Sommerfest

Gestern war Sommerfest unserer Firma. Ort: Das Restaurant Alte Luneschleuse.

Kurzes Fazit

Essen: Spanferkel, lecker und punktehaltig

Spassfaktor: Aufgrund von echt klasse Arbeitskollegen lag dieser hoch.

Ich entschloss mich, den Abend in der Alten Bürger ausklingen zu lassen. Ankunftszeit @home: Heute morgen um sechs :).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hast du keine Fotos oder darfst du keine verffentlichen, obwohl du ja auch so frech warst ein Foto von deinem Arbeitsplatz hier (Juni) einzustellen.
    Und ich dachte, es wren rauschende Feste.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.