Apple iPhone 6s knipst sich selbst durch Fehler unverhofft aus

4. Oktober 2015 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von:

artikel_iPhone6S_PlusEinige Besitzer des Apple iPhone 6s klagen darüber, dass das Smartphone sich teilweise ohne erkennbaren Grund einfach abschalte. Der Bug betrifft offenbar sowohl das normale iPhone 6s als auch das iPhone 6s Plus. Auch in der Redaktion können wir das Problem leider bestätigen: Um das Gerät wieder anzuschalten, half es nur, den Power- und Home-Button 10 Sekunden lang zu drücken. Es scheint sich dabei um ein ziemlich verbreitetes Problem zu handeln, wie ein bereits längerer Diskussionsthread in den offiziellen Apple-Foren zeigt.

Erstmals aufgegriffen wurde das Thema bereits am 30.09.2015 und beschäftigt seitdem mit zunehmendem Interesse die Apple-Community. Anfangs nahm man noch an, es wären speziell die Modelle der iPhone 6s / 6s Plus mit 128 GByte betroffen. Allerdings haben sich rasch auch Besitzer der Versionen mit 64 GByte Kapazität gemeldet und klagen über haargenau die gleiche Problematik. Dadurch lässt sich schwer eingrenzen, welche und wie viele Kunden mit dem Bug zu kämpfen haben.

Andere Nutzer beschweren sich darüber, dass der Home-Button des iPhone 6s extrem heiß werde – auch hier helfe nur die oben beschriebene Methode: Home-Button und Power-Taste 10 Sekunden lang gedrückt halten, um das Smartphone neu zu starten. Damit hören die Fehler aber offenbar nicht auf: Einige frischgebackene Besitzer der Apple iPhone 6s / 6s Plus klagen außerdem über Probleme mit dem unteren Lautsprecher, der den Ton nur verzerrt wiedergebe. Nach dem „Bendgate“ des letzten Jahres, scheint also auch das Apple iPhone 6s / 6s Plus zunächst durch Kundenbeschwerden mediale Aufmerksamkeit zu erlangen.

iPhone6S_Plus

Die Kollegen von 9to5Mac erwähnen auch noch Probleme mit 3D Touch: Etwa soll Safari teilweise Tabs nicht mehr öffnen und erst ein Neustart stelle die Funktionalität wieder korrekt her.

Apple selbst hat die Probleme bisher noch nicht kommentiert. Wer ähnliche Probleme mit dem Apple iPhone 6s / 6s Plus hat, der kann aktuell nur bei der Abschalt-Thematik besagten Neustart durchführen und sollte prüfen, ob das Update auf iOS 9.0.2 bereits aufgespielt wurde. Man darf gespannt sein, ab wann Apple die Thematik aufgreift und wie verbreitet das Problem wirklich ist. Vermutlich dürfte bald ein Software-Fix bereitstehen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2615 Artikel geschrieben.