YouTube für iOS: Bild-im-Bild-Funktion abgeschaltet: So geht’s weiter

YouTube hatte keine Probleme damit, die Bild-im-Bild-Funktion unter iOS seit Monaten als Test für Premium-Nutzer laufen zu lassen – obwohl natürlich bekannt ist, dass die Funktion als solche recht einfach zu implementieren ist. Auf der Webseite zur Aktivierung derartiger Funktionen konnte man seit Ende August 2021 Bild im Bild auf iOS-Geräten aktivieren und dann testen. Mittlerweile wurde der Test beendet – und seitdem ist u. a. auch bei mir die Nutzung der Bild-im-Bild-Funktion unter iOS nicht mehr möglich.

Ein Ende für immer? Mitnichten, denn YouTube hat mittlerweile bei Twitter bestätigt, dass die Funktion auf Geräte mit iOS 15-x verteilt wird. Bleibt zu hoffen, dass man damit auch alle Länder meint –  und nicht nur die USA. Die nächsten Tage werden also zeigen, ob YouTube ein Herz für alle Länder hat. Ein Eingrenzen wäre aber mehr als albern, denn die Tests von YouTube PIP waren auch global nutzbar. Was aber vermutlich weiterhin der Fall bleiben wird: Um YouTube für iOS mit der Bild-im-Bild-Funktion zu nutzen, müsst ihr Premium-Nutzer sein.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Nimmst du das geniale Vinegar (https://apps.apple.com/de/app/vinegar-tube-cleaner/id1591303229), dann klappt das problemlos mit dem Safari Browser.

    • Browser und Umwege sind bekannt, schon x Mal Thema auch gewesen im Blog. Es geht nur um die Aussage, dass es mit der off. App eben nicht geht 🙂

  2. Bei mir funktioniert es weiterhin

  3. Bei mir funktioniert die Bild-im-Bild Funktion auf dem iPad noch problemlos in der offiziellen App.

  4. Bei mir klappt es (nach Update heute morgen) auch noch weiterhin.

  5. Habe noch nie den nutzen von Bild-in-Bild auf dem iPhone gesehen. Habe zwar keine schlechten Augen aber ich empfinde es als viel zu klein. Auf dem iPad mag sich das anders verhalten aber auch da sehe ich keinen wirklichen Sinn drin, da ich das Display auch für zu klein erachte für Multitasking.

    • geht ja dabei auch um den ton. wenn ich zum beispiel formel 1 gucke, dann kann ich an diesem gerät alles mitverfolgen und trotzdem auch auf einer website nebenbei etwas nachschlagen

    • Dito, ich habe die PiP-Funktion der YouTube App kurz ausprobiert, aber das Fenster ist am Smartphone fast immer irgendwie im Weg und ohnehin zu klein, daher schnell wieder deaktiviert. Der bessere Kompromiss ist meiner Meinung nach die Standardeinstellung, dass nur Audio im Hintergrund weiterläuft.
      Am Desktop nutze ich PiP dagegen täglich.

  6. Hätte ich nicht gemerkt, ich habe das deaktiviert. Mag sein, dass mein Nutzungsprofil auf dem Ipad sich von der Mehrheit der Leute unterscheidet, aber mir fällt nicht mal ein, wo ich das sinnvoll benutzen könnte und würde, weil es mich total ablenkt. Wenn ich youtube sehen will, dann mache ich das und konzentriere mich darauf. Wenn ich irgendetwas anderes mit dem Ipad mache konzentriere ich mich darauf, da kann höchstens Musik im Hintergrund laufen, dazu brauche ich aber kein PiP.
    Ganz ernst gemeinte Frage, wozu nutzt ihr PiP?

  7. Wegen Aktionen wie dieser nutze ich weiterhin Vanced.
    Auch, wenns jetzt ja nicht mehr weiter entwickelt wird, aber das ist immer noch 1000 Mal besser als die Standard App.

  8. Könnt ihr mal ein paar Beispiele nennen wie ihr den PIP Modus nutzt? Mir hat er sich bis heute nicht wirklich erschlossen.

    • Mit kommt er in folgenden Situationen gelegen:

      1. ich möchte nur den Ton, dann kann ich rechts aus dem Bild schieben und habe eine Hintergrundbeschallung

      2. mal schnell Nachricht beantworten ohne das Video zu stoppen

      3. um bestimmte Videoaussagen schnell im Safari zu checken.

  9. Die Funktion ist bei mir nicht mehr in der Testen-Sektion zu finden, sondern direkt im Punkt Allgemein.

    Kann es sein, dass es generell freigeschalten wurde?

  10. Ich bin Premium Kunde und bei mir funktioniert es weiterhin. Habe auch unter Einstellungen>Allgemein>Bild-im-Bild einen Menüpunkt dafür.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.