Suchergebnisse für: outbank

Outbank kann mit Budgets umgehen

18. Oktober 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy
Bei Outbank stehen die Zeichen bekanntlich auf Veränderung. Man gab die Insolvenz bekannt, teilte aber gleichzeitig mit, dass der Ofen nicht aus sei, man sich stattdessen in guten Gesprächen mit potentiellen Partnern befinde - und dass die Entwicklung weitergehe. Dies tut sie offensichtlich, denn nun gibt es in Outbank die Möglichkeit der Budgets, zuerst in der Version für den Mac und die für iOS. Android... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: Erste Gespräche mit potentiellen Partnern nach Insolvenzantrag

2. Oktober 2017 Kategorie: Software & Co, geschrieben von: caschy
Das war doch schon eine Überraschung für Benutzer der Banking-App Outbank. Man stellte einen Insolvenzantrag. Bedeutet, dass die getesteten Geschäftsmodelle nicht gegriffen haben. Dennoch gab man sich positiv, sprach davon, dass es erst einmal keine Einschränkungen gebe, zudem Updates ins Haus stehen. Nun ein Status-Update. Man habe bereits erste Gespräche mit potentiellen Partnern geführt. Diese Gespräche sind dem ersten Vernehmen nach wohl positiv gelaufen. (mehr …)

Outbank stellt Insolvenzantrag, veröffentlicht Updates für iOS und macOS

26. September 2017 Kategorie: Android, Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier
All die Änderungen der Geschäftsmodelle der letzten Jahre haben Outbank offenbar nicht dabei geholfen, so richtig wirtschaftlich zu sein. Aus diesem Grund stellt das Unternehmen nun einen Insolvenzantrag. Das bedeutet nicht automatisch das Aus für Outbank, es wird sich so aber in der nächsten Zeit zeigen, ob Outbank - vielleicht unter einem neuen Besitzer - bestehen bleibt. Sollte sich kein Käufer finden lassen, wird Outbank... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank für macOS und iOS unterstützt nun Backups

4. September 2017 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Outbank ist recht fleißig, was App-Updates angeht. Zwar fallen diese nicht immer sehr umfangreich aus, bringen in der Regel aber trotzdem nützliche Änderungen. So auch heute, im Fall der iOS- und macOS-Version von Outbank. Diese können nun auch mit Backups umgehen, diese nicht nur erstellen, sondern logischerweise auch wieder in die App einspielen. Backups können dabei lokal oder auch verschlüsselt in der Cloud gespeichert werden,... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank für Android unterstützt jetzt Daueraufträge

3. August 2017 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy
Solltet ihr zum Banking die App Outbank nutzen, so gibt es für die Android-Version eine neue Funktion. Mit dem neuen Feature in Outbank für Android lassen sich Daueraufträge jetzt in der App erstellen, bearbeiten und löschen. Alle Daueraufträge werden anschließend in der Umsatzliste als wiederkehrende Zahlungen angezeigt. In der Info an Nutzer wird aber erwähnt, dass unter Umständen nicht alle die neue Funktion nutzen können. (mehr …)

Outbank: Richtungswechsel mit Fixkosten-Vergleich

12. Juli 2017 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy
Die meisten Leser erinnern sich sicher an den Neustart der Banking-App Outbank. Grundversion kostenlos und ab 10 Konten wurde es dann kostenpflichtig. Spannende Sache für normale Nutzer, aber eben auch nicht das Modell, welches bei Outbank gefruchtet hat. Ein strategischer Richtungswechsel war angeplant. Diesen hat man nun durchgezogen. Man geht einen ähnlichen Weg wie n26, die Versicherungen von Clark In-App anbieten. Outbank will Nutzern dabei... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: Beta bekommt QR-Funktion und Senden von Kontodaten

25. Juni 2017 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: caschy
Solltet ihr die Banking-App Outbank benutzten, so bekommt ihr bald neue Funktionen spendiert, die man derzeit in der Beta für iOS und macOS testet. So wird man zukünftig (erst einmal nur macOS) schnell die Kontodaten teilen können.  Bedeutet einfach, dass ihr jemandem über das Sharing-Menü Kontonummer und Co mitteilen könnt, damit dieser euch Geld senden kann. Aber auch das Anfragen und Senden von Geld über Outbank... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: macOS- und iOS-Version unterstützen nun Verwaltung von Daueraufträgen

29. Mai 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Die Outbank-App ist unter iOS und macOS in einer neuen Version verfügbar. Diese bringt auch neue Funktionen, so lassen sich mit den Apps nun auch Daueraufträge und terminierte Überweisungen bearbeiten oder löschen. Diese Funktion ist allerdings ein wenig von der genutzten Bank abhängig, im Idealfall können die Aufträge eben sowohl bearbeitet als auch gelöscht werden. Sollte das mit der eigenen Bank nicht funktionieren, möchte man... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank mit Unterstützung für Offlinekonten

9. Mai 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
Kurz notiert: Solltet ihr für die Verwaltung eurer Finanzen die Software Outbank einsetzen, dann gibt es nun Neuerungen für euch. Ab sofort unterstützt Outbank - zumindest auf der iOS- und macOS-Plattform - die Funktion "Offlinekonten". Ist in Outbank selber eine Neuerung, kennen "Alt-Nutzer" aber vielleicht noch von OutBank DE. Falls ihr ein Offlinekonto anlegen wollt, so geht dies wie folgt: Klickt auf ‘Konto hinzufügen’ und wählt... Den ganzen Beitrag lesen

Banking: Outbank für Android veröffentlicht

12. April 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
Auf der macOS- und der iOS-Plattform ist die Banking-App Outbank (hier unsere Artikel dazu) schon länger zu haben, nach einer Betaphase startet die App nun auch auf der Android-Plattform durch. Laut Outbank unterstützt man über 4.000 Banken, Payment-Dienste und Finanzprodukte. Die Android-App startet mit mehr Funktionen als damals die iOS-App und unterstützt unter anderem SEPA-Überweisungen mit sieben verschiedenen TAN-Verfahren,  individuelle Kategorisierung von Umsätzen mit Tags und eine Übersicht... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: Auswertungen und automatisches Tagging

7. April 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
Neue Funktionen in der iOS- und macOS-Variante der Banking-App Outbank. Schon seit einiger Zeit findet man dort die Möglichkeiten des Verschlagwortens vor. Ihr könnt Ein- oder Ausgängen also in Kategorien packen und seht so recht flott, welche Ausgaben oder Einnahmen in welche Kategorien passen. Mit der neuen Version (1.5.0) kannst du deine Umsätze nun automatisch verschlagworten (oder taggen, wie es in der App heißt) - rückwirkend und... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank mit Schlagwort-Verwaltung

21. Februar 2017 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von: caschy
Neues von Outbank. Die haben nun ihrem altes Produkt Outbank.de endgültig den Todesstoß verpasst und entwickeln an Outbank weiter. Bis zu 10 Konten lassen sich da kostenlos nutzen. Wahrscheinlich für die meisten privaten Nutzer ausreichend. Neue Funktionen gibt es, beispielsweise die verbesserte Schlagwort-Verwaltung. Buchungen kann man Schlagworte (Tags) zuweisen, damit man diese besser auffinden kann. Das geht schon länger, allerdings fehlte die entsprechende Schlagwort-Verwaltung. (mehr …)

Outbank für iOS und macOS: CSV-Export und 1Password-Unterstützung (nur iOS)

8. Februar 2017 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Das letzte Update von Outbank für iOS und macOS ist noch gar nicht so lange her, da gibt schon die nächste Neuerung. Zwei Neuerungen, um. genau zu sein. So ist es zum einen nun möglich, Auszüge nicht nur zu drucken, sondern auch als CSV-Liste zu exportieren. Das ist für Einzelpositionen ebenso möglich wie für ausführliche Umsatzlisten - die nächste Steuererklärung kommt bestimmt. Funktioniert wie der... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank für iOS und macOS: Update bringt Druck von Kontoauszügen und mehr

23. Januar 2017 Kategorie: Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Ein Update gibt es für die Outbank-Apps in der iOS- und macOS-Version. Ab sofort ist es möglich, Kontoauszüge zu erstellen und auch auszudrucken. Der "Druck" kann dabei normal über einen Drucker oder auch in eine PDF-Datei erfolgen, sodass man den Auszug digital archivieren kann. Ein solcher Auszug kann für einen oder mehrere Umsätze generiert werden. Unter iOS geschieht dies über die neue Toolbar, die nach... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: Banking-App führt Konto-Gruppen ein

20. Dezember 2016 Kategorie: iOS, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal
Falls ihr die Banking-App Outbank verwendet, dürft ihr euch über eine neue Funktion freuen: Konto-Gruppen. Zumindest gilt das, falls ihr Outbank für Apple iOS bzw. macOS verwendet. Denn hier führt die Version 1.2.0 der App die Konto-Gruppen ein. Laut Outbank hätten viele Nutzer nach diesem Feature gefragt, das es jetzt erlaubt die Bankkonten nach Themen neu zu ordnen. Beispielsweise könnt ihr so eure Geschäfts-, Privat-... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank für Android: Erste Open Beta verfügbar

7. Dezember 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Wer im Bereich Finanzen probierfreudig ist und ein Android-Smartphone nutzt, kann ab sofort die erste Open Beta von Outbank für Android herunterladen. Die Banking-App, die auch für iOS und macOS verfügbar ist, kann zur Verwaltung verschiedener Konten genutzt werden, neben den Banken und Sparkassen kann auch das PayPal-Konto eingebunden werden. Banken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden unterstützt. Open Beta bedeutet, dass Ihr die... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: Banking-App startet in die Android-Beta

10. November 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
Die Banking-App Outbank hat es sich mittlerweile auf dem Mac und dem mobilen System iOS gemütlich gemacht. Am 11. November 2016 geht man den nächsten Schritt und startet in die geschlossene Android-Beta, für die sich Interessierte aber noch anmelden können. Outbank kann dabei auf einem Gerät alleine betrieben werden, wer mag, der kann auch das Secure Sync genannte System nutzen, bei dem unter den einzelnen Systemen... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: Mobile SEPA- und Terminüberweisungen in iOS- und macOS-App nutzbar

26. Oktober 2016 Kategorie: Android, Apple, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow
Vor wenigen Tagen noch kündigte Sascha für die iOS-Beta von Outbank an, dass diese nun SEPA-Überweisungen unterstützen würde. Auch die Version für macOS sollte bald Überweisungen können, hieß es da noch. Nun ja, jetzt ist es dann endlich auch so weit. Die offizielle App für iOS und macOS unterstützt ab sofort SEPA- und Terminüberweisungen. Zudem können Nutzer wohl künftig all ihre Finanzen mit personalisierten Stichwörtern kategorisieren heißt es... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank: iOS-Beta kann endlich Überweisungen, macOS soll bald folgen

11. Oktober 2016 Kategorie: Apple, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
Seit Juli gibt es eine neue Version der Banking-App Outbank. Was seither mit der Finanzsoftware nicht geht: Überweisungen. Immerhin können bis zu 10 Banken kostenlos eingerichtet und genutzt werden, wer mehr braucht, der zahlt 59,99 Euro pro Jahr. Nutzbar ist Outbank in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die gute Nachricht ist nun, dass SEPA-Überweisungen in der aktuellen iOS-Beta verfügbar sind. Es sollte folglich auch nicht... Den ganzen Beitrag lesen

Outbank für den Mac erschienen

31. August 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy
Kurz notiert: Die bislang für iOS erhältliche Banking-App Outbank ist heute für den Mac erschienen. Banking-App ist das Ganze bislang nur halb zu nennen, denn bisher kann die iOS-App sowie die Mac-Ausgabe lediglich den Kontostand abfragen, Transaktionen können erst mit einem späteren Update durchgeführt werden. Wer mag, der kann seine eingerichteten Bankzugänge sicher synchronisieren. Zur Synchronisation und zum Preismodell hatte ich ja in der Vergangenheit... Den ganzen Beitrag lesen