Xbox wird 20: Liste abwärtskompatibler Spiele erweitert, viele weitere Spiele mit FPS Boost

20 Jahre Xbox feiert man bei Microsoft nun schon. Damit auch ihr was davon habt, hat das Unternehmen jetzt über 70 Titel von der Xbox 360 und der originalen Xbox auf die Liste der Spiele gepackt, die auf den neuen Konsolen dank Abwärtskompatibilität gezockt werden können. Dazu gehören unter anderem die komplette Max-Payne-Reihe, die Titel von F.E.A.R. (Alma hat mich seinerzeit gehörig erschrecken können), dann aber auch die Skate-Spielereihe, Dead or Alive Ultimate, Star Wars: Jedi Knight II, Star Wars: Starfighter und und und. Ihr könnt diese Spiele ab sofort spielen, wenn ihr sie auf Disc oder digital besitzt und die meisten davon können von neuen Spielern ab heute im Microsoft Store digital erworben werden. Neben Auto HDR bekommen die alten Titel aber auch noch andere aktuelle Features verpasst, womit sie sich etwas moderner spielen lassen. Dazu gehört auch der FPS Boost.

Die „FPS-Boost-Funktionalität“ ist nicht für alle abwärtskompatiblen Titel anwendbar. Microsoft bedient sich da einigen Tricks, sodass Spiele von vergangenen Konsolengenerationen in den Genuss der zusätzlichen Power der Xbox Series X|S kommen. Damit ist man in der Lage, durch schnellere Renderergebnisse höhere und konstantere Framerates zu erzielen, um Spielerlebnisse flüssiger zu machen. Flüssiger, als es besagte Titel noch mit der damaligen Hardware sein konnten.

Folgende Titel, die der Liste nun neu hinzugefügt worden sind, greifen optional auf den FPS Boost (unter anderem auch via Xbox Cloud Gaming (Beta)) zurück:

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Danke für die Info. Ich hab mir sofort Nier bestellt was jetzt endlich abwärtskompatibel ist inklusive fps Boost.

  2. Scheine diese Gen ätherisch/überweltlich mit XBox synchron zu sein – erst vor wenigen Tagen wegen des Dramas um Skyrims Mods in der Anniversary-Version Oblivion heruntergeladen, erhält es nun den FPS-Boost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.