandeln will

  3. @mein name
    das Unternehmen geht davon aus, dass Dir das Angebot gefällt und du es weiter nutzt, das ist ja auch der wirtschaftliche Hintergrund, sonst könnten Sie ja statt Abo gleich 90 Tage o.ä. ohne Kündigung anbieten.

  4. Bei mir gibt es diesen abo bereich gar nicht. Nur newsletter usw. Und n schalter find ich erst recht nich.

  5. Danke für den Hinweis! Oft vergisst man sich rechtzeitig abzumelden…
    Lässt sich Apple Music (wie Netflix) jederzeit kündigen?

  6. @Kim: Ja, aber immer nur auf Monatsbasis, bis 24 Stunden vorm neuen Monat halt 🙂

  7. Super, danke für die Info, caschy! 🙂

  8. Unter Windows mit iTunes auch ganz einfach…

    Einfach oben rechts neben dem Player auf sein Namen klicken –> Account Informationen.
    Anschließend runterscrollen und bei Abos auf Verwalten klicken. Danach nur noch die Checkbox „Automatisch Verlängern“ auf Aus stellen.

    Gruß
    Tobi

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.