Amazon Echo und Echo Dot Einladung anfordern, 50 Euro Rabatt für Prime-Mitglieder

14. September 2016 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

amazon_echoKurz notiert: Wir berichteten in diesem Beitrag darüber, dass Amazon Echo auch nach Deutschland kommt. Smarter Assistent für die eigenen vier Wände, der für 180 Euro zu haben ist und diverse Aufgaben erledigt. Welche das sind, kann in unserem Beitrag nachgelesen werden. Nun steht die Möglichkeit zur Verfügung, die Geräte per Einladung vorzubestellen. Das sind zum einen die 60 Euro teuren Echo Dots, die Alexa in jeden Raum bringen und auf der anderen Seite eben der große Echo. Amazon Prime-Mitglieder erhalten 50 Euro Rabatt auf den Echo.

Funktionen laut Amazon
  • Spielt all Ihre Musik von Prime Music, Spotify, TuneIn und vielen weiteren ab – allein mithilfe Ihrer Stimme
  • Erfüllt den Raum mit einem 360° omnidirektionalen Klang
  • Kann allein mit Ihrer Stimme gesteuert werden
  • Hört Sie dank der Fernfeld-Spracherkennung auch von der anderen Seite des Raumes, sogar in lauter Umgebung oder wenn Musik läuft
  • Beantwortet Fragen, liest Hörbücher, liefert Nachrichten, Verkehrs- und Wetterinformationen, informiert Sie über Sportergebnisse, Spielpläne und mehr mithilfe des Alexa Voice Service
  • Steuert Lampen, Lichtschalter, Thermostate und mehr mit kompatiblen verbundenen Geräten von WeMo, Philips Hue, Innogy, tado° und weiteren
  • Lernt immer mehr dazu – Alexa wird über die Cloud automatisch aktualisiert, lernt ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills

bildschirmfoto-2016-09-14-um-13-34-01

Amazon Echo Dot

Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät mit Freisprecheinrichtung, das Alexa nutzt und auf dieselbe Fernfeld-Spracherkennung setzt wie Amazon Echo. Über Audiokabel oder Bluetooth mit Lautsprechern verbunden, lässt sich über Amazon Dot die heimische Stereoanlage per Sprache steuern. Dank seines kleinen eingebauten Lautsprechers lässt sich Amazon Echo Dot beispielsweise auch im Schlafzimmer als Wecker einsetzen oder in jedem anderen Raum als Sprachassistent zum Bedienen von Smart-Home-Geräten.

Amazon Echo Dot kann über Bluetooth oder 3.5mm Stereokabel direkt an Lautsprecher angeschlossen werden, um so Alexa in das Home-Entertainment-System zu integrieren. Die Stimme des Nutzers steuert dann Amazon Music, Prime Music, Spotify, Tuneln und andere Dienste.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22901 Artikel geschrieben.