Antworten und mehr für Google+

9. Juli 2011 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Zuerst einmal: ja, ich verstehe die, die Google+ Themen uninteressant finden. Aber ich bin Blogger. Kann nicht aus meiner Haut. Das ist alles so ein wunderbares neues Thema – quasi wie ein Betriebssystem oder ähnliches. Aber – ich kann euch beruhigen. Den ganzen „nicht  weltbewegenden Kram“ rund um Google+ verblogge ich mit meinem Namensvetter und Freund Carsten (zweipunktnull & netbooknews) bei Inside Google Plus. Unser kleines Projekt, welches wir zum Spaß betreiben. Das Blog bekommt bald noch ein neues Theme und wir laden Interessierte ein, zu lesen oder auch selber zu schreiben. Carsten und ich sehen viel Potential in diesem Thema und das Schreiben in dem Blog ist für mich auch Lerneffekt. Trotz alledem werde ich auch hier etwas zur Thematik Google+ schreiben, sofern ich der Meinung bin, es ist interessant für euch.

Das könnte bei Antworten und mehr der Fall sein, eine Erweiterung für Google Chrome, die Features mitbringt, die eigentlich Standard in Google+ sein sollten. So findet man zum Beispiel die Möglichkeit vor, den Status per Strg+Enter (oder Shift+Enter) abzuschicken. Auch hat man die Möglichkeit, einem Autor direkt zu antworten, sodass dieser direkt im Eingabefeld erscheint und nicht mehr ausgewählt werden muss, um explizit angesprochen zu werden. Ausserdem bleibt der schwarze Balken auch beim Scrollen immer im sichtbaren Bereich. Für mich nach dem Google+ Enhancer momentan echt ein muss.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.