Sommerfest

31. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Gestern war Sommerfest unserer Firma. Ort: Das Restaurant Alte Luneschleuse.

Kurzes Fazit

Essen: Spanferkel, lecker und punktehaltig

Spassfaktor: Aufgrund von echt klasse Arbeitskollegen lag dieser hoch.

Ich entschloss mich, den Abend in der Alten Bürger ausklingen zu lassen. Ankunftszeit @home: Heute morgen um sechs :).

Endlich mal was Positives

29. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Da komme ich gerade von der Arbeit und finde einen grossen Umschlag in meinem Briefkasten.
Steuerbescheid – und das nach nur sechs Wochen.

Hans Eichel macht seinen Sack f?r mich auf

Ergebnis: 703 Euro bekomme ich wieder.

Eine Summe, ?ber die ich mich wirklich von Herzen freue :).

Das ?lteste Gewerbe der Welt

28. Juli 2005 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Die lustigen Kriegstreiber Jungs der Weltpolizei aus den USA, genauer gesagt Chicago, zeigen die lustigsten Menschen, die sich beim kaufen der Liebe haben erwischen lassen.

Hier gehts lang

Sollte es hier auch geben – h?tte man mal was zum lachen :).

Bei der T-Com in Bremen

28. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Heute war ich mich bilden :). Es ging zur T-Com nach Bremen. Dort wurden mir Innovationen, M?glichkeiten und viel mehr gezeigt. Nicht dass ich nicht schon alles wusste – aber der Tag war bezahlt und in der T-Com Kantine gabs lecker Rumpsteak.


Zeigen, wenns einem gut geht: Der T-Com Palast in Bremen

Eine bunt gemischte Truppe von Menschen war anwesend, die T-Com Produkte anbieten und betreuen.
Die erste extrem harte Nuss musste ich knacken: Anschliessen und konfigurieren eines Sinus W-LAN Routers.

Patchkabel an die Netzwerkkarte, cmd, ipconfig /renew um die neue Adresse zu beziehen (per DHCP). Erste erstaunte Blicke eines selbstst?ndigen H?ndlers, was das da wohl f?r ein kleines schwarzes Fenster sei. F?r die n?chsten Minuten ?bernahm ich kommissarisch die Schulung, um die schnell gemachten Schritte zu erkl?ren. Die Seminarleiterin warf ein, dass man das ja auch alles „auf die Schnelle“ im Handbuch lesen k?nne ;).

Webcams f?r Bremerhaven und Dortmund

27. Juli 2005 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Hier berichtete ich ?ber die kostenlose Software Konfabulator, mit der man sich allerlei Widgets auf den Desktop zaubern kann. Ich habe mir gerade mal ein bisschen Arbeit gemacht und Webcam Widgets f?r Bremerhaven und Dortmund erstellt.

F?r Dortmund habe ich drei Cams im Wechsel:
1. Friedensplatz
2. Alter Markt
3. Reinoldiplatz

F?r Bremerhaven fand ich nur zwei Cams, wer noch ein paar weiss, m?chte mir diese nennen.
1. Funkturm zentral
2. Funkturm West

Das Dortmund Widget k?nnt ihr euch hier herunterladen, das von Bremerhaven hier.

Stimmen aus Polen

26. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Mein Notebook habe ich an einer externen 5.1 Soundkarte, welche sinnigerweise an meinem 5.1 Soundsystem h?ngt.

Vor kurzem war mein Arbeitskollege bei mir (Hallo Henning ;)) – als ich das Notebook einschaltete h?rten wir Stimmen. Ich dachte an einen Post Speak vom Bios. Von meiner Freundin wurde ich verlacht.

Aber eben war es wieder da. Das Soundsystem war an, ich h?rte keine Musik – Stimmen. Aus den Boxen kam polnisches Radio – schwach, aber zu h?ren.

Komisch, oder?

Konfabulator ist Freeware

25. Juli 2005 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Yahoo hat die Jungs von Konfabulator gekauft. Konfabulator ist so mit die beste Widget-Software f?r Desktop-Pimps, so wie ich einer bin :).

Konfabulator kommt in der Grundausstattung mit 12 Widgets daher, auf der Extraseite gibt es weit ?ber 600, die nur darauf warten heruntergeladen zu werden.

Auch Wetter-Widgets sind mit an Board

Wer also ein paar nette Gimmicks auf dem Desktop haben m?chte, der sollte die Neufreeware Konfabulator unbedingt ausprobieren.

Downloadseite
Widgets zum Download
Benutzerforen

Beim Dentisten

25. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Komme gerade vom Pferdemetzger Zahnarzt aus Langen. Seinen Namen habe ich vergessen, ist aber ein ganz feiner Kerl, der Nachfolger von Dr.K?ster. Zuerst bemerkte er, dass ich in sechs Jahren nur zwei Mal beim Zahnarzt war. Ich sagte wortw?rtlich: „Und das ist der alleinige Verdienst Ihres Vorg?ngers Dr.Mabuse“.

Gekonnt wurde mir die Spritze angesetzt – vorher der Zahnstein entfernt – und der faule Zahn ausgebohrt und fachm?nnisch bef?llt.

Nat?rlich sprach ich auch das Thema Restauration meiner Kauleiste an. Zwei M?glichkeiten gibt es:
1. Vier Br?cken
2. Acht Stiftz?hne

Ich bevorzuge die acht Stiftz?hne, die aber nach Aussage des Arztes den Preis eines Mittelklassewagens haben.
Was solls, wird jetzt eben kr?ftig gespart. Am 01.09.2005 muss ich wieder hin – Gespr?ch f?hren, was nun gemacht werden soll.

Dank der Bet?ubung sehe ich jetzt mit h?ngendem Mundwinkel wie Stallone aus ;).

Ende der Woche III

25. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Wie bereits im vorigen Beitrag erw?hnt: Die Waage war ungn?dig. 120,2 – das sind 1,5 Kilo rauf. Tja, wird ne harte kommende Woche….

Die Gesichtsrasur unter der Dusche in wenigen Minuten wird auch nichts bringen :).

Schweinehund contra Genuss

24. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Verdammte Hulle – Montag morgens gehe ich ja immer auf die Waage, um meine Misserfolge Erfolge der letzten Woche betrachten zu k?nnen. Morgen graut mir davor. Die ganze Woche lebt man wie ein M?nch, um dann in wenigen Stunden alles blank zu werfen 🙁

Gestern abend: Zuviel Akohol und ’n D?ner
Heute: Riesen Schnitzel bei Jimmys Nordpol und gerade noch ein grosses Magnum

Verdammte Scheisse 🙁 – die letzten Wochen sind wieder im Eimer. N?chstes Wochenende ist dann auch noch Sommerfest der Firma und das WE danach Polterabend eines Arbeitskollegen…..

[ironie] Ich muss schnell meine neue Kauleiste bekommen, damit ich zwei Wochen nur S?ppchen zu mir nehmen kann.
[/ironie]

Zahnarzt

24. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Das wird nicht billig. So langsam muss ich mich mit dem Gedanken anfreunden, mein Beisswerkzeug auf den neusten Stand bringen zu lassen. Leider geh?re ich zu den ca. 80 Menschen deutschlandweit, die keine Zahnanlagen im Kiefer haben. Heisst, dass ich mit meinen 28 Jahren teilweise immer noch Milchz?hne im Kiefer habe – aber keine, die nachkommen w?rden.

Soeben habe ich festgestellt, dass sich Zahn Nummer 4 im Unterkiefer zur H?lfte verabschiedet hat – abgebrochen. Bisher hatte ich Gl?ck, alle L?cken lagen im nicht sichtbaren Bereich – doch so langsam wird es seitlich kritisch :(.

Nat?rlich habe ich keine Zahnversicherung. Regelm??ig war ich auch nicht zur Untersuchung da, weil man an meinen Z?hnen eh nichts machen kann.

Nun versuche ich morgen mal einen schnellen Termin zu bekommen, damit der halbe Zahn raus kann. Mal sehen wo ich lande, mein letzter Zahnarzt ist verstorben….(ja, ich war lange nicht da ;))

Dann kann ich mir mal gleich anh?ren, was ’ne neue Kauleiste kostet. Danach werde ich in den Wald gehen und laut schreien……

Immer wieder Samstags….

23. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Mein Gott, wie bitter sind bitte sch?n Arbeitszeiten von 14.00 – 19.00 Uhr? Geschieht mir heute jedenfalls. Irgendwie hat man da nichts vom Tag. Dann lieber fr?her anfangen und zeitig Feierabend machen. Ausserdem entgeht mir dadurch der Livestream des UI-Cup R?ckspiels Olm?tz gegen Dortmund :(. Ich tippe mal 3:1 f?r meine Dortmunder.

Anyway – heute ist M?nnerabend. Wird garantiert sp?t.

Parken f?r Dummies

22. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Man, was nerven mich Menschen, die mit ihrer H?morrhoidenschaukel (ja, H?morrhoiden) so scheisse parken, dass sie gleich zwei Parkl?cken brauchen:

Habe gerade ?brigens festgestellt, dass das rote Vehikel mein eigenes ist……;)

Neuwahlen

22. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Am 18.ten September sind also Neuwahlen. Da ich weder Stammtischparolen kloppen will, noch Bild-Zeitung-Wissen kundtun m?chte, ?berlege ich gerade ernsthaft welcher der Haufen Scheisse kleiner ist, in den ich greifen muss. F?r den kleinen Mann ?ndert sich meistens ja eh nichts…

Das erinnert mich an den Film mit Richard Pryor, der sich als Million?r in eine B?rgermeisterwahl einmischte mit dem Slogan: Keiner von da oben!

Auch habe ich schon ?berlegt, was die Leute wohl denken, wenn ich mit einem Knobelbecher nebst W?rfeln in die Kabine gehe ;).

Scheisswetter

21. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Ich habe heute frei – und es regnet schon den ganzen Tag. Nicht dass ich vor die T?r gegangen w?re – ich verbringe freie Tage vor dem PC. Aber ich muss noch einkaufen und bei diesem sch?bigen Wetter vor die T?r :(.