Apple Keynote 2016: Starke Zahlen bei Apple Music und beim AppStore

7. September 2016 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Apple_logo_black.svgDie Apple Keynote 2016 ist gestartet und beeindruckte bereits mit einem äußerst amüsanten Intro, in dem niemand geringeres als James Corden Apple-Chef Tim Cook singend zum Event kutschierte. Kaum war dieser auf der Bühne angekommen, da ging es auch schon um die aktuellsten blanken Zahlen bezüglich Apple Music und dem AppStore. So weise Apple Music 17 Millionen zahlende Abonnenten auf und immerhin 30 Millionen Songs. Außerdem wurde von einer Premiere für viele neue Alben von Künstlern wie Taylor Swift, Frank Ocean, etc. auf der Plattform berichtet.

Ebenso berichtet wurde vom Apple Music Festival mit Elton John, Britney Spears, One Republic, Alicia Keys und vielen weiteren. Zum AppStore gibt es auch einiges zu sagen. So wurden immerhin 140 Mrd. Apps aus diesem heraus installiert. Im Juli/August dieses Jahres bedeutete dies zuletzt ein Wachstum von 106% im Gegensatz zum Vorjahr.

screenshot-23



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benjamin hat bereits 385 Artikel geschrieben.