Apple führt Bezahlung per PayPal ein

22. Mai 2013 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Der Marco war heute bei Apple om Online Store shoppen und ihm ist aufgefallen, dass sich der Hardware-Spezi aus Cupertino nun nicht nur mittels Kreditkarte, Überweisung oder Finanzierung das Computer-Geschmeide aus den Rippen leiern lässt, nein – seit heute findet man auch den Bezahlfreund – sprich: PayPal in der Auswahl der Dienste wieder. Wer PayPal den anderen Methoden vorzieht, der kann nun also seine Apple-Hardware so bezahlen.

PayPal


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.