Xbox Games with Gold im August 2019 mit „Gears of War 4“

Microsoft hat die Xbox Games with Gold für den August 2019 bestätigt. Falls ihr ohnehin den Game Pass abonniert habt, sieht es ein wenig mau aus. Denn ab dem 1. August steht für die Xbox One „Gears of War 4“ stramm, während ab dem 16. August dann „Forza Motorsport 6“ folgt. Beide Spiele sind auch über den Xbox Game Pass zu bekommen.

Für die Xbox 360 folgt ab dem 1. August wiederum „Torchlight“, während ab dem 16. August „Castlevania: Lords of Shadow“ zu haben ist. Dank Abwärtskompatibilität sind beide Spiele auch an der Xbox One spielbar. Es bleibt also im Grunde dabei, dass Besitzer der neueren Microsoft-Konsole gleich vier Titel zocken können.

Denkt wie immer daran euch eventuell vorher noch die Titel aus dem Juli 2019 zu sichern. Jene fallen nämlich mit dem Einstand der neuen Games jeweils bei den Games with Gold heraus. Habt ihr sie aber einmal eurer Sammlung hinzugefügt, könnt ihr sie auch später noch herunterladen. Voraussetzung ist aber jeweils ein aktives Abonnement von Xbox Live Gold.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gears of War 4 wird doch für nur noch 4 Euro verramscht.
    Aber ist klar, dass sie das jetzt rein nehmen. Vielleicht macht es bei einigen ja Appetit auf Gears 5, welches in nicht mehr ganz 2 Monaten raus kommt (mein Exemplar ist vorbestellt).

  2. Da hat Sony inzwischen bessere Gratis Inhalte

  3. Forza Motorsport 6 ist nicht im Gamepass!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.