Xiaomi: Gaming-Monitore mit 240 Hertz ab 125 Euro aufgetaucht

Xiaomi ist bereits vor längerem auch ins Monitor-Geschäft eingestiegen. Jene vertreibt man selbst und unter der Tochter-Marke Redmi. Mit dem Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor (im Artikelbild) brachte man diesen Sommer bereits einen Gaming-Monitor von 34 Zoll auf den hiesigen Markt.

Nun sind – zumindest vorerst für den chinesischen Markt – weitere Gaming-Monitore aufgetaucht. Jene protzen mit 240 Hz bzw. 360 Hz und setzen auf ein flaches IPS-Panel von AUO. Jene Angaben beziehen sich vermutlich auf zwei verschiedene Modelle. Die neuen Monitore sollen 24,5 Zoll messen und in China zu einem Marktpreis von 999 Yuan, umgerechnet knapp 125 Euro, starten. Als Marktstart wird der 11.11, der chinesische Singles Day und größte Shopping-Tag Chinas, genannt.

Sollte Xiaomi die neuen Modelle auch hierzulande vertreiben so ist natürlich mit erhöhten Kosten zu rechnen – war beim Curved Gaming-Monitor und einer Vielzahl anderer Produkte bislang auch so.

Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor 34" (86,36cm) mit AMD FreeSyncPremium (WQHD 3.440 x 1.440, 21:9,...
  • 21:9 Ultra-Wide-Monitor
  • WQHD Auflösung mit 3.440 × 1.440
  • 1500R Extreme Kurvenform

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.