Xiaomi TV Q2 Series mit Google TV vorgestellt

Als eines von Xiaomis neuen Produkten wurde beim jüngsten Event des Unternehmens auch die neue Xiaomi TV Q2 Series vorgestellt. Jene setzt auf Quantum-Dot-Display-Technologie (QLED) und erscheint in drei verschiedenen Größen. Aufgelöst wird in 4K Ultra HD, hinzu kommen Standards wie Dolby Vision IQ und Dolby Atmos. Dank der Umgebungslichtsensoren des Fernsehers kann das Gerät Bildanpassungen anhand der erkannten Umgebungshelligkeit vornehmen.

Mit an Bord ist Google TV als Launcher, für Xiaomi-TVs ein Novum – darum lässt sich natürlich auch der Google Assistant verwenden. Auf den neuen Modellen ist außerdem die Xiaomi-TV+-App vorinstalliert.

Die Xiaomi TV Q2 Series ist in Deutschland ab sofort in drei Bildschirmgrößen zu einer UVP von 699,99 Euro (50”), 799,99 Euro (55”) bzw. 899,99 Euro (65”) erhältlich.

Noch bis zum 10. Oktober 2022 gilt exklusiv auf mi.com/de der Early Bird-Preis von 549,99 Euro (50”), 699,99 Euro (55”) bzw. 849,99 Euro (65”).

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. also mich würde noch die helligkeit, wattverbrauch und der verwendete wlanstandart interessieren

    • Bei dem 65 Zoll Gerät gibt der Hersteller folgendes an:

      – Leistung: 180 W 🙁
      – WLAN: 2,4 GHz/5 GHz (keine weiteren Angaben)
      – Helligkeit: keinerlei Angabe

      Allein der Stromverbrauch und auch die 60Hz des Display sagen leider: no way

  2. Puuuh. Also mit schwarzem Rahmen würde ich evtl. schwach werden. Aber silber habe ich in meinem HEimkino eigentlich nicht 🙁

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.