Xbox: November-Update mit vielen Verbesserungen im Bereich der Bedienungshilfen

Microsoft hat damit begonnen, das November-Update für seine Xbox-Konsolen zu verteilen. In einem Blog-Post erklärt man die Details, die vor allem im Bereich der Bedienungshilfen zu finden sind. Dass Cloud Gaming mit an Bord sein würde, verkündete man bereits.

Unter anderem sind in dem Update neue Farbfilter zu finden, die Spielern mit Farbenblindheit oder anderen Sehschwächen helfen sollen, ebenfalls Spiele zu konsumieren, die sie vorher aufgrund fehlender Einstellungen nicht spielen konnten. So können Rot- oder Grautöne anders eingefärbt werden, um besser unterscheiden zu können. Die Filter können in den Bedienungshilfe-Einstellungen gefunden werden.

Weiterhin landet die bereits getestete Einstellung zum Stummschalten der Lautsprecher beim Einstecken des Headsets in den Controller nun im finalen Release. Ihr findet das Ganze in den Audioeinstellungen.

Um Spiele mit Bedienungshilfen besser für Menschen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen sichtbar zu machen, können Entwickler ihre Kreationen nun mit über 20 Tags zu Bedienungshilfen markieren. Somit können Titel besser und schneller gefunden werden. Ihr findet die Tags in den Detailseiten der Spiele.

Eine neue Controller-Firmware soll für bessere Unterstützung zwischen Geräten sorgen. So merken sich die Steuergeräte ab sofort eine Xbox und einen weiteren Bluetooth-Host. Reduzierte Latenz soll zudem für eine bessere Spiele-Erfahrung sorgen.

Die App wird in naher Zukunft außerdem Updates erhalten. Unter anderem könnt ihr dann eure Aufnahmen schnell per Link mit anderen teilen. Die Story-Funktion soll obendrein bald mehr trendende Inhalte zeigen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.