Zahnfee

Wie kann man wohl am besten in die Woche starten? Richtig – mit Zahnschmerzen wie Sau und dem Besuch beim Zahnarzt („oh,oh, oh – der muss raus“). Tja, ein kleines St?ck Zahn war abgebrochen. Nichts wildes dachte ich. Heute waren die Schmerzen so stark, dass ich auf der Arbeit teilnahmslos wie ein ferngesteuerter Schlafanzug agierte. Also mal „kurz“ zum Zahnarzt. Tja, nun bin ich um einen Zahn ?rmer – aber um Schmerzen reicher. Tablette nehmen und H?rbuch h?ren – das ist mein jetziger Plan. Und Suppe auftauen – f?r heute Abend.

Gott sei Dank liegt die L?cke im nicht sichtbaren Bereich – sonst h?tte ich gleich nen Kredit f?r die neue Kauleiste aufnehmen k?nnen. Als kleiner Schocker noch:

Reichhaltig gefr?hst?ckt hatte ich vor meinem Besuch beim Zahnarzt ja – zwei Mandarinen :(.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Keine Kommentare

  1. denn ma gute Besserung freundchen 🙂

  2. oh je! Kommt mir bekannt vor…ich wei? wies Dir geht, darum umso mehr: Gute Besserung und… ein frohes Neues!