Zollstock

Zum Schutz der Betroffenen habe ich mal die Namen unkenntlich gemacht =)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. naja, viele Männer sind mittlerweile auch nicht besser.
    Wer macht schon heutzutage was selber, nur die Wenigsten!

  2. Geile Nummer 😉

  3. Check ich nicht. Was ist daran so witzig? Sorry.

  4. zander lies doch mal die erste und vorletzte Zeile nochmal gaaanz laaangsam durch. Wenn Du es dann immer noch nicht verstehst, dann gehörst du zu der erwähnten Sorte Männer 😉

  5. zander ist eine Frau 🙂

  6. oh, es ist gar nicht zu lesen ob es eine Frau war der da gemessen hat. War es denn eine oder etwa ein Mann?

  7. Die erste Zeile sollte über das Geschlecht Auskunft geben….

  8. Nee, Sorry.

    Ein Mann schreibt in ein Tool „Weiber!“

    Ein anderer/eine andere – wer weiß das schon – schreibt zurück, daß er/sie jemand anruft. Oder ist das auch derselbe „erste“ Mann?

    Dann sagt jemand er braucht Maße.

    Weiter unten berichtet – dergleiche Mensch nehm ich an; irgendwie hab ich den Eindruck alle Zeilen kommen von ein- und demselben Menschen; sollte man das irgendwie erkennen können ob das ein Dialog ist?; was ist das überhaupt für ein Tool? – über die ANtwort die bekam.

    Nämlich daß ein/Zollstock zu klein sei um ein ganzes Zimemr zu vermessen.

    Ist es das?

    WO IST DER BRÜLLER??

  9. O.K – n Groschen ist kein Sturzbomber:

    Mann ruft Frau an: Mess mal Zimmer aus (z.B. Länge und Breite).
    Frau sagt: geht nicht, Zollstock zu kurz.

  10. OK – dacht ich mir – hab nur mehr erwartet. Versteckter Witz, Anspielung, was weiß ich. Nix für ungut.

    🙂

  11. dafür lieben wir diese wesen doch 😀

  12. Es lebe das 2m breite Wohnzimmer .. 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.